Neu und überhaupt gar keine Kenntnisse

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Barabel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 19, 2004 3:10 pm
Wohnort: Eifel

Beitragvon Barabel » Di Apr 12, 2005 9:49 am

Hi Una Mac :D

Ich schätze du hast mehr Erfahrung was schottische Geschichte angeht! :) Ich persönlich fand (und finde) die Bücher als ersten Einstieg nicht schlecht. Viele Dinge die du mir gesagt hast wusste ich noch nicht!
Mòran Taing für deine Info!!! :D
Wenn dein Angebot steht und es wirklich ernst gemeint ist, kann es sein das ich dich mit Fragen überhäufen werde. :D (Neee so viel wirds schon nicht sein ;) ) Ich schreibe dir dann aber lieber eine E-Mail.
Gehöhrt hier ja eigendlich nicht rein. :P

Tìoraidh an-dràsda

Barabel

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Di Apr 12, 2005 6:02 pm

A Mhona, a ghràidh, chan eil mise ag iarraidh trod nas motha. Agus chan eil mi a' ciallachadh gu bheil na tidsearan againn ceart. Ach s'e ùidh nas motha a th' agamsa anns a' chànan ionnsachadh na th' agamsa anns a' ghràmar (tha fios agam gu bheil i cudthromach ach chan eil mi cho 'fussy' leis na h-ainmean). Agus tha fios agam cuideachd gu bheil ùidh mhòr agad anns a' chànan ionnsachadh is gu bheil thu a' dol air adhart dìreach sgoinneil. Tha cus fòcas anns a' chùrsa againn air gràmar (tha mise a' smaoineachadh), b' fheàrr leam tuilleadh còmhradh agus èisteachd. Tha mi 'n dòchas gu bheil sin ceart gu leòr eadar na dithis againn... :)

A Bharabel, ich habe das Angebot ernst gemeint; wenn du Fragen hast, stell sie!!!!

A Chaledonia, sorry, dass wir deine Kategorie schon wieder genutzt haben fuer ein privates Gespraech, aber ich musste da ein Missverstaendnis mit Mona aus dem Weg raeumen....

Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Barabel
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 19, 2004 3:10 pm
Wohnort: Eifel

Beitragvon Barabel » Di Apr 12, 2005 6:22 pm

Tapadh leat Una Mac!

Ich komme gerne darauf zurück!

Lieber Gruß Barabel :)

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mi Apr 13, 2005 10:38 am

Ùna, na gabh dragh, tha sin ceart gu leòr :)

A Chaledonia, tha mi glè thoilichte fhaicinn gu bheil thu a feuchainn ri Gàidhlig a sgrìobhadh an-seo!
Ich find's toll, dass du versuchst, hier auf Gälisch zu schreiben!

Cùm ort, agus tha mi duilich gun robh mi beagan mi-mhodhail agus a' bruidhinn mu dheidhinn cùspairean eile an-seo.
Mach weiter so, und es tut mir leid, dass ich hier etwas unhöflich war und über andere Themen gesprochen habe.

Tha e rud beag grianach an-diugh, ach chan eil e ro bhlàth.
Hier ist es heute ein bisschen sonnig, aber nicht zu warm.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Do Apr 14, 2005 12:56 pm

Tapadh leat, a Chaledonia. Danke! Und ich fuerchte, in manchen Punkten bin ich ein ziemlich typischer Widder... :D Wann ist/war denn dein Geburtstag?

Wenn du jemandem in Gaelisch gratulieren moechtest, sagst du:

Meal do naidheachd! (zu einem Freund oder in der Familie)
Meal ur naidheachd! (als hoefliche Form)

Geburtstag ist 'co-là breith'.

Hoffentlich hilft dir das 'abair' weiter. Schade, dass es ein so kleines Woerterbuch ist, es ist so hilfreich.

Beannachd leat,
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Fr Apr 15, 2005 10:15 am

Oh, herzlichen Glückwunsch nachträglich, a Chaledonia!
Meal do naidheachd! :)

Und Deiner, Ùna?

Liebe Grüße
von Ulli
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Fr Apr 15, 2005 6:52 pm

Hi Ulli

Bha co-là breith agam air an seachdabh là dhen Giblean, Diardaoin sa chaidh. Tha an àireamh seo a' coimhead cho àrd ged nach eil mi a' faireachdainn cho seann ri siud.... :shock:

Ich hatte am 7. April Geburtstag, Donnerstag vor einer Woche. Die Zahl sieht so hoch aus, dabei fuehle ich mich nicht so alt wie das...

Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Fr Apr 15, 2005 8:31 pm

Na, dann "meal do naidheachd" dhutsa cuideachd, Ùna, ged a tha mi ro fhadalach (soll heißen: nachträglich; wie sagt man das übrigens?)

Kann ich mir gut merken, das ist der Tag nach Wielands Geburtstag.
Cha bu chòir dhomh sin a dhìochuimhneachadh (schnell die "h"´s noch ´mal nachzählen...), oir ´s e sin an latha an dèidh a´cho-latha-breith aig Wieland.

Tha mise cuideachd a´smaointinn a h-uile blidhna gu bheil an àireamh ro àrd :(
Aber ich denke auch jedes Jahr, so alt KANN ich doch noch gar nicht sein...

Liebe Grüße
Ulli ;)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Fr Apr 15, 2005 8:39 pm

Na, prima, a Chaledonia, welche kriegst Du denn nun?
Mir hat das sehr geholfen, als ich endlich ein "richtiges" Wörterbuch bekam, denn die Vokabelverzeichnisse in den Lehrbüchern bieten nicht immer das, was ich "interessante" Wörter nenne... :shock: ich liebe es nämlich, zu "stöbern"... (hmmm... wer mich in den "Wortfeldspielen erwischt hat, wundert sich jetzt vielleicht nicht ZU sehr ;) ). Hatte das Gefühl, dann endlich "richtig" loslegen zu können!! :D
Wünsche Dir ganz viel Spaß!!!
Le dùrachdan
Ulli :)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » So Apr 17, 2005 2:46 pm

Uill, Ulli, chan eil sinn ach dìreach cho seann ('s fheàrr leam òg) 's a tha sinn a' faireachdainn, nach eil? :D Agus math a dh'fhaoidte gun d'fhuair sinn rud beag dhen gliocas anns na bliadhnaichean sin... 'S toigh leam a smaoineachadh co-dhiù!!!

Beannachd leat
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » Mo Apr 18, 2005 11:15 am

Hi Caledonia,

cih bin auch neu und der Sprache unkundig, also verfallen wir wieder in unserer Muttersprooch.
Habe auch 2 Kids, 5 und 6 j, werde vieleicht ende des jahres oder nächstes Jahr nach Schottland düsen( first time),mal sehen .

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mo Apr 18, 2005 2:04 pm

Uill, Ulli, chan eil sinn ach dìreach cho seann ('s fheàrr leam òg) 's a tha sinn a' faireachdainn, nach eil?


Chan eil sin nas fheàrr, Ùna... chiallaicheadh sin gu bheil mi mu dheidhinn cheithir ficheag bliadhna dh´aois... :(
agus mu dheidhinn "ghliocais"... bhiodh mo teaghlach na laighe fon bhòrd gaireachdainn :shock: nan canainn sin...

le dùrachdan
Ulli ;)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mo Apr 18, 2005 2:25 pm

Hi, a Chaledonia agus Naryore,

wir sind letztes Jahr zum ersten Mal mit unserem Kleinteil verreist: Wir sind mit dem Auto gefahren und haben die Fähre nach Newcastle genommen. Wir hatten unendlich viel Gepäck dabei, und ich wäre wirklich in Schwierigkeiten gekommen, hätten wir das Flugzeug genommen; das hatten unsere Freunde gemacht, aber die konnten In Schottland bei einem Bekannten wohnen mit garantiertem Zugriff auf Waschmachine, Kühlschrank, usw. Für uns war´s so besser (und auch billiger, denn da ich eine Rundreise machen wollte, hätten wir sonst einen Leihwagen gebraucht).
War weniger problematisch, mit Kind zu verreisen, als ich gedacht hatte :) , aber unglaublich teuer :( Überall lauern diese "Gift-Shops"; auf der Rückfahrt mußten wir auch noch ein ganzes Rudel von Stofftieren im Auto unterbringen ;) .... na ja, von all den Büchern, über die ICH "gestolpert" bin, reden wir jetzt lieber nicht... :P

Ach ja, was ich eigentlich sagen wollte (Quasselstrippe, ich! :shock: )
Seht zu, daß Ihr es Euch rechtzeitig überlegt, wir haben letztes Jahr kaum noch Schiffskarten gekriegt (2 1/2 Monate vorher), und mit kleinen Zwergen ist man halt nicht so flexibel, daß man dann eben irgendwo zusammengerollt in einer Ecke übernachtet statt in einer Kabine...

Liebe Grüße
von Ulli
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Do Apr 21, 2005 6:41 pm

Hallo, a Chaledonia

Bha mise tinn. Ich war krank.
Bha mi ag obair ag deireadh na seachdaine, agus bhris mo chàr sios Disathairne. Ich habe am Wochenende gearbeitet, und mein Auto blieb liegen.
Tha mi nam neach-cùraim. Ich arbeite als (mobile) Altenpflegerin.
Bha agam ri càr eile fhaighinn. Ich brauchte ein anderes Auto.
Fhuair mi e bhon gharaids. Ich bekam eins von der Werkstatt.
Agus oidhche Dhòmhnaich bha mi tinn, fhuair mi virus. Und Sonntag Nacht wurde ich krank; ich hatte einen Virus.
Cha b' urrainn dhomh dol dhan chlas idir; bha mi a' faireachdainn gu math bochd. Ich konnte nicht zum Unterricht gehen; ich fuehlte mich ziemlich schlecht.
Ach air sgath 's gu bheil mi ann an-còmnhaidh bha daoine a' smaoineachadh gun robh mi ann an ospadal... Aber weil ich sonst immer da bin, dachten die Leute, ich sei im Krankenhaus...
Ach tha mi a' faireachdainn fada nas fheàrr, agus rinn mi measadh an-diugh. Aber ich fuehle mich wieder viel besser, und heute habe ich eine Pruefung gehabt.

Beannachd leat,
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Fr Apr 22, 2005 6:28 pm

A Chaledonia

tha mi nas fheàrr, tapadh leat, agus fhuair mi mo chàr air ais Diciadain. Cha robh e cho daor 's a bha mi a' smaoinachadh, ach 's math fhaoidte gum bu chòir dhomh airgead gu leòr a chuir mu seach airson càr ùr...

Ich fuehle mich besser, danke, und am Mittwoch bekam ich mein Auto zurueck; die Reparatur war nicht so teuer wie ich dachte,aber vielleicht sollte ich doch Geld sparen fuer einen neuen Wagen...

Bidh mi a' dol a Phoolewe (àite beag faisg air Ulapul) a-màireach còmhla ri Còisir an t-Strath airson coinneamh ri còisirean eile. Bidh cèilidh mòr ann air an oidhche, agus tha mi a' coimhead air adhart ris.

Morgen fahre ich mit dem Strath Chor (ein Gaelisch Chor) nach Poolewe (ein kleiner Ort in der Naehe von Ullapool), um uns mit anderen Choeren zu treffen. Abends ist ein grosser Cèilidh, und ich freue mich schon darauf.

Bidh mi a' gabhail òrain anns a' cho-fharpais aon neach. Tha mi 'n dòchas nach bi mi a' diochuimnachadh na faclan...

Ich werde auch solo singen in dem entsprechenden Wettbewerb. Ich hoffe, dass ich die Woerter nicht vergessen werde...

Dè nì thusa aig deireadh na seachdaine seo?

Was machst du dieses Wochenende?

Beannachd leat,
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast