Noch sone Anfängerin:D

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Morgane
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 22, 2006 4:20 pm
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Morgane » Fr Jun 23, 2006 5:08 pm

Hallo zusammen.
Ich heisse Morgane und komme aus der Schweiz.
Ich möchte Gälisch lernen, weil ich mal ein Lied gehört hab und von der Sprache fasziniert war, und weil mir Schottland gefällt (war zwar noch nie da, aber auf den Bildern sieht es immer so toll aus...) :D

Da ich noch überhaupt kein Wort verstehe bin ich ein totaler Anfänger :D:D

Bye, eure Morgane

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Jun 23, 2006 6:01 pm

na dann mal los! willkommen hier. Welches Lied war das denn?

fragt der neugierige Moderator


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Sleite
Beiträge: 1697
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Fr Jun 23, 2006 10:36 pm

Fàilte, Morgane! Willkommen in unserem Forum! SChön, dass du uns gefunden hast. Wenn du dich hier ein bisschen umschaust, findest du bestimmt so einige Tipps zum Lernen, u.a. auch unseren gälischen Chat (auch für blutige Anfänger)

Womit lernst du denn? Hast du Bücher? Wünsch dir viel Spaß beim Lernen, und wenn du mal was nicht verstehst, kannst du jeder Zeit hier fragen.

Le dùrachdan
Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Cailean
Beiträge: 116
Registriert: Mi Jan 04, 2006 8:16 pm
Wohnort: 73529 Schwaebisch Gmuend

Beitragvon Cailean » Fr Jun 23, 2006 11:24 pm

Hi Morgane

Agus faìlte an seo.

Willkommen hierher.

Du wirst bestimmt viel Spaß beim Gällisch-Lernen haben, und - wie Sleite schreibte - wenn du Probleme hast, meld dich.

Cailean
Na tog mi gus an tuit mi.

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Fr Jun 23, 2006 11:46 pm

schrieb, a Chailein, schrieb!

:P


Willkommen, Morgane, und viel Spass, und keine Angst die Einwohner hier sind sehr nett und beissen nur selten.

Morgane
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 22, 2006 4:20 pm
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Morgane » Sa Jun 24, 2006 8:21 am

Dankeee... :D

Also, um auf eure Fragen zu Antworten:
-Ich habe keine Ahnung mehr, wie das Lied heisst. Hab nur noch mitbekommen, dass es auf gälisch war...
-Hab leider noch keine Bücher um zu lernen, da ich bis jetzt ziemlich viel Stress in der Schule hatte und gar nicht gewusst habe, dass es solche Bücher gibt. :( :D Aber Nächste Woche geh ich mich in der Stadt mal umschauen... Versprochen :D

Bye, Morgane

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Sa Jun 24, 2006 9:21 am

Hallo Morgane, fàilte chridheil ort an-seo - herzlich willkommen dir hier :) Fein, dass du hergefunden hast.

Hast du gerade Abi gemacht oder sowas? Oder einfach "nur" Ferien? Wo wohnst du denn genau? Schreib doch noch ein bisschen über dich, vielleicht findest du ja Leute aus deiner Umgebung hier (natürlich nur, falls dich das interessiert, aber es ist zum Lernen ja eigentlich das Beste, wenn man sich persönlich ein bisschen unterstützen kann).

Ja, natürlich gibt es Bücher. Allerdings findest du die nicht unbedingt einfach, indem du dich in der Stadt umschaust ;) Anfangen könntest du mal mit Michaels Sprachführer "Schottisch-Gälisch Wort für Wort" in der Kauderwelsch-Reihe im Reise Know How Verlag, das werden zumindest die meisten Buchhandlungen kennen und falls es nicht vorrätig ist, kannst du es auch bestellen. Nimm am besten gleich die CD dazu, oder das ganze als CD-ROM, damit du die Aussprache dabei hast.

Zum Thema Lehrbücher findest du schon einiges hier im Forum... (guck mal unter "Allgemeines"), die richtigen Lehrbücher sind jedenfalls alle auf Englisch. Ich hatte dir ja schon die Links zur BBC und zu Taic gegeben, hast du da nun schon mal reingeschaut? Damit kann man sich auch schon mal ein bisschen weiterhelfen, es gibt hier sogar Leute, die hauptsächlich damit lernen und sehr weit gekommen sind :)

Das heißt, du kannst eigentlich sofort anfangen und deine ersten gälischen Sätze hier versuchen - und wenn du Fragen hast, dann frag, dafür ist das Forum ja da.
Und über den Chat und Skype steht da auch irgendwo einiges... vielleicht sehen wir uns da ja mal.
:)
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Cailean
Beiträge: 116
Registriert: Mi Jan 04, 2006 8:16 pm
Wohnort: 73529 Schwaebisch Gmuend

Beitragvon Cailean » Sa Jun 24, 2006 9:58 am

@ Eilidh

OOPS! Bha mi gu soilleir glè sgith a-raoir. Tha mi glè dhuilich. Fehler in der gällischen sprache zu machen ist ok, aber in deutsch! O je...!

tioraidh

Cailean
Na tog mi gus an tuit mi.

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Sa Jun 24, 2006 12:54 pm

Tha sin taghta, a Chalein, tha sin taghta, na gabh dragh...

Das bedeutet: Das ist in Ordnung, Cailein, mach dir mal keine Sorgen....

Fàilte ort bhuam cuideachd, a Morgane, willkommen auch von mir. Ist Morgane dein richtiger Name?
Weistt du, von wem das Lied war, das du gehoert hast (Saenger/in, Gruppe)?

Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Sa Jun 24, 2006 1:34 pm


@ Eilidh

OOPS! Bha mi gu soilleir glè sgith a-raoir. Tha mi glè dhuilich. Fehler in der gällischen sprache zu machen ist ok, aber in deutsch! O je...!

tioraidh

Cailean


@ Cailean
harhar. Immer wieder schön zu sehen, dass nicht nur ich Fehler in der ansonsten fluent Fremdsprache mache. :P

@ Una
Taghta ist ein Uist Ausdruck, oder von Lewis? Das wird doch wie das Englishe fine oder gar cool benutzt?

Morgane
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 22, 2006 4:20 pm
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Morgane » Sa Jun 24, 2006 8:49 pm

@Mona: Also, ich bin noch in der Schule, im Gymnasium und nach den Ferien in der vierten Klasse... Es geht also noch 3 jahre bis zur Matur/Abi... :D

Wegen den Büchern... Diese Kauderwelsch-Reihe hab ich in Schweizer Läden bis jetzt noch nicht gefunden, ansonsten würd ich dieses Buch schon kaufen...
Und wegen dem "einfach in die Stadt gehen"... Wir haben in Zürich einen Laden, der eine ganze Etage voller Sprachbücher/-führer hat :D

Bye, Morgane

Morgane
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 22, 2006 4:20 pm
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Morgane » Sa Jun 24, 2006 8:52 pm

ist es das Buch von Michael Klevenhaus?
Dann gibt es das Buch genau in diesem Laden, den ich in der Antwort vorher gemeint habe :D

Cailean
Beiträge: 116
Registriert: Mi Jan 04, 2006 8:16 pm
Wohnort: 73529 Schwaebisch Gmuend

Beitragvon Cailean » Sa Jun 24, 2006 9:55 pm

Das ost das Buch, Morgane - viel Spaß beim Lesen und beim Lernen!


Cailean
Na tog mi gus an tuit mi.

Morgane
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 22, 2006 4:20 pm
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Morgane » So Jun 25, 2006 10:28 pm

vielen Dank :D


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast