Halò, is mise Labhrainn

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Labhrainn
Beiträge: 1
Registriert: Fr Dez 09, 2016 12:25 pm

Halò, is mise Labhrainn

Beitragvon Labhrainn » Fr Dez 09, 2016 12:45 pm

Guten Tag

Mein Taufname ist Laurenz, und der heisst in jeder Sprache etwas anders, hier also Labhrainn.

Kommenden Sommer werden wir die North Coast Route 500 fahren. Das ist unsere zweite Schottlandreise, und ein wiederholtes Erlebnis damals hat mich motiviert, Gälisch zu lernen - wir waren mit einem Jaguar Mark II mit britischen Nummernschildern unterwegs, und wenn wir den parkten und ausstiegen, war immer jemand da, der zu plaudern begann. Dann und wann passierte es, dass von der anderen Strassenseite her jemand etwas rief, und wenn ich nachfragte, wiederholte die Person "I said I like your car".
Es ging ein Weilchen, bis wir realisierten, was da ablief: Meine Frau ist rothaarig, geht in Frankreich als Bretonin und auf den Inseln als Schottin durch, und selber trage ich gerne Trenchcoat und Flatcap und habe ein Allerweltsgesicht mit Schnurrbart. Und - wohl entscheidend in diesen Momenten - wir sprechen Zürichdeutsch, was auf zehn Meter Entfernung sehr ähnlich tönt wie Gälisch. Darum klang wohl jeweils die erste Bemerkung jeweils unverständlich. Das wird sicher weiterhin so sein, aber Sprachen lernen hat mir schon immer Spass gemacht, und vielleicht verstehe ich dann mal "I like your car" auf Gälisch.

Das Lehrbuch ist gekauft und die ersten Seiten sind gelesen.

Jetzt habe ich grad mal eine Anfangsfrage: Wie geht der Vokativ von Labhrainn?

Ich freue mich auf angenehmen Austausch auf diesem Forum.

Beste Grüsse
Laurenz, äh, Labhrainn

Sleite
Beiträge: 1685
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Halò, is mise Labhrainn

Beitragvon Sleite » Mo Dez 12, 2016 3:47 pm

Halò a Labhrainn

Fàilte! Herzlich willkommen bei uns. Schoen dass du dich fuer Gaelisch interessierst und auch schon angefangen hast zu lernen. Hier kannst du jederzeit ueben und Fragen stellen.

Die Route 500 ist sehr schoen und die gefaellt euch bestimmt gut. Ich war letztes Jahr in der Gegend. Und wenn du gerne gut isst und ein bisschen gespart hast, kann ich dir das Hotel in Achiltibuie empfehlen.

Der Vokativ von Labhrainn ist a Labhrainn. L kann man nicht lenieren (jedenfalls nicht schriftlich) und das i ist ja sowieso am Ende schon drin.

Viel Spass beim Lernen

P.S.: Is toil leam an càr agad: Mir gefaellt dein Auto.
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Isbeal
Beiträge: 986
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Halò, is mise Labhrainn

Beitragvon Isbeal » So Jan 08, 2017 4:08 am

Fàilte, a Labhrainn!

Wenn du gern Gälisch lernen willst, dann musst du auch das Sprechen und Verstehen lernen. Wie wär's mit einem Wochenendkurs in Bonn? http://www.schottisch-gaelisch.de/Galis ... dhlig.html

oder einem Fernkurs? http://www.schottisch-gaelisch.de/Fernk ... astar.html

Viel Erfolg und viel Spass!


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast