Geama: An Ginideach

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Anna » So Sep 30, 2012 11:22 am

Ich lese gerade das interessante Buch eines berühmten Schotten und könnte über diese schöne Geschichte etwas schreiben.
Tha mi dìreach a' leughadh leabhar inntinneach Albannach ainmeil agus b'urrainn dhomh rud-eigin a sgrìobhadh mu an sgeòil bhrèagha seo.

Während ich den heißen Kaffee trank, kletterte meine brave Katze auf meinen Schoß und kam mit ihrem Schwanz in die Tasse.
Chan eil ach an t-iasg marbh a' snàmh leis an t-sruth.
Nuair a bhios tu ag iarraidh àbhachd a thoirt do Dhia, dèan plana!!!

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Steffi1 » Di Okt 02, 2012 3:39 am

Während ich den heißen Kaffee trank, kletterte meine brave Katze auf meinen Schoß und kam mit ihrem Schwanz in die Tasse.
Nuair a bha mi ag òl a´chofaidh theth, bha an cat modhail agam a´sreap air mo bhrù agus thàinig e leis earball dhan chupa.

An meinem Geburtstag sitzen meine Mutter und mein Vater ihren zwei Enkeln gegenüber, ein anderer neben ihnen und der Kleinste krabbelt immer unter den Tisch vor die Füße meines Bruders.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Micheal » Di Okt 02, 2012 8:21 am

Anna hat geschrieben:Ich lese gerade das interessante Buch eines berühmten Schotten und könnte über diese schöne Geschichte etwas schreiben.
Tha mi dìreach a' leughadh leabhar inntinneach Albannach ainmeil agus b'urrainn dhomh rud-eigin a sgrìobhadh mu an sgeòil bhrèagha seo.

Während ich den heißen Kaffee trank, kletterte meine brave Katze auf meinen Schoß und kam mit ihrem Schwanz in die Tasse.


Tha mi dìreach a' leughadh leabhar inntinneach de dh'Albannach ainmeil ...da sagt man besser von einem berühmten Schotten
der Genitiv wäre Tha mi dìreach a' leughadh leabhar inntinneach Albannaich ainmeil
..mun sgeul bhrèagha seo>kein Genitiv sondern Dativ
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Somhairle
Beiträge: 21
Registriert: Sa Jul 21, 2012 1:45 pm
Wohnort: münchen

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Somhairle » Di Okt 02, 2012 8:48 pm

An meinem Geburtstag sitzen meine Mutter und mein Vater ihren zwei Enkeln gegenüber, ein anderer neben ihnen und der Kleinste krabbelt immer unter den Tisch vor die Füße meines Bruders.

'S ann aig mo cho-là breith a tha mo mhàthair agus m' athair nan suidhe mu choinneamh dithis nan ogha aca, fear eile ri an taobh agus tha am fear as oìge daonnan a' snàgadh fo a' bhòrd ro casan mo bhràthair.

Den Insulanern der südlichen See gefielen die Geschenke der Engländer nicht, aber da sie freundlich sein wollten, nahmen sie sie.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Steffi1 » Mi Okt 03, 2012 3:28 am

Den Insulanern der südlichen See gefielen die Geschenke der Engländer nicht, aber da sie freundlich sein wollten, nahmen sie sie.
Cha robh eileanaich na mara deas a´còrdadh ri prèasantan nan Sasannaich ach air sgàth s´ gun robh iad airson a bhith laghach, bha iad gan gabhail.

Falls die Eichhörnchen im Herbst die leckeren Nüssen sammeln, verstecken sie sie wieder neben unseren Büschen im Garten.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Sleite
Beiträge: 1699
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Sleite » Mi Okt 03, 2012 11:01 am

Cha robh eileanaich na mara deas a´còrdadh ri prèasantan nan Sasannaich ach air sgàth s´ gun robh iad airson a bhith laghach, bha iad gan gabhail.

Cha robh prèasantan nan Sasannach a' còrdadh ri ealanaich na mara/a' chuain a deas...

Falls die Eichhörnchen im Herbst die leckeren Nüssen sammeln, verstecken sie sie wieder neben unseren Büschen im Garten.
Ma bhios na feòragan a' cruinneachadh nan cnòthan blasta as t-fhoghar, bidh iad gam falachadh a-rithist ri taobh nam preasan againn sa ghàrradh.

Sie assen gerade das grosse Abendessen am Tisch der Familie als es an der Hintertuer Klopfte und der Weihnachtsmann auf der Schwelle stand.
Zuletzt geändert von Sleite am Mi Okt 03, 2012 5:35 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Micheal » Mi Okt 03, 2012 2:32 pm

eileanaich :-)
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Steffi1 » Do Okt 04, 2012 2:32 am

Sie assen gerade das grosse Abendessen am Tisch der Familie als es an der Hintertuer Klopfte und der Weihnachtsmann auf der Schwelle stand.
Bha iad dìreach ag ithe na dìnneir mòire aig bòrd an teaghlaich nuair a bha e a´gnogadh air an doras beag agus bha Bodach na Nollaige na sheasamh air an stairsneach.

Er war gerade dabei, die hübschen Geschenke hinter den Weihnachtsbaum zu legen, als der Nikolaus vor dem vereisten Fenster stand und erstaunt rief: „Oh, ich bin wohl zu spät !“
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Sleite
Beiträge: 1699
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Sleite » Fr Okt 05, 2012 10:37 am

nuair a bha e a´gnogadh air an doras beag agus bha Bodach na Nollaige na sheasamh air an stairsneach.

air an doras bheag (tabhartach) no air doras a' chùil ... agus bha Bodach na Nollaige na sheasamh air an stairsnich (boireann) no air leac an dorais


Er war gerade dabei, die hübschen Geschenke hinter den Weihnachtsbaum zu legen, als der Nikolaus vor dem vereisten Fenster stand und erstaunt rief: „Oh, ich bin wohl zu spät !“
Bha e a' cur nam prèasantan snoga air cùl craobh na Nollaige nuair a nochd Naomh Niocalas air beulaibh na h-uinneige reòite agus e ag èigheadh le iongnadh: "Saoil a bheil mi ro fhadalach!"


Dann bestieg der Nikolaus das Dach, kletterte auf die Spitze des Schornsteins und blies hinein. Die Asche kam aus dem Kamin dreckigen und bedeckte den geschmueckten Weihnachtsessenstisch.
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Somhairle
Beiträge: 21
Registriert: Sa Jul 21, 2012 1:45 pm
Wohnort: münchen

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Somhairle » So Okt 07, 2012 8:05 pm

Dann bestieg der Nikolaus das Dach, kletterte auf die Spitze des Schornsteins und blies hinein. Die Asche kam aus dem dreckigen Kamin und bedeckte den geschmueckten Weihnachtsessenstisch.

Dhìrich bodach na Nollaige mullach an taighe, ghabh e air ceann an t-simileir agus shéid e ann. Thànaig an luath as an t-similear salach agus stùr i bòrd dìnnear na Nollaige a bha air a mhaiseachadh.

Die Mütze des dicken Nikolaus fiel dabei auch hinein, so dass jetzt der Kamin verstopft war.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Steffi1 » Mo Okt 08, 2012 2:14 am

Die Mütze des dicken Nikolaus fiel dabei auch hinein, so dass jetzt der Kamin verstopft war.
Bha bonaid an Naoimh Niocalais reamhair dìreach a´tuiteam a-steach cuideachd a chum ´s gun robh an similear caisgte a-nis.

Trotzdem hatten sie die ganze Nacht lang ein wundervolles Fest und als es vorbei war, lag der Vater betrunken neben dem Sofa und der Hund vor ihm.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Sleite
Beiträge: 1699
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Sleite » Mo Okt 08, 2012 10:59 am

Trotzdem hatten sie die ganze Nacht lang ein wundervolles Fest und als es vorbei war, lag der Vater betrunken neben dem Sofa und der Hund vor ihm.
A dh'aindeoin sin bha cèilidh mhìorbhaileach aca fad na h-oidhche agus nuair a bha i seachad, bha an t-athair na laighe ri taobh an t-sofa agus an cù air a bheulaibh.

Als die Mutter im Morgengrauen ins Wohnzimmer kam, sah sie die Zeichen der letzten Nacht und rief die polnische Putzfrau an.
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Steffi1 » Di Okt 09, 2012 2:07 am

Als die Mutter im Morgengrauen ins Wohnzimmer kam, sah sie die Zeichen der letzten Nacht und rief die polnische Putzfrau an.
Nuair a thàinig a´mhàthair anns an t-seòmar-suidhe am beul an latha, chunnaic i soidhnichean na h-oidhche sa chaidh agus chuir i fòn chun na tè-ghlanaidh Pòlainniche.

An Silvester öffnete der Vater die Tür seines neuen Hauses und trank mit dem ersten Gast einen Schluck des besten Whiskys.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Sleite
Beiträge: 1699
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Sleite » Di Okt 09, 2012 10:36 am

An Silvester öffnete der Vater die Tür seines neuen Hauses und trank mit dem ersten Gast einen Schluck des besten Whiskys.
Air Oidhche na Bliadhna Ùire bha an t-athair a' fosgladh doras a thaighe ùir agus bha e ag òl balgaim den uisge-bheatha a b' fheàrr còmhla ris a' chiad aoigh.

Dann machten sie ein Feuerwerk und standen neben dem grossen Feuer im Garten des netten Nachbarn.
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Re: Geama: An Ginideach

Beitragvon Micheal » Di Okt 09, 2012 5:59 pm

Steffi1 hat geschrieben:Als die Mutter im Morgengrauen ins Wohnzimmer kam, sah sie die Zeichen der letzten Nacht und rief die polnische Putzfrau an.
Nuair a thàinig a´mhàthair anns an t-seòmar-suidhe am beul an latha, chunnaic i soidhnichean na h-oidhche sa chaidh agus chuir i fòn chun na tè-ghlanaidh Pòlainniche.

An Silvester öffnete der Vater die Tür seines neuen Hauses und trank mit dem ersten Gast einen Schluck des besten Whiskys.



Nuair a thàinig a´mhàthair don t-seòmar-suidhe am beul an latha, chunnaic i soidhnichean na h-oidhche sa chaidh agus chuir i fòn chun na tè-glanaidh Pòlainniche.

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast