wir haben wieder ein paar Neue...

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » So Feb 05, 2006 6:42 pm

... die noch nix gesagt haben! ;) Traut euch, wir beißen nicht - herzlich willkommen hier, Mara, Calayien, und der/die mit dem unaussprechlichen Namen ;)
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Smico
Beiträge: 129
Registriert: So Aug 07, 2005 3:11 am
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Beitragvon Smico » Di Feb 07, 2006 3:47 am

*meld*
Ich beisse! :P

Aber ihr könnt trotzdem schreiben :>
Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen!

Gast

Beitragvon Gast » Di Feb 07, 2006 9:05 am

Hallo, ich bin also Cálayien. Ich schreibe sehr viele Gedichte und Geschichten, und da dabei fast immer Irland dabei vorkommt, wüsste ich gerne, ob es eine Chance gibt, dass mir jemand Gaelisch beibringt. Zu Kursen irgendwohin fahren kann ich nicht, aber vielleicht gibt es hier jemanden, der Lust hat, mir die wichtigsten Sachen zu schreiben?!
Ich freue mich auch über 'ne e-mail von Gleichgesinnten, da ich immer höchstens einmal in der Woche hier ins Forum kann. Deshalb habe ich mich auch noch nicht gemeldet. Also, wenn jemand Lust hat zu schreiben, (<a href="mailto:calayen@gmx.de">calayen@gmx.de</a>). Im Übrigen hoffe ich, so oft, wie möglich herkommen zu können. Tschüss,
Cála

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Feb 07, 2006 9:35 am

Hallo Cálayen,
willkommen hier! Also, das hier ist in erster Linie ein Forum für Schottisch-Gälisch, aber wie du vielleicht schon gesehen hast, gibt es auch eine Rubrik für die anderen keltischen Sprachen. Schottisch- und Irisch-Gälisch sind ja recht nah verwandt. Es gibt hier sicher einige Leute, die sich damit auch beschäftigen. Ich lerne auch ein bisschen Irisch an der Uni, aber ich komme dann meistens durcheinander, weil ich Schottisch-Gälisch viel besser kann. Hast du denn schon Lernmaterialien, Bücher und sowas?
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Smico
Beiträge: 129
Registriert: So Aug 07, 2005 3:11 am
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Beitragvon Smico » Di Feb 07, 2006 6:01 pm

Es gibt ja auch Wochenendworkshops, nicht nur die wöchentlichen Abendkurse...

Mit einem Anfänger-Workshop hat man schon eine solide Basis für ein bischen mehr als Hand-Fuß-Verständigung...und auf dieser Grundlage kann man dann hier im Forum oder auch im Chat recht gut arbeiten.

Wenn du Fragen hast, stell sie einfach - im Grammatik- oder Übersetzungsteil
Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen!


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste