mi nàdarra = ich natürlich? / Aussprache von nàdarra

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc.
nadarra
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jul 13, 2011 11:36 pm
Wohnort: _________

mi nàdarra = ich natürlich? / Aussprache von nàdarra

Beitragvon nadarra » Mi Jul 13, 2011 11:53 pm

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

kann mir jemand bei meinen Fragen weiterhelfen? Ich habe mich zwar online etwas in die schottisch-gälische Sprache eingelesen, bin aber doch unsicher mit meinem Ergebnis.

Ich wüsste gerne, ob "mi nàdarra" in Deutsch "ich natürlich" heißt und ob das grammatisch richtig ist?
Und wird "nàdarra" wie (Lautschrift:) "nater" ausgesprochen?

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

LG nadarra

Sleite
Beiträge: 1683
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: mi nàdarra = ich natürlich? / Aussprache von nàdarra

Beitragvon Sleite » Do Jul 14, 2011 10:30 am

Hallo nadarra

Mi nadarra gibt es so nicht. Es gibt mì-nàdarra, was "unnatuerlich" heisst. Wenn du "Ich, natuerlich!" sagen willst musst du "Mise, gu nàdarra" sagen.

Zur Aussprache, so wie man's schreibt, mit langem a und Betonung auf der ersten Silbe und das letzte a wird fast nur noch gehaucht. Das d in der MItte musst du hart aussprechen, fast wie ein t, aber ohne die Aspiration.

Viel Erfolg
Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

nadarra
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jul 13, 2011 11:36 pm
Wohnort: _________

Re: mi nàdarra = ich natürlich? / Aussprache von nàdarra

Beitragvon nadarra » Do Jul 14, 2011 7:52 pm

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!


Zurück zu „bho Ghàidhlig gu Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast