Gälisch lernen

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Gast

Beitragvon Gast » Sa Jan 01, 2005 8:48 pm

Hallo Leute,
bin auf der Suche nach allem, was mit dieser Sprache zu tun hat auf euer Forum gestoßen.
Wo bitte kann ich Gälisch (Schottisch-Gälisch) lernen, oder gibt es gute Bücher mit z.B. CD wegen der richtigen Aussprache.
Bin einfach fasziniert von der Sprache, vor allem auch, was die Musik anbelangt und da ich gerne singe, wäre es schön, die schönen Melodien auch in der Originalsprachen zu singen.
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße
Elke

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Sa Jan 01, 2005 9:32 pm

Hallo Elke,
zu diesen grundsätzlichen Fragen steht schon ganz viel hier im Forum. Vielleicht schaust du dich erst mal in Ruhe um. Es wurde schon sehr viel zu Lernmaterialien usw. geschrieben und als regelmäßiger Benutzer hier ist man manchmal auch faul und mag nicht alles wiederholen ;)
Es gibt Bücher, Kassetten, CDs, Internetseiten, gälisches Radio und Fernsehen usw.
Außerdem gibt es super Kurse bei Mìcheal in Bonn, siehe www.schottisch-gaelisch.de. Er hat auch gerade ein quadratisch-praktisch-gutes Büchlein herausgebracht, Schottisch-Gälisch Wort für Wort, steht auch auf seiner Webseite.
Es wäre auch ganz nett, wenn du dich als Benutzer hier anmeldest, und nicht anonym schreibst :)
Viel Spaß beim Einstieg in diese großartige Sprache!
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » So Jan 02, 2005 12:45 pm

Hi Mona,
vielen Dank, da war ich halt mal wieder zu voreilig, anstatt mich richtig umzusehen. In der Zwischenzeit hab ich mich registrieren lassen, und hoffe, dass ich in Zukunkft rege bei euch mitmachen kann.
Ich steh ja noch ganz am Anfang.
Bis bald mal wieder und liebe Grüße
Elke

stjarna*
Beiträge: 186
Registriert: Di Jun 29, 2004 2:28 pm
Wohnort: Hattingen

Beitragvon stjarna* » So Jan 02, 2005 2:52 pm

Hallo Elke!

Fàilte an-seo,herzlich willkommen hier!
Jeder hat mal angefangen,nur zu!
Wünsche Dir viel Spaß beim Gälisch lernen (und bloß nicht entmutigen lassen,wenn es mal nicht so fluppt ;) )
Claudia
** Strebe nach Wissen und sei es in China (Hadith) **

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » So Jan 02, 2005 6:51 pm

Halò agus fàilte an-seo!
Guter Vorsatz im neuen Jahr Gälisch zu lernen :)

Herzlich Willkommen

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Sleite
Beiträge: 1685
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » So Jan 02, 2005 7:10 pm

@Mona
Ich weiß gar nicht wo du die alten Beiträge zu Lernmaterial, Gälisch-Stunden, Chat etc. noch findest. Ich glaube, wir brauchen mal eine Kategorie zum Lernmaterial innerhalb dieses Forums, damit man als Neu-Ankömmling sowas auch findet.

Bei mir hat auch diese Such-Funktion noch nie funktioniert. Immer wenn ich auf Suchen klicke, werde ich aufgefordert mein Passwort zu ändern, aber Such-Ergebnisse bekomme ich nie

@Elke
Also Herzlich Willkommen bei uns und viel Spaß und Erfolg beim Gälisch-Lernen!

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » So Jan 02, 2005 7:15 pm

@Elke
geh mal auf www.schottisch-gaelisch.de und dann "Lernmaterial" Da steht so einiges

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » So Jan 02, 2005 7:52 pm

@ Slèite:
Wenn man in der allgemeinen Rubrik geduldig rückwärts blättert (unten auf Seite 2, 3, 4 klicken), findet man so dies und das.
Zugegebenermaßen ist es nicht so furchtbar übersichtlich. Vielleicht wäre tatsächlich eine Rubrik für "Lernmaterial, Lernmethoden / Tips / Ideen" nicht schlecht. Vielleicht kann man dafür "Keltisch-Linguistisches" und "Keltische Cousinen" zu einer Rubrik zusammenfassen. So sehr viel passiert darin ja nicht. Denn wenn es zu viele Rubriken sind, ist es auch wieder unübersichtlich und die Leute haben keine Lust zu überlegen, wo sie jetzt reinschreiben. Die 8 Rubriken jetzt sieht man bei durchschnittlicher Bildschirmauflösung ganz gut auf einen Blick.
Dè do bheachd-sa, a Mhìcheil?
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » So Jan 02, 2005 8:56 pm

Also danke mal an alle, die mich hier so lieb begrüßt haben.
Das macht echt Mut. Ich hab leider halt noch gar keine Ahnung. Ich mag schottische und irische Musik und hab auf CD ein Lied auf Gälisch, dass mich total fasziniert und außerdem lese ich gerade den fünften Band der Highland Saga von Diana Gabaldon und seither interressiere ich mich für alles was mit Schottland zu tun hat.
Was das Lernmaterial angeht, hab ich mir jetzt das Buch von Michael bestellt und zusätzlich eine CD wegen der Aussprache, damit man das mal so ein wenig "ins Ohr bekommt". Ich hab halt nur Bedenken, ob es mit der Aussprache klappt, wenn man niemanden hat, der einen korrigiert, bzw. mit dem man üben kann.
Wie macht ihr das denn?
Ich komme aus einem kleinen Dorf in Baden-Württ. und da ist halt weit und breit wohl keiner, der Gälisch spricht.

Aber ich lass mich mal nicht entmutigen.

Also bis dann wieder

Elke

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » So Jan 02, 2005 9:04 pm

Hallo Elke,
also zunächst mal: Nur Mut, und fang einfach mal an!
Es ist auf jeden Fall wichtig, gleich von Anfang an die Sprache nicht nur zu lesen und zu schreiben, sondern auch zu hören und nach Möglichkeit zu sprechen.
Zum Reinschnuppern schau doch mal hier:
http://www.bbc.co.uk/scotland/alba/foghlam/beag_air_bheag/index.shtml
das ist auf der Webseite vom gälischen Radio und hat 20 Lektionen zum Reinschnuppern. Da kann man alles anhören und mitlesen.

Einige Leute hier haben das Glück, regelmäßig Kurse machen zu können. Die anderen arbeiten für sich allein oder mit gegenseitiger Hilfe, mit Büchern, Internet usw.
Vielleicht gibt es ja doch irgendwen, der in deiner Nähe wohnt?
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Mo Jan 03, 2005 7:35 pm

Hallo Mona,
danke für Deine schnelle Antwort, echt toll hier im Forum und ich hoffe, ich kann mich mit der Zeit noch mehr einbringen.

Elke

Sleite
Beiträge: 1685
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Mo Jan 03, 2005 11:12 pm

Hallo Elke,
die schnellen Antworten sind das Resultat von einer schrecklichen Krankheit, die Mona und mich befallen hat. Sie nennt sich "Gälisch-Forum-Sucht", ist hoch ansteckend und unheilbar, vorallem in Kombination mit der Gaelomanie. Diese Krankheiten haben aber den Vorteil dass sie zu schnellerem Erlernen der Sprache führen ;)

Schreib ruhig ab und zu mal was auf Gäldeutsch ... und errehemm... komm doch mal dienstags (oder sonst vor 11 abends) in unseren gälischen Chat.

Slèite

P.S.: Deine Signatur ist Spitze!!!
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Gast

Beitragvon Gast » Di Jan 04, 2005 7:06 pm

Hallo,
also ich glaube, ihr habt mich schon angesteckt. Das es auch einen Chat gibt, hab ich noch gar nicht entdeckt, aber da komme ich doch gerne mal vorbei.
Ich kann es gar nicht erwarten, bis das bestellte Buch und die CD bei mir ankommen und ich loslegen kann. Dann kann ich hoffentlich auch bald mal was in Gälisch schreiben (ist ja nur, damit ihr was zu lachen habt)
Wer weiss, vielleicht bringt mich ja das Ganze noch dazu endlich meinen seit Jahren gehegten Traum zu erfüllen und auch noch das Dudelsackspielen zu erlernen, dass wäre dann die Krönung.
Also bis dann wieder und danke für das Lob für meine Signatur.
Der Spruch steht übrigens im Festspielhaus Baden-Baden.
Elke

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Jan 04, 2005 7:22 pm

Der Chat ist hier: groups.msn.com/gaidhlig.
Er hat nichts mit dem Forum hier und Mìcheals Webseite zu tun (Mìcheal würde sich wahrscheinlich die Haare raufen über uns ;)).
Vorweg sei gleich gewarnt: wir sind ein bisschen irre, und wir sind keine Gälischlehrer, sondern Lerner aus aller Welt (und ein oder zwei Muttersprachler), die gerne Gälisch plaudern. Man kann sogar was lernen dort, denke ich, aber an manchen Abenden muss man auch ertragen, dass wir nur Unsinn reden, klugscheißen und Schokolade essen :D
Alles weitere an Infos findest du dort.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Mi Jan 05, 2005 5:57 pm

Na dann bin ich ja genau richtig :)
Gruß
Elke


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast