Madainn mhath!

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Gast

Beitragvon Gast » Di Dez 13, 2005 10:17 am

Ha:lo

'S mi Tony agus tha mi ag ionnsaich Ga:idhlig. :)

Mein erster Post und schon komm ich mit einem Problem. Wie ihr seht hab ich keine Akzenze gesetzt weil ich die Tastenkombination nicht kenne. :?
Könnt ihr mit mal uaf die Sprünge helfen?

Mo:ran Taing agus an latha bre:agha (ist wahrscheinlioch zu sehr aus dem Deutschen überstetzt,oder?)

Ti:oraidh an-dra:sda!

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Di Dez 13, 2005 10:42 am

Hi, Tony,
fàilte an seo, schön, daß Du da bist :)
Also, die Akzenttaste findest Du auf der 0815-Tastatur oben neben den Zahlen, 2 rechts neben der 0, 1 neben dem ß.
Du brauchst den " ` ", und der muß vor dem Buchstaben getippt werden auf den er soll, also z. B.
Großschreibtaste + " ` "-Taste,
dann der Buchstabe.

Ansonsten: Tha mi ag ionnsachadh... ("ionnsaich " ist der Imperativ)
und ich würde sagen: "Latha math" für "Guten Tag"
oder "Tha an latha brèagha." für "Der Tag ist schön." oder "Es ist ein schöner Tag." Aber das sind so Feinheiten, das klang schon prima bei Dir! :)

Ich hoffe, wir hören bald noch viiieeel mehr von Dir!

Deagh dhùrachd (lieben Gruß)
Ulli
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Dez 13, 2005 6:34 pm

Fàilte an-seo, Tony :) Herzlich willkommen hier!
Mit welchem Material lernst du denn Gälisch?
Fühl dich hier wie zuhause.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Di Dez 13, 2005 8:17 pm

Danke für den netten Empfang! :)

Ich lerne mit dem Kauderwelch Band + DVD und mit diversen Internetseiten. Die Beste, soweit ich sie kenne, ist wohl http://www.taic.btinternet.co.uk/taic.htm . Die Übungen find ich sehr nützlich.

Tìoraidh an-dràsda

Ha, es klappt. Danke Ulli :)

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Dez 14, 2005 9:52 am

Freut mich, daß Dir die Kauderwelsch-Sachen weiterhelfen. Fàilte an-seo!


Der Autor :)

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Sleite
Beiträge: 1683
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Fr Dez 16, 2005 1:42 am

fàilte an-seo!
Nach tig thu dhan t-seòmar Gàidhlig cuideachd? Tha sin math airson ionnsachadh.

Herzlich Willkommen!
Komm doch auch mal in den Chat. Der ist gut zum Üben.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast