Hilfe beim Übersetzen

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc. Jede Übersetzung ist eine freiwillige Leistung
FraeuleinBunt
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 01, 2012 3:06 am
Wohnort: Nürnberg, Bayern

Hilfe beim Übersetzen

Beitragvon FraeuleinBunt » Mi Aug 01, 2012 3:16 am

Liebe Leute,

ich hoffe ich bin hier im Thema Allgemein nicht ganz verkehrt und irgendjemand kann mir helfen.
Ich suche jemanden, der mir ein Liedtext übersetzen kann. Dies ist ein sehr tiefgründer Text und ich hoffe, dass sich jemand findet, der mir behilflich sein kann.
Da meine Oma dieses Lied sehr geliebt hat und ebenso immer von Irland begeistert war, möchte ich dies miteinander verbinden - und sie so immer bei mir tragen.

Die Uhr

Ich trage, wo ich gehe, stets eine Uhr bei mir;
Wieviel es geschlagen habe, genau seh ich an ihr.
Es ist ein großer Meister, der künstlich ihr Werk gefügt,
Wenngleich ihr Gang nicht immer dem törichten Wunsche genügt.

Ich wollte, sie wäre rascher gegangen an manchem Tag;
Ich wollte, sie hätte manchmal verzögert den raschen Schlag.
In meinen Leiden und Freuden, in Sturm und in der Ruh,
Was immer geschah im Leben, sie pochte den Takt dazu.

Sie schlug am Sarge des Vaters, sie schlug an des Freundes Bahr,
Sie schlug am Morgen der Liebe, sie schlug am Traualtar.
Sie schlug an der Wiege des Kindes, sie schlägt, will's Gott, noch oft,
Wenn bessere Tage kommen, wie meine Seele es hofft.

Und ward sie auch einmal träger, und drohte zu stocken ihr Lauf,
So zog der Meister immer großmütig sie wieder auf.
Doch stände sie einmal stille, dann wär's um sie geschehn,
Kein andrer, als der sie fügte, bringt die Zerstörte zum Gehn.

Dann müßt ich zum Meister wandern, der wohnt am Ende wohl weit,
Wohl draußen, jenseits der Erde, wohl dort in der Ewigkeit!
Dann gäb ich sie ihm zurücke mit dankbar kindlichem Flehn:
Sieh, Herr, ich hab nichts verdorben, sie blieb von selber stehn.

Wäre toll wenn sich jemand findet - ich wäre wirklich dankbar, da ich schon lange Zeit nach jemandem suche, der sich der Sache annimmt!

Liebe Grüße

Isbeal
Beiträge: 1028
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Re: Hilfe beim Übersetzen

Beitragvon Isbeal » Mi Aug 01, 2012 1:13 pm

Du bist hier bei uns leider falsch - wir lernen Schottish-Gaelisch, nicht Irisch-Gaelisch - eine ganz andere Sprache, auch wenn verwandt.

Ich glaube auch nicht, dass wir ein solches Lied ueberhaupt uebersetzen koennten - so etwas ist immer sehr schwierig, auch fuer Muttersprachler. Es gibt sicherlich Uebersetzungsdienste, die es machen koennten. Ich wuerde mich absolut nicht auf Lernerforen verlassen fuer so etwas.

Viel Glueck!


Zurück zu „von Deutsch gu Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste