Da haut mir doch einer was an die Rübe...

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc.
Gast

Beitragvon Gast » Mi Sep 22, 2004 5:12 pm

Hallo zusammen.

Mein Name ist Thomas, und ich habe heute diesen Satz aus dem angeblich Keltischen an den Kopf geworfen bekommen, der mir leider nichts sagt. Goggle meint ihr könntet helfen. Könnt ihr helfen?

Ich habe leider wenig anhaltspunkte worum es geht, ausser vielleicht das es mit den Söhnen Fions / der Fianna der alten Zeit zu tun habe. Er wurde offenbar im Zusammenhang mit einem Streit um Sorgerecht in den Raum geworfen, also bitte - helfen!!!

Meinen Dank von Herzen!
Thomas

Gast

Beitragvon Gast » Mi Sep 22, 2004 6:54 pm

Errrm, Thomas, wo ist denn der Satz? :?

Ceud.

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mi Sep 22, 2004 7:08 pm

hallo thomas - hat die maren dich hergeschickt? du bist doch der mit dem druiden-dings da, oder?
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~


Zurück zu „bho Ghàidhlig gu Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast