Hallöchen aus Dortmund

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Gast

Beitragvon Gast » Fr Mai 27, 2005 8:09 pm

Hallo alle zusammen!

So, dann werde ich mich jetzt auch mal vorstellen:

Ich heiße Corina, 21 und komme wie gesagt aus Dortmund. Ich mache grade eine Ausbildung in der Krankenpflege, aber ich will sobald wie möglich studieren gehen und zwar Medizin. :D

Warum ich Gälisch lerne hat eigentlich zwei Gründe. Ich lerne sowieso gerne Sprachen - besuchen auch im Moment noch Sprachkurse für Spanisch und für Kroatisch. Und außerdem finde ich Gälisch als Sprache einfach wunderschön. Aufmerksam auf die Sprache geworden bin ich wie einige hier durch Runrig. Bin auch ein totaler Fan und höre ansonsten auch nur Irish/Scottish/Canadian Folk und Folk Rock.

Mit dem Lernen habe ich gerade erst angefangen von daher kann ich hier noch keine Kenntnisse zum Besten geben, aber ich hoffe, dass sich das bald ändert. Vor allem, weil es im September endlich, endlich für 20 Tage nach Schottland geht. :D

Falls noch fragen sind, einfach drauflos fragen.

~ Corina :D

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Mai 27, 2005 9:09 pm

Hallo Corina - fàilte chridheil ort! Herzlich Willkommen!
Na, da wohnst du ja direkt am Puls der gälischen Aktivitäten sozusagen ;) Hier in der Gegend gibt's viele Lerner, und nach Bonn ist es ja auch nicht weit, vielleicht hast du mal Zeit und Lust zu einem Wochenendworkshop...
ansonsten, wenn du dich mal mit anderen Gälischlernern "einfach so" treffen magst, sag Bescheid, oder beteilige dich an den "Stammtisch"-Themen hier...
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Sa Mai 28, 2005 9:10 pm

Fàilte ort bhuamse cuideachd, a Chorina!
Willkommen auch von mir.

Wird das im September dein erster Schottland Urlaub? Wo wirst du ueberall hin reisen?

Gibt es in Dortmund nicht ein schottisches Pub (mit dem ungewoehnlichen Namen 'Alba')? :D

Wir haben hier am College gerade eine Kayak Freaks Invasion fuer dieses Wochenende, aber das kann mich nicht wirklich stoeren, da ich gerade versuche, meine Bronchitis auszukurieren. Jaja, der Pruefungsstress, hat Spuren hinterlassen... :shock: genug gejammert.

So, wenn du also Fragen hast - siuthad!!!

Beannachd leat
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » So Mai 29, 2005 9:56 am



Wird das im September dein erster Schottland Urlaub? Wo wirst du ueberall hin reisen?

Gibt es in Dortmund nicht ein schottisches Pub (mit dem ungewoehnlichen Namen 'Alba')? :D



Ja, ich fahre zum ersten Mal nach Schottland und ich freu mich schon sehr drauf. Ich war schonmal in Irland und dort hat es mich schon super gefallen. Ich fahre ja mit einer Freundin zusammen und wir wollen größtenteils backpacken und daher wissen wir bis jetzt nur so eine ungefähre Route, aber wir wollen natürlich so viel sehen wie möglich - nach Skye kommen wir auf jeden Fall.

Hhmh, kann sein, dass es hier einen schottischen Pub gibt, aber das weiß ich nicht genau. Ich war bis jetzt nur im Limericks und im Shamrocks & Apples, aber das sind beides Irish Pubs. Werde mich aber mal auf die Suche begeben - vielleicht können wir dort den Sommer über Live Music genießen. Im Limericks gibt's nämlich keine (erst ab Sep. wieder) und im S&A nur manchmal...

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » So Mai 29, 2005 4:53 pm

Dann hoffe ich mal, dass sich eine Gelegenheit bieten wird, das wir uns treffen koennen. Habe gerade heute Olaf (im Forum als 'Amhlaoibh@ und seine Freundin kennengelernt und haben uns gut unterhalten.

Was interessiert dich besonders? Was moechtest du unbedingt sehen? Werdet ihr hauptsaechlich in Hostels wohnen?

Falls du Fragen ueber Sehenswuerdigkeiten, Oeffnungszeiten oder was auch immer in Skye hast, werde versuchen, sie zu beantworten.

Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » Di Mai 31, 2005 8:49 pm



Was interessiert dich besonders? Was moechtest du unbedingt sehen? Werdet ihr hauptsaechlich in Hostels wohnen?



Klar können wir uns treffen, wenn wir auf Skye sind. Das fände ich sehr, sehr schön. Wo genau wohnst du denn?

Wir wollen uns sehr, sehr viel ansehen. Wahrscheinlich ist es im Moment noch zu viel. Wir müssen noch genau planen, so dass wir mit der Zeit hinkommen. Wir werden hauptsächlich in Hostels und B&Bs wohnen. Aber Schlafsäcke und ein Zelt nehmen wir trotzdem mit - so für den Notfall und, wenn das Wetter mitspielt werden wir auch zelten. Wir bringen extra Schlafsäcke mit, in denen man es auch bei kälteren Temperaturen ( bis circa -7°C) gut aushält.

Auf Skye wollen wir uns Portree, The Storr, Duntulm Castle, Kilt Rock, Uig, etc. angucken. Lange werden wir wohl nicht bleiben - 2 höchstens 3 Tage. Mehr ist leider bei 20 Tagen und unsere Reiseroute nicht drin. Dies wird erstmal ein Schnupperurlaub und ich denke wir werden dem Schottlandvirus verfallen und ganz oft wiederkommen.

So, das war's erstmal von meiner Seite. ;)

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Mi Jun 01, 2005 9:00 pm

Ich wohne im Sueden von Skye, auf der Sleat Peninsula. Der Norden (Trotternish) ist wunderschoen, mit dem Kilt Rock und dem Wasserfall und dem Blick rueber zum Festland (im Osten) und zu den Aeusseren Hebriden (im Westen). In Portree gibt es ein Hostel. Wisst ihr, dass man in den meisten Hostels kein Fruehstueck bekommt, sondern sich selbst was zubereiten muss, dafuer aber die Kueche benutzen kann?

Ein B&B, das ich euch empfehlen kann, ist 'The Old Schoolhouse' in Sconser, das von Chrissie und Hector MacLeod gefuehrt wird. Sie sprechen Gaelisch, und die Preise sind in Ordnung.

Ein anderes interessantes Haus ist 'whitewave' in Linicro (das ist im Norden, in der Naehe von Uig). Sie bieten Freizeitaktivitaeten an (Kayaking, gefuehrte Wanderungen, Bogenschiessen,...). Falls euch der Name Anne Martin was sagt (sie ist eine traditionelle Saengerin), sie ist mit an dem Haus beteiligt. Alle Mitarbeiter dort sprechen auch Gaelisch. Sie haben leckeres Essen dort.

Wenn du genau weisst, wann ihr nach Skye kommt und wo ihr wohnen werdet, dann lass es mich bitte wissen, und dann koennen wir uns vielleicht in Portree oder so treffen; ich habe ein Auto und bin mobil.

Chì mi thu!
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » Mi Jun 08, 2005 4:57 pm

Hallo Ùna!

Also, wir sind am 25./26.9. auf Skye,aber wo wir wohnen werden wissen wir noch nicht genau. Ich wollte dir nur Bescheid geben, damit du dir den Termin schonmal vormerken kannst. :D

Liebe Grüße,
Corina

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Mi Jun 08, 2005 10:09 pm

Hi Corina

Ja, ich merke mir die Daten mal, schreibe sie am besten in meinen Kalender, damit ich sie nicht vergesse. Ist das ein Wochenende? Ich weiss, dass wir am 17 September in Lochgilphead sind, bei einem lokalen Mòd, und das ist ein Samstag.

Wenn das so weiter geht, habe ich im September so viele Termine, dass ich kaum zum Studieren kommen werde... :shock:

Beannachd leat
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » Do Jun 09, 2005 6:06 am

Ja, der 25. ist ein Sonntag und der 26. ein Montag. Aber 100% sicher sind die Daten noch nicht. Wir müssen erst noch die Transportmittel klären. Davon hängt es ab, ob wir überallrechtzeitig hinkommen, aber ich denke schon, dass wir das so schaffen werden... :D

Gast

Beitragvon Gast » Fr Jun 10, 2005 9:06 am

Ooh, hab grad von der Freundin, mit der ich fahre, gehört, dass wir am 24. & 25.9 auf Skye sind. Als sie es mir gesagt hat, ist sie auf dem PLanungszettel um eine Reihe verrutscht...


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast