Wie sage ich Guten Tag auf Gälisch?

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc. Jede Übersetzung ist eine freiwillige Leistung
Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Fr Okt 09, 2009 9:12 am

'S e inntinneach, cia mheud a their sinn.

Das ist bestimmt nicht ganz korrekt. Ich wollte sagen: Es ist interessant, wieviel man sagen kann. ...

Gibt es Unterschiede zwischen den Generationen? So wie bei uns - die jungen Leute sagen ja eher Hallo oder Hi oder so was, eher selten Guten Morgen (habe ich heute erlebt und war ganz erstaunt... :wink:

Und gibt es diese unpersönlichen Fürwörter, wie "man"? Wie drückt man das aus?

Livia

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Okt 09, 2009 12:03 pm

Du wolltest sagen:

Tha e inntinneach cia mheud abairtean eadar-thealaichte a tha ann.

Es ist interessant, wie viele unterschiedliche Redewendungen es gibt.

So ist es am einfachsten, denke ich :)

Und ja, es gibt auch eine unpersönliche Form, die in etwa dem deutschen "man" entspricht, und zwar hängst du "-(e)ar" an das Verb, z.B.

Leughar an leabhar seo anns na sgoiltean.

Man liest dieses Buch an den Schulen / es wird an den Schulen gelesen.

:)
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Okt 09, 2009 12:11 pm

Catriona hat geschrieben:Oidhche mhath = gute Nacht

Caitrìona


was ja eher eine Verabschiedung ist :D

M.
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Sa Okt 10, 2009 2:26 pm

@ mona:

Ja,genau das wollte ich sagen... :D

Tapadh leat. Livia

susa
Beiträge: 109
Registriert: Mo Okt 15, 2007 12:31 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon susa » Mo Okt 12, 2009 12:33 pm

Fàilte

Willkommen.

Susanne

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mo Okt 12, 2009 12:41 pm

Halò a bhalaich dè tha dol?

Hallo, was geht ab?


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Gazi
Beiträge: 76
Registriert: Do Jun 23, 2005 12:45 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Gazi » Do Okt 22, 2009 8:49 pm

Càite an robh thu na seachdainean sa chaidh? Bha mi gad h-ionndrainn.

Wo warst du die letzten Wochen? Hab dich vermisst. :wink:

ArmerStudi
Beiträge: 57
Registriert: Mo Jan 26, 2009 7:09 pm
Wohnort: Freiburg i. Ü.

Beitragvon ArmerStudi » Mo Nov 16, 2009 10:36 pm

Hallo = Hallo ...

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Di Nov 17, 2009 7:01 pm

ArmerStudi hat geschrieben:Hallo = Hallo ...


nicht ganz: Hàlo

M :D
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Isbeal
Beiträge: 1030
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Di Nov 17, 2009 9:43 pm

No Halò?? :?

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Nov 18, 2009 12:33 am

Isbeal hat geschrieben:No Halò?? :?



Grrr. natürlich Halò


Bha mi sgìth

M
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Benutzeravatar
akerbeltz
Beiträge: 193
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:39 am
Wohnort: Glaschu
Kontaktdaten:

Beitragvon akerbeltz » Mo Nov 23, 2009 2:26 am

Leughar an leabhar seo anns na sgoiltean.
Man liest dieses Buch an den Schulen / es wird an den Schulen gelesen.


Cha leughar, chan eil an leughadh ceadaichte tuilleadh a-réir riaghailtean na ceartachd phoiliotaigeach (a chionn 's gu bheil e a' cur cus brùthadh air clann nach toil leotha an leughadh) agus théid gach leabhar a thoirt a-mach ás na sgoiltean o 2011 ann am Breatainn. :roll:

Stimmt nicht, lesen ist nach den neuen Regeln der politischen Korrektheit nicht mehr erlaubt (weil es Kinder, die lesen nicht mögen zu sehr unter Druck setzt) und ab dem Jahr 2011 werden in GB alle Bücher aus den Schulen entfernt. :roll:

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mo Nov 23, 2009 10:50 am

Cha creid mi seo :shock:
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Benutzeravatar
akerbeltz
Beiträge: 193
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:39 am
Wohnort: Glaschu
Kontaktdaten:

Beitragvon akerbeltz » Di Dez 01, 2009 8:00 pm

ca-shon nach creideadh?

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mi Dez 02, 2009 9:08 am

Chreideadh, ach cha chòrd e rium idir.

Dè a' Ghàidhlig air Volksverdummung? :roll:
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „von Deutsch gu Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast