Aussprache-Files akerbelz.org 1

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc.
Gast

Beitragvon Gast » Mi Okt 27, 2004 4:52 am

Latha math, a charaidean

Ich habe mir die Aussprache-Files von akerbelz.org auf eine CD gebrannt, um sie wiederholt anhören zu können. Dazu möchte ich den entsprechenden Text lesen. Leider fehlt oft die Übersetzung des gesprochenen Beispiel-Wortes. Da ich aber genre wissen würde, was ich da eigentlich vorgesprochen erhalte, bin ich daran, die Wortbedeutungen herauszusuchen;vielleicht prägt sich ja beim wiederholten Mitlesen die eine oder andere auch gerade ein.

Nun aber habe ich nicht überall eine Übersetzung gefunden und ich bin auch nicht sicher, ob diejenige, die ich hingeschrieben habe, wirklich stimmt. Ich wäre deshalb sehr froh und dankbar, wenn jemand meine bisherige Liste ansehen und korrigieren bzw. ergänzen könnte.

Dürfte ich die restlichen Übersetzungen der Wörter des akerbelz.org-Dokuments dann auch hier im Forum korrigieren lassen? Das wäre mir wirklich eine grosse Hilfe.

Mòran taing!
Ursula



Abkürzungen:
v.n. = Verbalsubstantiv
n.m.= männl. Substantiv
n.f. = weibl. Substantiv
adj. = Adjektiv
v = Verb
gen. & vo = Genitiv & Vokativ
pl. = Mehrzahl



Wörterliste 1
`sè es ist
abair (v) sagen
adag an dir (tha X agad = du hast X)
aice an ihr (tha X aice = sie hat X)
aige an ihm (tha X aige = er hat X)
àite (n.m.) Platz, Ort
bad (n.m.) Büschel, Bündel
baga Tasche
baid
baile (n.m.) Stadt
balla (n.m.) Mauer, Wand
bata (n.m.) Stange, Keule
bàta (n.m.) Boot
bean (n.f.) Frau
beò (n.m.) Kreatur

bior (n.m.) Pfahl
biùg
bó (n.f.) Kuh
bòcan (n.m.) Kobold
bòid (n.m.) Eid, Gelübde
brògan (n.f.) pl. von bròg: Schuh
cab (n.m.) gen & vo von caib: Loch, Öffnung
cabar (n.m.) Dachsparren
cadal (v) schlafen
caibe (n.m.) Pik (Jass-Karte)
caileag (n.f.) kleines Mädchen
cailleach (n.f.) alte Frau
càis (n.m.) gen & vo von càs: Schwierigkeit
caraid (n.m.) Freund
cas (n.f.) Fuss
càs (n.m.) Schwierigkeit
cat (n.m.) Katze
cead (n.m.) Erlaubniss
ceann (n.m.) Kopf
cill (n.f.) Friedhof
cipean
clogad
cù (n.m.) Hund
cupan (n.m.) Tasse
cur (v.n) das Hintun / das (Aus-)Sähen / das Schneien
dad (n.m.) irgend Etwas
damph (n.m.) Ochse, Hirsch
daoine (n.m.) pl. von duine: (Ehe-)Mann
dara der Erste von zweien
dath (n.m.) Farbe
dé was
dealbh (n.m.) Bild / Form
dearg (adj.) rot
dig (n.f.) (Strassen-)Graben
dìleab (n.f.) Vermächtnis
diùid
dol (vn) das Verfahren
drap
dùd
dùil (n.f.) Hoffnung, Erwartung / Element
fàg (v) weggehen, verlassen
faic (v) sehen
falt (n.m.) Haar
fàs (v) wachsen
féill (n.f.) Festival, Jahrmarkt
fios (n.m.) Wissen, Information
fiù (adj.) würdig, angesehen
fiughar
gabh
gach jeder
gad (n.m.) Weidenrute
gal (n.f.) das Weinen
geal (adj.) weiss
geàrr (adj.) kurz
geòla (n.f.) Segeljolle
gille (n.m.) Bursche
gob (n.m.) Schnabel
iteag (n.f.) Daune (Feder)
lag (adj.) schwach
lag (n.m.) Höle / kleines, enges Tal
laige
litir (n.f.) Brief, Buchstabe
lùib (n.f.) Falte
mac (n.m.) Sohn
maide (n.m.) Wald, Nutzholz
map
màthair (n.f.) Mutter
meall (v) täuschen
mi ich
mic (n.m.) pl. von mac: Sohn
mìn (adj.) weich
min (n.f.) Mahlzeit
mìug
mòr (adj.) gross
òl (v) trinken
pàipear (n.m.) Papier
pàiste
peann (n.m.) Stift
pian (v) schmerzen
pìob (n.m.) Dudelsack
piuthar (n.f.) Schwester
pòg (n.f.) Kuss
poll (n.m.) Pfütze
put (v) stossen
rap
ruige (v) erreichen
sac (n.m.) Tasche, Sack
sad (n.m.) Staubwolke
siùil (n.m.) gen & vo von seòl: Segel
súil (n.f.) Auge, Blick
talamh (n.f.) Land, Boden
talla (n.m.) Halle
té (n.f.) Individuum (Bezeichnung ist weibl. Geschlechts.)
teallach Herd, Esse
teann (v) beginnen
teth (adj.) heiss
tog (v) züchten / erziehen
ùr (adj.) neu

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Okt 27, 2004 10:53 am

Hab nur den anfang gesehen, da ich mit dem Festival beschäftigt bin:
aig heißt bei
agam= bei-ich
agad= bei-du
aige= bei-er
usw.

Rest kommt

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************


Zurück zu „bho Ghàidhlig gu Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast