Wer kann mir helfen :)?

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Britta
Beiträge: 1
Registriert: Mi Okt 25, 2006 8:45 pm
Wohnort: Bayern

Beitragvon Britta » Mi Okt 25, 2006 8:56 pm

Feasgar math,
naja leider kann ich (noch)kein strich gaelisch...aber ich hoffe das ändert sich noch.
Ich bin 21,studiere Lehramt eng/gesch und bin letztes jahr zufällig auf robert burns gestoßen-auf seine großartigen poems und lieder.einfach wunderschön. und ich hab natürlich auch die diana gabaldon bücher verschlungen:)!
zum einen wollte ich wissen, wie kann ich gälisch lernen und bekommt man das auch irgendwie allein hin?komme aus der nähe von nbg,kennt hier denn jemand sprachlehrer?oder hat tipps?
außerdem noch was ganz anderes. ich geh nächstes jahr aufs burns supper(hab schon angst vor dem schafsmagen*g*) und würde mich auch gern orginal getreu anziehen. was tragen den frauen, passend zu ihrem mann?meinem schatz will ich natürlich n passenden kilt and plaid verpassen und ich würde gern etwas entsprechendes anzeihen....
habt ihr ideen?
freue mich über ideen,anregungen und gespräche

liebe grüße
Britta ;)
Freue mich über jede Mail.
Schreibt mir doch einfach: Burns-Fans, Gabaldon-Verschlinger, einfach nette Leute die neue Kontakt suchen:)

~My heart's in the Highlands, my heart is not here,
My heart's in the Highlands, a-chasing the deer;
Chasing the wild-deer, and following the roe,
My heart's in the Highlands, wherever I go. ~

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mi Okt 25, 2006 9:29 pm

Hallo Britta,

Sprachkurse in Deutschland gibt es unter http://www.schottisch-gaelisch.de/phpBB2/viewtopic.php?t=649
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mo Okt 30, 2006 9:15 am

Hi, Britta, schön, daß Du da bist! NTC hat recht, alles, was hier schon zigmal im Forum für die Einsteiger zusammengestellt wurde, hat Mona 'mal praktisch und übersichtlich in diesem Beitrag gesammelt. Beim Weiterstöbern findet man dann immer noch und noch und noch einen Link, aber die auf der Seite dort reichen eigentlich auch schon für ein paar Jahre auf der berühmten einsamen Insel (mit Internet-Anschluß, versteht sich; irgendwie finde ich sonst diese "einsame-Insel-Phantasien" gar nicht mehr so verlockend wie früher).
Was die Kleiderfrage betrifft: Ich habe leider nicht die blasseste Ahnung, aber Du sollst nicht denken, daß ich nur nix dazu sage, weil es mich womöglich nicht interessiert. Tut mir leid, daß ich da nicht helfen kann, aber wißt Ihr anderen denn nichts? Jetzt, wo die Frage auf dem Tische liegt, wüßte ich auch gern mehr darüber...

Ulli Bild
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mo Okt 30, 2006 9:27 am

Wir sind hier eher für Sprache zuständig, weniger für Kleidung, wende Dich doch mal an www.schottland.de, die wissen das bestimmt.


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Mo Okt 30, 2006 3:07 pm

außerdem noch was ganz anderes. ich geh nächstes jahr aufs burns supper(hab schon angst vor dem schafsmagen*g*) und würde mich auch gern orginal getreu anziehen. was tragen den frauen, passend zu ihrem mann?meinem schatz will ich natürlich n passenden kilt and plaid verpassen und ich würde gern etwas entsprechendes anzeihen....
habt ihr ideen?
freue mich über ideen,anregungen und gespräche

liebe grüße
Britta ;)


Hallo Britta, soso aus Nermbersch.

Zum Gälischen ist schon alles gesagt worden, nur ein Tipp, früher oder später wirst du merken dass ein live Kurs durch nix zu ersetzen ist, also auf einen Wochenendkurs bei Michael sparen.

Ich hoffe nur dass du nicht G lernen willst wegen Gabaldon und so... denn du musst schon wissen wo du in Schottland jemanden finden kannst der sich noch traut Gälisch zu Fremden zu sprechen. Das war etwas zynisch, hat aber einen ernsten Hintergrund.

Kleidung: dasselbe, die wenigen Gälen die ich kenne tragen keinen Kilt, der wurde ihnen vor 250 Jahren verboten und irgendwie sind sie noch nicht darüber hinweg.

Daher: einfach das was du auch in D zu einer Einladung tragen würdest. Erstens Frauen tragen keinen Kilt wenns nach der Tradition geht, zweitens tragen schottische Frauen gerne das was Mode ist, und drittens bist du Deutsche und ein Burns supper ist weder Fasching noch Halloween, du brauchst dich also nicht verkleiden.

:D ;)

Sleite
Beiträge: 1683
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Mo Okt 30, 2006 6:48 pm

Eilidh,
chan ith thu goile na caora idir. Ithidh tu cridhe, grùthan, àirne agus stuth eile a thèid a chòcaireachd na bhroinn.

(entschuldigt das Vokabular, das musste ich alles nachschlagen)
Du isst nicht den Magen selbst, sondern Herz, Leber, Niere und alles mögliche andere das im Magen gekocht wird.

Tha e blàsta co-dhiù. 's toigh leam taigeas gu mòr
Schmeckt auf jedenfall gut. Ich mag gerne Haggis.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Mo Okt 30, 2006 11:24 pm


Eilidh,
chan ith thu goile na caora idir. Ithidh tu cridhe, grùthan, àirne agus stuth eile a thèid a chòcaireachd na bhroinn.

(entschuldigt das Vokabular, das musste ich alles nachschlagen)
Du isst nicht den Magen selbst, sondern Herz, Leber, Niere und alles mögliche andere das im Magen gekocht wird.

Tha e blàsta co-dhiù. 's toigh leam taigeas gu mòr
Schmeckt auf jedenfall gut. Ich mag gerne Haggis.

Slèite


Agus mise! 's toil leam taigeas. Tha mi eòlach air taigeas roimhe. Chan e mise a dh'fhaignich air a shon. Co-dhiù, tapadh leat airson faclair. :)

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Sa Nov 04, 2006 1:13 pm

Hi Britta

Haggis ist, wie Janni schon geagt hat, Innereien vom Schaf, mit Hafergruetz gemischt und im Schafsmagen gekocht. Wenn es gut abgeschmeckt ist, ist es richtig lecker. Traditionellerweise gibt es dazu 'Neeps and Tatties', Ruebenmus und Kartoffeln, und hinterher ein Dram, ein Glaeschen Whisky.

Eilidh, hier tragen fast alle Maenner Kilts zu entsprechenden Anlaessen, wie Hochzeiten, offizielle Parties, repraesentative Anlaesse usw. Es ist sehr in. Fuer Frauen ist es anders; du traegst ein schickes Kleid oder Rock und Bluse, was dir gefaellt. Es gibt kein 'offizielles Outfit' fuer festliche Gelegenheiten.

Wir werden mit Portree Gaelic Choir eine Burns' Nacht haben, am 22. Februar (ist zwar einen Monat spaet, aber dafuer erwarten wir full house).

Una
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Sa Nov 04, 2006 11:41 pm

Eilidh, hier tragen fast alle Maenner Kilts zu entsprechenden Anlaessen, wie Hochzeiten, offizielle Parties, repraesentative Anlaesse usw. Es ist sehr in. Fuer Frauen ist es anders; du traegst ein schickes Kleid oder Rock und Bluse, was dir gefaellt. Es gibt kein 'offizielles Outfit' fuer festliche Gelegenheiten.


freut mich zu hören denn manchmal fand ich es schon merkwürdig, aber das mit den Frauen habe ich doch richtig bekommen. Aus auf Kreuzfahrtschiffen war ich noch nie zu einem festichen Anlass eingeladen und bei ceilidhs trägt man wohl keinen Kilt ausser man ist Amerikaner. :P

PS: manchmal sage ich Sachen die ich sehr ironisch meine, trockener Humor lässt sich leider nur schwer schriftlich darstellen.

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » So Nov 05, 2006 9:45 am

Uns fehlt eindeitig der Bild :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » So Nov 05, 2006 12:56 pm

Seadh, tha e a' coimhead mar sin...

Una

PS: Eilidh, was meinst du mit den Kreuzfahrtschiffen??? :?
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » So Nov 05, 2006 7:03 pm

*kicher*

Ich war noch nie zu einem festlichen Anlass in Schottland eingeladen. Im Businessbereich habe ich noch keinen Schotten im Kilt gesehen.
Dagegen auf Kreuzfahrten, anlässlich zu den obligatorischen zwei oder mehr formalen Anlässen. Die ladies in normalem Abendkleid die Herren in Kilt - nur ob das reinrassige Schotten waren weiss ich nicht, habe nicht gefragt. und natürlich würde ich auch nicht wissen ob da Schotten im normalen Smoking waren... :D schlechte Statistik.

Daher meine Bemerkungen alle mì-mhodhail.


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast