ich bräuchte Eure Hilfe....vielen Dank

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc.
Finn
Beiträge: 1
Registriert: Sa Mär 21, 2009 1:32 pm
Wohnort: hamburg

ich bräuchte Eure Hilfe....vielen Dank

Beitragvon Finn » Sa Mär 21, 2009 1:37 pm

Bidh coir' a' Ghrunnda a' glacadh
lochan beag, ciùin,
agus ann an lochan beag seo
bidh Coir' a' Ghrunnda gu lèir
agus na speuran
(Rob MacIlleChiar)

ich wäre für eine Übersetzung sehr dankbar....vielen Dank!!! Finn

Isbeal
Beiträge: 1017
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Sa Mär 21, 2009 2:44 pm

Coire a' Ghrunnda (Name eines 'Kessels' in den Cuillins) hält/enthält/hält fest
ein kleines, stilles See-chen
und in diesem kleinen Seechen
ist ganz Coire a' Ghrunnda
und der Himmel

Bilder hier:

http://www.simon-caldwell.co.uk/photos/ ... /ghrunnda/

Sleite
Beiträge: 1726
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » So Mär 22, 2009 6:42 pm

das hast du echt schön gesagt, Isbeal. Ist einfach auch ein schönes Gedicht. Wär da fast heute hingegangen, aber dann hat es doch geregnet.... nachdem wir gestern (der Dichter und ich) nicht gegangen sind, weil es um 8 so übel aussah, aber wie vorhergesagt wurde noch ein wunderschöner Tag daraus und ich saß zuhause und hab geflucht.

Sin mar a tha e.
Slèite

P.S.: Und nicht dass einer das Gedicht klaut
Cha dèan brògan tioram iasgach.


Zurück zu „bho Ghàidhlig gu Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast