bitte zuerst übersetzen, danach könnt ihr mich schimpfen ;-)

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc.
Sleite
Beiträge: 1738
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Mo Jul 25, 2005 4:29 pm

*gröl*
...
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Gast

Beitragvon Gast » Mo Jul 25, 2005 4:57 pm



*gröl*
...


wie die kleinen mädchen ... *tsts*

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mo Jul 25, 2005 8:00 pm

Mag ja sein, daß ich zu begriffsstutzig bin... aber ich hab´s auch nicht verstanden :D

Komm, Otto, wir gründen jetzt auch einen Club ;)

Ulli
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Di Jul 26, 2005 7:47 am

Weil amaideas heute soviel wie Idiotie heißt, der Spruch ist uralt.
mairsinneachd ist selbstverständlich ein Hauptwort und führt den armen Otto nicht so in die Irre.
Wie gesagt, Übersetzungen sind hier freiwillig - man soll sie machen oder lassen.

beide Sprüche die Otto vorgeschlagen hat sind gutes Gälisch und völlig o.k., der Vorschlag von Mona ist lediglich auf unteres Register runtergebrochen aber auch ok, wenn man denn gu sìorraidh durch entweder gu siòrraidh bràth oder nur durch gu bràth ersetzt.

le dùrachd

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Jul 26, 2005 10:02 am

An robh sinn ro mhì-mhodhail? Duilich :(

Seadh, 's e ainmear a th' ann am "mairsinneachd" le -chd aig an deireadh, ach 's e buadhair a th' ann am "mairisinneach" le -ch a-mhàin.

Bidh mi sàmhach a-nise.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Di Jul 26, 2005 10:57 am


Mag ja sein, daß ich zu begriffsstutzig bin... aber ich hab´s auch nicht verstanden :D

Komm, Otto, wir gründen jetzt auch einen Club ;)

Ulli



danke für den vorschlag der clubgründung, aber ich habe etwas gegen (pseudo)elitäres gehabe, wie es einige leute hier betreiben und leute ins offene messer laufen lassen ...

nein, danke ... für soetwas habe ich nichts übrig. diejenigen sollten mal erwachsen werden und nachdenken was die folgen für ihre taten gewesen wären, bevor sie wie volkschulkinder blödsinn verzapfen und darüber lachen.

zum glück muß ich nichts mit ihnen zu tun haben.

jedenfalls dank an ulli und michael für eure "gastfreundschaft" und hilfe.

ahoi / le dùrachdan,
otto

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Di Jul 26, 2005 2:00 pm

Tja, dem ist nichts hinzuzufügen. Die Lehre, die der Moderator daraus zieht ist, das Forum in Zukunft sehr viel "zielorientierter" zu moderieren, dh im einzelnen dafür Sorge zu tragen, daß Diskussionen sachlich bleiben und Beiträge mit Kraftausdrücken komplett zu löschen. Es scheint erforderlich zu sein einige Regeln einzuführen, an die sich alle zu halten haben. Dazu demnächst mehr.

dùrachdan

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************


Zurück zu „bho Ghàidhlig gu Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast