Wer kennt das Wort.....

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc.
Gast

Beitragvon Gast » So Aug 29, 2004 11:33 pm

Naryore.

Ein Freund von mir hat mir vor etwa einem Jahre gesagt das Wort Naryore würde Närri-ohr ausgesprochen und sei gälisch.Es würde Lebenskraft bedeuten.
Stimmt das, gibt es dieses Wort.? Oder war das eine Ausgeburt seiner Fantasie.


Ps Ich bin übrigens neu hier im Forum ,bleibe also noch länger hier ;)
Will auch mal in ganzen sätzen reden können.

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Aug 30, 2004 12:01 am

hallo uwe,
hast also den weg hierher gefunden... ;) mich kennst du schon - unter anderem namen.
naryore ist kein gälisches wort, denn im gälischen alphabet gibt es kein y.
vielleicht kommt es aus einer anderen keltischen sprache, wobei ich das nicht für sehr wahrscheinlich halte.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Mo Aug 30, 2004 1:01 am

Hallo Mona,
ja, natürlich kennen wir uns. :)

Also über die Schreibweise kann ich nix sagen, naja, wenn das Wort nicht bekannt ist, schade drum. ( mein Kumpel sagte das die Kelten diesen Ausdruck verwendet haben, naja, woher er das hat wollte er nicht sagen,trotzdem Danke.

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Aug 30, 2004 10:05 am

hmm, mir ist vorhin noch was eingefallen... es gibt ein gälisches wort neart, gesprochen in etwa "njärscht", das bedeutet kraft. das wort gibt es schon in altirisch, geschrieben nert, und ich habe gerade mal in der schlauen protokeltischen liste nachgeguckt, dort steht als wurzel nerto-
nun habe ich keine konkreten beispiele für die anderen keltischen sprachen, aber es könnte eben sein, dass es ein altes wort ist, welches in ähnlichen formen in allen keltischen sprachen verbreitet ist.

vielleicht hat jemand daraus dann was gebastelt... also für den ersten teil deines wortes "naryore". für den zweiten teil fällt mir nichts ein. zum wort "leben" passt es jedenfalls nicht so recht (gälisch beatha, wurzel biwo-).
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~


Zurück zu „bho Ghàidhlig gu Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast