Neu und überhaupt gar keine Kenntnisse

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mo Mai 02, 2005 12:13 pm

Tolle Idee, das mit den Krokodilen! Aber mein Mini-Zwerg würde dann höchstens aus Mitleid für die Krokodile überhaupt keine Bohnen mehr anrühren! :P
Wenn bei uns irgendwie Tiere involviert sind, geht so ein Schuß gewöhnlich nach hinten los! :D
Liebe Grüße
Ulli :D

P.S.: Mein MAnn würde jetzt sagen daß sie das von mir hat... ;)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Barabel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 19, 2004 3:10 pm
Wohnort: Eifel

Beitragvon Barabel » Mo Mai 02, 2005 12:14 pm

Nein, meine Kleine hat kein so großes Interesse an Schottland.
Naja macht nichts! Dafür geht sie gerne reiten und hat viele andere Hobbys. Sie sagt zwar das sie die Landschaft ganz schön findet (vor allem die schottischen Pferde :) ) aber mehr kommt auch nicht.
Dann lass ich sie auch! Ich finde man sollte niemanden zu etwas zwingen! Schließlich bin ich froh das meine Fam. das alles so akzeptiert! Es könnte auch anders sein.
Lieber Gruß
Barabel

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Mai 02, 2005 12:18 pm

Hallo a Chaledonia,
mal eben zu deinem gälischen Text, da du ja nachgefragt hast. Ich würde es so sagen:

An t-earrach, mu deireadh thall!
(Der Artikel vor "earrach" ist "an t-", also entweder komplett hinschreiben oder komplett weglassen.)
Gun uisge an-diugh.
(oder besser: Chan eil an t-uisge ann an-diugh.)
Tha an obair a' feitheamh rium anns a' ghàrradh.
(feitheamh ri... = warten, da musst du dann "ri" an die Person anpassen.)
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Mo Mai 02, 2005 11:00 pm

A Chaledonia

Hier war es die letzte Woche super; am Wochenende hat es geregnet, aber jetzt ist es wieder schoen. Kein Vergleich zu dem schrecklichen Wetter, das wir letztes jahr um diese Zeit hatten.

Bha an tìde glè mhath an t-seachdain sa chaidh; bha an t-uisge ann aig deireadh na seachdaine ach tha i tioram a-rithist an-dràsta. Bha i dìreach uabhasach as t-earrach an-uiridh...

Die neuen Blaetter kommen nun endlich heraus, und es bluehen immer mehr Blumen und der Ginster.

Tha na duilleagan ùra a' tighinn a-mach, agus tha barrachd fhlùraichean a' tòiseachadh a thiginn fo bhlàth, agus cuideachd an conasg.

Ich bin voll im Stress mit den Pruefungen, aber in zwei Wochen sind sie vorbei, Gottseidank!

Tha mi glè thrang leis na measaidhean an-dràsta fhèin, ach bidh iad seachad anns a' chola-deag eile, taing do Dhia!

Beannachd leat,
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Di Mai 03, 2005 10:13 am

Halo, a h-uile duine!
Hallo, Ihr alle!

Bha an tìde dìreach teth an-dè. Hier war es gestern richtig heiß.

Ach tha an leas uaine mu dheireadh thall. Tha sinn a-muigh gu tric.
Aber der Garten ist endlich grün. Wir sind oft draußen.

Chan eil an obair anns a´gharradh deanta fhathast, bha mi ro thrang.
Die Gartenarbeit ist noch nicht getan, ich war zu beschäftigt.
(Wir hatten Bauarbeiten im Garten, wir mußten uns an die Hamburger Kanalisation anschließen lassen :x , bisher hatten wir eine Sickergrube im Garten und das ging eigentlich prima und war billig... nun wird dadurch das Wasser teurer, ein Teil des Gartens hat durch den Bagger ganz schön gelitten und die Rechnung für das Ganze kriegen wir auch noch.... das wären einige (!!!) Schottland-Urlaube gewesen :( . Aber ist halt Vorschrift, und jetzt war eben unsere Straße dran..)

Tha Wieland ceart, tha gaol agamsa air beathaichean cuideachd.
Wieland hat recht, ich selbst liebe Tiere auch.
Das ist bestimmt mein Anteil, a Chaledonia.

Agus is toigh le Alexandra marcachd cuideachd, a Bharabel. Tha am ponaidh aig mo bhan-charaid fhathast gu fortanach air an robh sinne a´marcachd nuair a bha sinn nar clann. Alexandra reitet auch gern, Barabel. Zum Glück hat meine Freundin noch das Pony, auf dem wir als Kinder schon geritten sind. Tha e sine na 30 bliadhna. ( :? ??). Es ist jetzt über 30. Leider ist ihr Eselchen vor einiger Zeit gestorben, das war ungefähr genauso alt und genauso lange dabei :( . Ach tha ponaidh eile ann a-nis nach bi am fear againne na aonar. Aber jetzt steht ein anderes Pony dort, damit unseres nicht allein ist.

Le dùrachdan
Ulli
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Di Mai 03, 2005 10:26 am

Bha iongnadh orm ma tha, Ùna, cait´ an robh thu. Hab´mich schon gewundert , wo Du steckst, Ùna.
Drück´Dir auf jeden Fall die Daumen! Was sind´s denn eigentlich für Prüfungen?

Le deagh dhùrachdan
Ulli :)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Barabel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 19, 2004 3:10 pm
Wohnort: Eifel

Beitragvon Barabel » Di Mai 03, 2005 10:39 am

Hallo

TIERE... ich kann ein Lied davon singen!!! :shock: Meine Tochter ist sooo tierlieb das sie mir am liebsten alles mit nach Hause schleppen würde. Früher kam sie oft mit Kellerasseln Regenwürmen Blindschleichen Eidechsen und und und nach Hause und meinte " Mama pass bitte auf meine kleine süße Kellerassel auf " toll :P Ich war natürlich begeistert! :o Nun ist das zum Glück besser geworden und wir konnten unsere Tiere auf ein paar Hasen Meerschweine und Katzen zu reduzieren.

Hallo Una
auch von mir viel Erfolg für deine Prüfungen!!! ;)

Barabel

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Di Mai 03, 2005 11:20 am

Aaaalso, a Bharabel... das mit den Kellerasseln könnte mir direkt SELBST noch passieren! :D :D :D

Leis gach deagh dhùrachd
Ulli ;)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Mai 03, 2005 12:35 pm

Der Ginster...! Ich liebe Ginster. Habe jetzt auch einen auf meinem Balkon im Kübel. Auf Gälisch heißt der übrigens conasg, hab ich mir neulich sagen lassen.

Tha an t-uisge ann an-seo cuideachd, ged a tha e gu math blàth. Cha toigh leam sin. Tha mi uabhasach sgìth. Feumaidh mi obair gu dà uair feasgar, agus bidh mi aig an oilthigh an-dèidh sin, gu 8 uairean feasgar.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Barabel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 19, 2004 3:10 pm
Wohnort: Eifel

Beitragvon Barabel » Di Mai 03, 2005 5:14 pm

Hai Mona
Ich hab mir nun auch einen Ginster in mein Gärtchen gesetzt. Hat der bei euch auch so einen schlechten Ruf? Mein Vater hat dazu immer Zeckenstrauch gesagt. Ich sollte immer einen GROßEN Bogen darum machen!
Wie dem auch sei, nun kann ich auf einen richtig schönen dunkellila Ginster schauen.

Barabel

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Di Mai 03, 2005 6:23 pm

A Bharabel

DUNKEL-LILA Ginster??? Bei uns ist der gelb und sehr verbreitet, besonders entlang den Strassen. Sieht schoen aus, besonders wenn die Sonne nicht scheint (was zwar nicht oft vorkommt, aber naja ;) ), dann ist wenigstens etwas gelbes da.

Danke fuer eure guten Wuensche fuer die Pruefungen. Mir brummt im Moment ein wenig der Kopf; am Donnerstag haben wir eine Pruefung, in der wir ein Thema auf zwei verschiedene Arten schreiben muessen (formale und informale Rede), am Montag haben wir dann die Musik Pruefung, und ich muss als erste singen :shock: , am Donnerstag muessen wir unser Projekt in Geschichte praesentieren, und die Woche drauf haben wir dann ein paar nette Blaetter auszufuellen und Fragen zur gaelischen Literatur zu beantworten. Dann laufen aber die Choere noch nebenbei (und Freitag haben wir ein Ceilidh mit dem Portree Choir), und meine Arbeit (damit ich mein teures Auto bezahlen kann, dass schon wieder in der Garage ist). Wer jetzt kommt und vom faulen Studentenleben schwaermt, der kriegt eins ueber den Schaedel mit dem 'Stordata'... :D

Beannachd leibh
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » Di Mai 03, 2005 7:19 pm

Hàlo!

Shmaoinich mi dass es glic wäre facalan beim schreiben ionnsaich.
Aber das strengt schon an wenn man facal gach im faclair nachschlagen muss.

A Chaledonia,
tha mi a' fuireach ann am Nürnberg. :D Tha i garbh an-diugh, nach eil? Tha i fliuch, tha i grianach... Tha tàirneanaich is dealanaich ann.
(Ich bin aus Nürnberg. Das Wetter ist übel, nicht wahr? Es ist feucht, es ist sonnig... Es gewittert. Ist als einfache Parataxe gedacht...)
Das Wetter soll sich mal entscheiden...
Komisch, obwohl man von hier aus mit dem Fahrrad nach... Seligenporten :D fahren könnte, hab ich noch nichts davon gehört.

A UnaMac,
riamh tha mi ag' ràdh gu bheil oileanach leisg. :shock:
(Okay, das soll heißen "Niemals würde ich sagen, dass Studenten faul sind!" Sorry für die schlimme Grammatik... ;) )
'S e sgoilear a th' annam. (Ich bin Schüler)
Und Student is ja mindestens doppelt so schlimm...


Mar sin leat,
Monika

Barabel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 19, 2004 3:10 pm
Wohnort: Eifel

Beitragvon Barabel » Di Mai 03, 2005 9:40 pm

Hallo Una :)

Ja du hast richtig gelesen! Einen DUNKEL-LILA Ginster! Ich liebe das besondere!
Ich habe diesen Ginster gesehen und hab mich sofort in ihn verliebt. Solch eine Farbe hatte ich bisher auch noch nicht gesehen. Sonst ist da immer nur der gelbe. Dann war er noch fast 3mal so günstig wie der gelbe... ich konnte einfach nicht wiederstehen! :P

Was das Wetter angeht... hier ist es zur Zeit auch richtig üngemütlich! :(
Und wenn ich meiner Bekannten glauben soll wirds auch nicht viel besser dieses Jahr. Na als wenn ich auf solche Vorhersagen höre!!! Das Jahr hat doch erst angefangen! ;) Also positiv denken!!!!! :D

Barabel

Barabel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 19, 2004 3:10 pm
Wohnort: Eifel

Beitragvon Barabel » Mi Mai 04, 2005 10:45 pm

Hallo Caledonia,


falls es dich wirklich interresiert... ich habe den Ginster aus einem Hela Baumarkt. Vielleicht hast du ja auch einen in der Nähe. Schau dort einfach mal nach wenn du magst.


Barabel

Gast

Beitragvon Gast » Do Mai 05, 2005 12:46 am

A Chaledonia,

Also, Franken ist eigentlich mehr oder weniger die Region um Nürnberg, die früher noch zur freien Reichsstadt gehört hat und dann später (zu Napoleons Zeiten) zu Bayern mit eingegliedert wurde.
Also, deswegen sind Franken nicht gaaanz so toll auf Bayern zu sprechen. :D

Und mit Fürth und Nürnberg?
Meinst du, dass da ein kleiner Konflikt ist? ^^
Nur Fußballtechnisch. :D Leider waren der Club und die Greuther (Fürth) schon lange nicht mehr in einer Liga zusammen und deswegen gibt es halt nur ab und zu ein "Franken-Derby". Das letzte, dass in Fürth statt fand, wurde von der KQV (KarstadtQuelle Versicherungen - Hauptsponsor von Fürth) mehr oder weniger organisiert und v.a. gesponsort.
Naja... und die Nürnberger haben halt eben das Frankenstadion und die Greuter 'nur' das Playmobilstadion... und deswegen müssen die Greuter bei größeren spielen öfter mal ins Frankenstadion und das passt ihnen nicht ganz so.

Hoffe ich habe wenigstens ein paar Fragen geklärt.
Ansonsten frag ruhig!

Mar sin leat
Monika


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast