Ich stell mich mal vor!

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Anneka
Beiträge: 30
Registriert: Do Jan 12, 2006 12:41 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anneka » Fr Jan 13, 2006 10:26 am

Hallo alle zusammen,
ich heiße Anneka, komme aus Uelzen (Niedersachsen) und habe zum Geburtstag den Kauderwelsch Band samt CD geschenkt bekommen. Auslöser für dieses feine Geschenk war mein Mini-Schottlandurlaub im letzten Sommer. Seit dem bin ich regelrecht Schottlandinfiziert und würde, wenn ich könnte, sofort dorthin auswandern. Die Menschen, die Mentalität, die Natur und natürlich die Sprache sind einfach fazinierend.
Mit dem erlernen der gälischen Sprache habe ich nebenbei angefangen. Die CD läuft jeden Tag im Auto, da ich ca. 1,5 Std jeden Tag zur Arbeit fahre. Ein wenig bleibt schon hängen, allerdings muss ich mir mal Zeit nehmen richtig zu lernen. Bisher beschränkt sich mein Wissen auf ein paar Worte und Sätze wie " Halò, madainn mhath!" Zur Zeit mache ich eine Umschulung und bin deshalb sehr gestresst! Aber sobald ich Ende 2006 meine IHK Prüfungen hinter mich gebracht habe, kann ich mir Zeit für meine zahllosen Hobbys nehmen ( Gälisch lernen, Ölmalerei, Garten, mein Hund ectr. )
Ich bin auch durch Zufall, per Google, auf euer Forum gestoßen!
So, ich glaub das wars erstmal! :)
Gruss Anneka

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Jan 13, 2006 11:05 am

Hallo Anneka, fàilte an-seo.
So wie´s aussieht komme ich am ersten Mai in die Proitzer Mühle und werde dort gälische Lieder unterrichten. Das liegt zwischen Ülzen und Salzwedel ungefähr auf halber Strecke. www.proitzer-muehle.de
Wäre doch mal ein guter Einstieg :)


le dùrachd

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Anneka
Beiträge: 30
Registriert: Do Jan 12, 2006 12:41 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anneka » Fr Jan 13, 2006 11:11 am

Hallo Michael,
interessant auf jeden Fall!!! Da bin ich sicherlich dabei! Ich haber schon mal was von Proitzer Mühle gehört. Werd gleich mal auf die Seite gehen und mich informieren.
:)

Liegt wirklich direkt um die Ecke bei uns ;) , kannst du mir sagen was du dort genau Unterrichtest und wie ich mir das so vorstellen muss?

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Jan 13, 2006 12:14 pm

Geh mal auf meine Seite www.schottisch-gaelisch.de unter Liederkurse, da gibt´s infos wie so ein WS abläuft. Im g.u.G. singe ich vor und die Teilnhemer singen nach bis es sich schön anhört. Ich unterrichte ohne Noten im trad. Stil, erzähle was über die Geschichte, die hinter den Liedern steckt, da kommt dann viel schottische Geschichte und Landeskunde bei rum. Es sind immer so 20 Leute, das hört sich wunderschön an. Unterricht sind jeden Tag 2x90 min, damit man auch noch eine Tanzdisziplin belegen kann. Es ist wirklich ein Kurzurlaub auf Proitze aber das können dir die Betreiberinnen bestimmt besser erzählen.
Am letzten Kursabend gibt es dann eine Aufführung aller Kurse aus Tanz und Musik sozus. ein abschlußkonzert mit viel Bier und Whisky anschließend :D :D :D

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Jan 13, 2006 12:14 pm

Hallo Anneka, fàilte an-seo! Tha mi an dòchas gum bi spòrs mòr agad an-seo - ich hoffe, du wirst hier viel Spaß haben.
Du kannst hier alle Fragen stellen, die dir einfallen, und dich an den Übungen für Anfänger beteiligen, und deine ersten Sätze ausprobieren... Die CD ist doch schon ein super Start, so hörst du gleich von Anfang an, wie die Sachen klingen, viele Anfänger stützen sich zu sehr aufs Schriftliche. Wenn du magst, bestell dir doch beim Gaelic Book Council einfach mal ein paar Hörspielkassetten für Kinder und lass die auch im Auto laufen, das ist dann zwar nur Gälisch, aber du bekommst den Klang der Sprache gut ins Ohr. Oder gälische Musik, das ist natürlich auch immer gut!
Viel Spaß beim Lernen!
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Fr Jan 13, 2006 12:14 pm

Huch, ´mal einer nicht aus "Bonn und Umgebung" :P :D
Fàilte an seo, Anneka.
2 x anderthalb Stunden Kauderwelsch-CD pro Tag hören sich ja nach einem brauchbaren Einstieg´ an...
Was machst Du denn für eine Umschulung? Genauer gefragt: Was mag nun bloß IHK sein...(*malwiederkeineahnungvonnixhab* :( )...?
Und was für einen Hund hast Du?
Tha cù agamsa cuideachd. - Ist-Hund-bei mir-auch. = Ich habe auch einen Hund.
`S e Bonnie an t-ainm a tha oirre. - Ist-Bonnie-der Name-der-ist-auf ihr.=
Sie heißt Bonnie.
Tha i gu bhith 13 bliadhna a dh´aois.-Ist-sie-fast (gu bhith) 13-Jahr-alt.=Sie ist fast 13 Jahre alt.

Le dùrachd (mit Gruß)
Ulli :)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Anneka
Beiträge: 30
Registriert: Do Jan 12, 2006 12:41 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anneka » Fr Jan 13, 2006 12:39 pm

@Michael: Danke, ich schau mir mal deine Seite an und werde mich dann ganz bestimmt anmelden! Mal sehen, evtl kann ich einen Freund von mir mobilisieren mit zu kommen. Er ist auch ein Fan von allem was mit Schottland zusammen hängt.

@mona: Das mit den Hörspielkassetten ist ein prima Tip. Werd ich machen. Es ist halt total praktisch die Zeit im Auto zu nutzen, außerdem kann ich die Norddeutschen Radiosender echt nicht mehr hören, die spielen den ganzen Tag das selbe. Tja und so, bleibt ja doch hier und da was hängen! Gank dir für den Tip!

@Ulli: Die IHK ist die Industrie- und Handelskammer. Diese nimmt nach einer Kaufmännischen Lehre ( wie zum Beispiel Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft :D ) die Abschlussprüfung ab. Im Handwerk wäre das die Gesellenprüfung von der Handwerkskammer!
Zu meinem Hund,ich habe eine Promenadenmischung zu Hause, sprich von jedem ein wenig.(denke auch ein wenig Esel ist drin ;) )
`Se Rasty an t-ainm a tha oire. Er heißt Rasty
Tha i gu bhith 4 bliadhna a dh `aosis! Er ist fast 4 Jahre alt!
:D Ein Foto findest du unter folgendem Link:
http://a-hennemann.tripod.com/Seiten/tierisch.htm
und in meinem Fotoalbum unter :
http://a-hennemann.tripod.com/Seiten/Gesammelte.htm
Was ist Bonnie für ein Hund?

Gruss Anneka

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Jan 13, 2006 12:48 pm

'S e cù snog a th' ann, Anneka! Das ist ein hübscher Hund.
An e caileag no balach a th' ann? Ist es ein Mädchen oder ein Junge?

Mas e balach a th' ann - falls es ein Junge ist:
'S e Rasty an t-ainm a tha air. Tha e gu bhith 4 bliadhna a dh' aois.

Mas e caileag a th' innte - falls es ein Mädel ist:
'S e Rasty an t-ainm a tha oirre. Tha i gu bhith 4 bliadhna a dh' aois.

Cùm ort! :) Weiter so!
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Anneka
Beiträge: 30
Registriert: Do Jan 12, 2006 12:41 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anneka » Fr Jan 13, 2006 12:57 pm

'S e Rasty an t-ainm a tha air. Tha e gu bhith 4 bliadhna a dh' aois.
Er heißt Rasty.Er ist fast 4 Jahre alt!

So wäre es also richtig.
Dank dir!
(Manchmal denke ich er weiß das er niedlich ist.Der totale Charmbolzen!)
;)

Gruss Anneka

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Jan 13, 2006 1:00 pm

Sin mar a tha iad - so sind sie ;)

Gu tric tha fios aig cat no cù gu bheil gaol againn orra.
Oft wissen Katze oder ein Hund, dass wir sie liebhaben.

Tha iad glic agus mi-mhodhail mar chlann.
Sie sind schlau und unartig wie Kinder.
;)

Bu toigh leam cat, ach chan eil àite gu leòr againn.
Ich hätte gern eine Katze, aber wir haben nicht genug Platz.

Càit an robh thu ann an Alba?
Wo warst du in Schottland?
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Anneka
Beiträge: 30
Registriert: Do Jan 12, 2006 12:41 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anneka » Fr Jan 13, 2006 1:09 pm

ja die lieben Tiere. Jetzt wo ich diese Umschulung mache, habe ich eigendlich zu wenig Zeit für Rasty. Aber da meine Mutter quasi nebenan wohnt geht es trotzdem. Wir hätten gerne noch einen zweiten Hund dazu, aber da gibts auch bei uns ein Platzproblem. Na ja!

Seufz... Schottland! Wir sind in Glasgow mit Ryan Air angekommen und dann per Mietwagen quer durch Schottland gefahren. In Fort William hatten wir eine sehr nette B&B Unterkunft direkt neben dem Ben Navis.Von dort aus waren wir in Inverness (Highland Games 2005) und Isle of Skye. An den Five Sisters haben wir ein total schönes Picknick gemacht, kann mich so gut daran erinnern, weil ich mir da mein Souvenier mitgenommen habe. Ein paar wunderschön glitzernde Kieselsteine aus einem Bach. Ich war das erstemal richtig im Urlaub und da dieser so schön war (obwohl viel zu kurz) planen wir schon für Sommer 2007. Diesmal aber mindestens 2 Wochen! Ich sag dir, Schottland macht süchtig! :D Aber das kennst du ja :D
Hier ein paar Urlaubsbilder:
http://a-hennemann.tripod.com/Seiten/SchottlandUrlaub.htm#nach%20oben

Gruss Anneka

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Jan 13, 2006 1:18 pm

... und 2007 sprichst du dann schon super Gälisch und dann wird der Urlaub noch viel besser! :)
Auf Skye allein kannst du 2 Wochen verbringen und hast noch längst nicht alles gesehen...
*seufz* nun krieg' ich schon wieder Heimweh, aber ich fahre ja im März schon wieder - oh hui, das sind ja nur noch ca. 2 Monate :shock: :D

p.s. - übrigens wenn du ein Benutzerbildchen hier einbinden willst, es darf nicht größer als 100x100 pixel sein.
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Anneka
Beiträge: 30
Registriert: Do Jan 12, 2006 12:41 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anneka » Fr Jan 13, 2006 1:31 pm

Ich freu mich total für dich, 2 Monate ist ja nix. Irgendwo hab ich gelesen das du zur Isle of Skye fährst?oder warst?oder so? na, wie auch immer, DA WAR ICH AUCH SCHON MAL! grins, freu! Hab also ein Landschaftsbild im Kopf wenn ich den Namen höre. Super schön! Machst du Urlaub dort? Oder warum fliegst?Fährst?du in 2 Monaten?

Das mit dem Bildchen hatte ich gar nicht bemerkt. Bastel da gleich mal dran rum!

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Jan 13, 2006 1:49 pm

Ich habe im zweisprachigen Bereich eine Anleitung wegen der Bildchen geschrieben...

... und ja, ich fahre nach Skye, unter anderem, evtl. dann noch nach Lewis / Harris / Uist raus, aber das hängt auch vom Wetter und von diversen anderen Dingen ab (nicht zuletzt von meinem Geld und dem Wohlwollen einiger Leute ;) ).
Nach Skye fahre ich diesmal in erster Linie, um in der Bibliothek vom gälischen College was zu recherchieren, außerdem möchte ich ein paar Bekannte treffen (hallo Ùna *wink*) und dann mal weiterschauen... und zum Gälischsprechen natürlich.
Ich fahre aber sowieso relativ oft rauf, komme auch so halb da her. Da ich aber in Bonn studiere und nebenbei freiberuflich arbeite, habe ich eigentlich nie Geld und bin nicht so oft dort oben, wie ich gern wäre... na ja, mal schauen was die Zukunft bringt ;)
Letzten März haben mein Mann und ich richtig Urlaub auf Skye gemacht, er war zum ersten Mal dort, und es verblüfft mich eigentlich gerade, dass das schon wieder fast ein Jahr her ist... kommt mir vor wie gestern. Hilfe, man wird alt :D Im kommenden Herbst wollen wir wieder zusammen hin, und im Sommer bin ich wahrscheinlich noch mal da, weil am College eine Konferenz zur gälischen Sprache stattfinden wird, und Mìcheals Sommerkurs auf South Uist ist dann auch... und ich glaube, ich muss vorher mal im Lotto gewinnen oder so :?
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Anneka
Beiträge: 30
Registriert: Do Jan 12, 2006 12:41 pm
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anneka » Fr Jan 13, 2006 2:23 pm

Neid neid neid :P
Du fährst? Mit Fähre dann rüber? Was kostet dich da der Sprit? Währe fliegen nicht billiger? Wir haben für 2 Leute hin und zurück 130€ bezahlt + den Mietwagen vom Airport für 5 Tage ca. 160 € ! Waren froh ein Auto mit dem Lenkrad auf der rechten Seite zu haben, sonst wäre überholen schwierig geworden.
;)
Das mit dem Geld ist halt auch bei uns so der Knackpunkt. Sonst wäre ich über Weihnachten schon wieder rübergeflogen (trotz Flugpanik). Ist wirklich ein sehr teures Land!

Gruss Anneka


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast