Mein 2 Satz Tagebuch :D

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Mi Jun 17, 2015 1:18 pm

Ich habe mir vorgenommen, nun jeden Tag mindestens 2 Sätze zu schreiben, um erst einmal die Wörter und den Satzbau auf die Reihe zu bekommen. Da meine Pflanzen und meine Männer keine guten Zuhörer sind und mein Wellensittich mir einen pfeift, müsst ihr nun dran glauben :farmad:

Tapath leat ri Sleite.
Danke an Sleite.

Tha, do smaoin (ist?) deagh.
Ja, deine Idee ist schön.

Wie drücke ich richtig aus, das mir diese Idee sehr gefällt?
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Sleite
Beiträge: 1696
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Sleite » Mi Jun 17, 2015 2:23 pm

Glè mhath, a Chatrìona! 'S e obair latha tòiseachadh.
Sehr gut Catrìona, Aller Anfang ist schwer (Der Anfang ist Arbeit eines Tages oder so aehnlich)

Tha do bheachd glè mhath
Deine Idee ist sehr gut.

Is toil leam do bheachd
Deine Idee gefaellt mir.

Ciamar a tha an t-sìde an-diugh?
Wie ist das Wetter heute?

An seo tha i fionnar agus tioram.
Hier ist es kuehl und trocken.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Do Jun 18, 2015 12:31 pm

Latha mhath a Slèite! (Gibt es für Sleat eigentlich auch eine Lenition wie bei Catrìona?)
Guten Tag Slèite.

Mòran Taing do cuideachas mise.
Vielen Dank, dass Du mir hilfst.

Tha i sgothach ann an Bielefeld agus blàth. Rud beag gaothail.
Es ist wolkig in Bielefeld und warm. Ein bisschen windig. (Wie drückt man "ein bisschen" aus? Wörtlich habe ich jetzt nur "bisschen" übersetzt, oder?
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Steffi1 » Do Jun 18, 2015 1:10 pm

Halò a Chatrìona ! :D

Cha bhi Slèite an seo fad seachdain ach bidh feadhainn eile ann anns an eadar-àm.
Slèite wird eine Woche lang nicht hier sein, aber es werden Andere in der Zwischenzeit da sein.

Mar sin na gabh dragh ! :priob:
Deshalb sorge Dich nicht !

Ged nach eil mi mi fileanta, tha Gàidhlig gu leòr agam airson freagairt no dhà a thoirt dhut.
Obwohl ich nicht fließend Gälisch spreche, kann ich genug, um Dir ein oder zwei Antworten zu geben.

Chanainn: Tha i sgòthach, blàth agus rud beag gaothach ann am Bielefeld.
Ich würde sagen: Es ist wolkig, warm und ein bisschen windig in Bielefeld.

Ciamar a tha thu an-diugh ?
Wie geht es Dir heute ?

A bheil thu trang ?
Bist Du beschäftigt ?
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Do Jun 18, 2015 1:46 pm

Halò Steffi!

Tapath leat airson thu freagairt. :D
Vielen Dank für Deine Antwort.

Naja, immerhin geht's bei dir unter Garantie besser als bei mir *LACH* Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, alles in einen Satz zu packen und die Stadt ans Ende zu setzten, aber so ist es doch einfacher.

Tha gu math. Ciamar a tha thu fhèin? (Warum heißt es hier nicht Tha MI gu math?)
Mir geht es gut. Wie geht es Dir?

Tha mi. Tha mi fighe dubh beannag mu mi ghuaillean agus cluinnsinn ceòl far Julie Fowlis agus Kathleen MacInnes.
Ja, bin ich. Ich stricke ein schwarzes Tuch für meine Schultern und höre Musik von Julie Fowlis und Kathleen MacInnes.
(Kann man das gleichsetzen mit "Ich stricke mir ein Schultertuch."?)
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Steffi1 » Do Jun 18, 2015 3:05 pm

Natürlich kannst Du sagen: tha mi gu math ! :D

Tha mi fighe dubh beannag mu mi ghuaillean agus cluinnsinn ceòl far Julie Fowlis agus Kathleen MacInnes.

Okay: Schritt für Schritt :priob:

Tha mi a' fighe beannag dhubh ( beannag is weiblich, deshalb wird das Adjektiv, welches, bis auf wenige Ausnahmen hinter dem Substantiv steht, leniert, sprich: es bekommt ein "h" ).
Tha mi a' fighe beannag dhubh dham ( das Wort "dham" eine Zusammensetzung aus do+mo = für meine) ghuailnean ( mo leniert ebenfalls das folgende Substantiv ).

Tha mi a' fighe beannag dhubh dham ghuailnean agus tha mi ag èisteachd ri ceòl le Julie Fowlis agus Kathleen MacInnes.

Tha mi gu dòigheil agus thèid mi dhachaigh a dh'aithghearr. :D
Ich bin zufrieden und gehe in Kürze heim.
Zuletzt geändert von Steffi1 am Do Jun 18, 2015 6:59 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Do Jun 18, 2015 3:17 pm

Ich lach mich schlapp.
Was hab ich denn dann für einen Blödsinn geschrieben? Da passt ja kaum ein Wort :farmad: :farmad:
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Do Jun 18, 2015 3:23 pm

beannag mu do ghuaillean
"ein Schal um deine Schultern"

Den ganzen Begriff hatte ich aus "Am Faclair Beag", als ich nach dem Begriff Shawl, also Tuch oder Schal gesucht habe und habe das do für dich ausgetauscht gegen mi für mich. Aber das war dann anscheint falsch.
Darum kam

beannag mu mi ghuaillean
"ein Schal um meine Schultern"
zumindest habe ich das so gedacht, aber das war dann ein Denkfehler meiner Seits.

Mit dem lenieren komme ich noch nicht so ganz zurecht. Das ist wahrscheinlich eher Übungs- bzw. auswendiglernen Sache.

Auch fällt mir noch was auf: Wird die Farbe immer hinten an geschrieben?
z.B: Pullover schwarz, Pferd weiß, Auto silber...
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Steffi1 » Fr Jun 19, 2015 7:45 am

Madainn mhath :D
Guten Morgen,

beannag mu do ghuailnean
"ein Schal um deine Schultern"

beannag mu mo ghuailnean
"ein Schal um meine Schultern"

Die Possesivpronomen sind: mo, do, a, a, ar, ur, an/am, aber nur die ersten Drei lenieren das folgende Wort. Das findest Du aber in Michaels Buch sehr ausführlich erklärt.

Bis auf wenige Ausnahmen ( deagh, droch, fìor, sàr, seann ) werden alle Adjektive ( auch die Farben ) hinter das Substantiv gestellt und die weiblichen werden leniert. Auch das findest Du in Michaels Buch ausführlich und besser erklärt, als ich das jetzt auf die Schnelle könnte. :priob: )

Ciamar a tha thu an-diugh ?
Wie geht es Dir heute ?

Tha mise glè mhath ged a tha an t-sìde sgòthach agus rud beag fuar anns a' mhadainn.
Mir geht es sehr gut, obwohl das Wetter wolkig und ein bisschen kühl ist heute Morgen.

Bha mi a' cluinntinn gum bi an t-sìde nas fheàrr Didòmhnaich.
Ich habe gehört, dass das Wetter Sonntag besser wird.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Sa Jun 20, 2015 12:57 pm

Halò agus madainn mhath!
Hallo und Guten Tag.

An t-sìde cha an math Didòmhnaich ann an Bielefeld. Bidh i sgòthach.
Das Wetter wird Sonntag nicht besser in Bielefeld. Es wird wolkig.

Dè do naidheachd?
Was gibt's neues?

An-dè ha mi dh'obraich.
Gestern war ich arbeiten. (Ist die Lenierung hier richtig? Bei Selbstlauten kommt doch ein dh' davor, wenn es die Vergangenheit ist. Zumindest habe ich das so verstanden.)
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Steffi1 » Sa Jun 20, 2015 6:17 pm

An t-sìde cha an math Didòmhnaich ann an Bielefeld. Bidh i sgòthach.
Cha bhi an t-sìde math ann am Bielefeld Didòmhnaich.

Erst die Ortsangabe, dann die Zeitangabe und vor "B" steht immer "ann am"

An-dè ha mi dh'obraich.
Bha mi ag obair an-dè. ( Dh'obraich e ist eher "es hat funktioniert", arbeiten tut man in der Regel etwas länger :D )

Tha mi an dòchas fhathast gun tog an t-sìde a-màireach.
Ich hoffe immer noch, dass das Wetter morgen besser wird.

Bu toil leam beagan ùine a chur seachad anns a' ghàrradh. :D
Ich möchte eine bisschen Zeit im Garten verbringen.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Mo Jun 22, 2015 2:58 pm

Sorry Steffi, aber heute ist der Wurm drin.

Tha an aimsir fionnar...
Das Wetter ist etwas frisch...

Ciamar a tha thu an-diugh?
Wie geht es dir heute? (Ha, beim abschreiben nur 1 Fehler gehabt :D )

Tha mo cheann gu sgàineadh.
Mir zerspringt der Kopf.
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Steffi1 » Mo Jun 22, 2015 3:20 pm

Tha mi gu dòigheil. :D
Ich bin zufrieden.

Ach tha an t-sìde grod ann am Frankfurt.
Aber das Wetter ist in Frankfurt echt miserabel.

Gach turas nuair a bheir mi sùil a-mach air an uinneig, chan fhaic mi ach t-uisge.
Jedes Mal, wenn ich einen Blick aus dem Fenster werfe, sehe ich nur Regen.

Bha mi trang anns an oifis fad an latha agus bha coinneamh agam anns a' mhadainn.
Ich war den ganzen Tag im Büro beschäftigt und ich hatte heute Morgen einen Termin.

Togaidh mi orm a dh'aithghearr agus tha mi an dòchas gun ruig mi an taigh agam gun a bhith bog fliuch. :uisge:
Ich mache mich bald auf den Weg und hoffe, dass ich zuhause ankomme, ohne vollständig nass zu sein.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Catrìona
Beiträge: 31
Registriert: So Nov 18, 2012 3:39 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Catrìona » Mo Jun 22, 2015 3:24 pm

Ich habe letztens noch was von dir gelesen: "Zeitangabe und vor "B" steht immer "ann am" "
Jetzt sehe ich das vor dem Frankfurt wieder. Das verwirrt mich leicht. Bei welchen Buchstaben ist das denn nicht?

buaidh gun robh leat. (Das Du trocken ankommst.)
Viel Glück für Dich.
beannachd leibh! Catrìona
Is e 'n t-ionnsachadh òg an t-ionnsachadh bòidheach
Das junge lernen ist das schöne lernen.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein 2 Satz Tagebuch :D

Beitragvon Steffi1 » Mo Jun 22, 2015 6:44 pm

Die Zeitangabe hat mit dem "b" nichts zu tun. :priob:

Wenn Du einen Blick in Michaels Buch wirfst, siehst Du in Aonad a dhà die Unterscheidung zwischen ann an/ ann am. Ann an wird zu ann am, wenn das folgende Substantiv mit den Buchstaben b, p, f oder m beginnt.

Für die Reihenfolge im Satzbau gilt: erst die Ortsangabe, dann die Zeitangabe.

Bsp: Bha mi ann an Glaschu an-dè. Bha mi ann am Port Rìgh an t-seachdain sa chaidh.
Bps: Ich war gestern in Glasgow. Ich war letzte Woche in Portree.

Tha mi aig an taigh agus gabhaidh mi fois a-nis. :D
Ich bin zuhause und mache jetzt Pause.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast