Hálo Is mise ...

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Jörg
Beiträge: 22
Registriert: Sa Dez 09, 2006 11:36 pm
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Beitragvon Jörg » Mo Dez 11, 2006 8:04 pm

Feasgar math.

Is mise Jörg. Tha mi ag ionnsachdh.

Fahre seit einigen Jahren relativ regelmäßig nach Schottland und habe immer mal ne Phrase auswendig gelernt, aber mich nie wirklich damit beschäftigt, bis ein schottischer Bekannter mich zu mehr angestossen hat. Daher versuche ich jetzt gälisch von vorne kontinuierlich zu lernen. Mal sehen ob es klappt.

Die Rechtschreibung macht mir etwas zu schaffen und auch diese hell/dunkel Umgebung muss ich mir noch genauer ansehen.

Tioraidh an-dràsda
Jörg

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mo Dez 11, 2006 8:17 pm

Fàilte an seo, Jörg, willkommen hier!

Da hast Du mir etwas voraus, ich bin in Bezug auf Urlaub noch kein "Wiederholungstäter"!
Wenn's Dich beruhigt: Die Rechtschreibung ist wohl für jeden die erste Klippe, aber wenn man erst einmal oben ist, ist es wirklich nicht mehr so verwirrend, versprochen!
Und wir helfen alle gern! :D

Ulli
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mo Dez 11, 2006 8:18 pm

Feasgar math a Jörg agus fàilte an-seo!
Guten Abend Jörg und Willkommen hier!

Wie, womit und mit wem lernst du denn???
Wir sind hier alle sooo neugierig.

Caitrìona

Jörg
Beiträge: 22
Registriert: Sa Dez 09, 2006 11:36 pm
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Beitragvon Jörg » Mo Dez 11, 2006 8:26 pm

Ich lerne allein, mit dem Kauderwelsch und den Unterlagen vom Grundkurs und ab und zu schaue ich auch in Scottish Gaelic in three Month (prust!) vom Dorling Kindersley Verlag (aber eigentlich nur um Vokabeln nachzuschlagen, die ich im Kauderwelsch nicht finde).

@ Ulli

2007 werde ich es wohl auch nur bis Brighton oder Minehead schaffen und das Hochland außen vor lassen. Aber das habe ich schon öfters gesagt und letztendlich saß ich doch irgendwo zwischen Dun Eideann und Inbhir Nis.

Eanraig
Beiträge: 165
Registriert: Mo Jan 19, 2004 1:23 pm
Wohnort: Tha mi `a Köln

Beitragvon Eanraig » Mo Dez 11, 2006 9:27 pm

Fàilte a Jörg!
Wie lange lernst du jetzt schon "richtig" gälisch?
Und kommst du irgendwo aus Deutschland?
(Ich bin glaub ich auch neugierig - Gabh mo leisgeul! Entschuldigung!)
Tioraidh
Steffi

Jörg
Beiträge: 22
Registriert: Sa Dez 09, 2006 11:36 pm
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Beitragvon Jörg » Mo Dez 11, 2006 9:43 pm

Ich seh schon, die Neugierde ist allgegenwärtig. :-)
Ich komme aus der Nähe von Darmstadt und bin im Dezemberkurs gewesen. Von lange gälisch lernen kann also keine Rede sein.
Ansonsten habe ich hier die aktuelle CD von Oi Polloi liegen "Ar Creól Ar Cánan Ar-A-Mach" und will mal irgendwann die Texte verstehen :-) Ich kenne zwar den Inhalt der Texte, aber Wort für Wort selbst erarbeiten ist dann doch spannender.
Und fragen ist immer okay.

Eanraig
Beiträge: 165
Registriert: Mo Jan 19, 2004 1:23 pm
Wohnort: Tha mi `a Köln

Beitragvon Eanraig » Mo Dez 11, 2006 9:58 pm

Was für eine CD ist das?
Musik? Oder irgendwelche Texte?
Und wo ist eigentlich Darmstadt? (Ich weiß, ich hätte vielleicht in Erdkunde besser aufpassen sollen...) :)

Jörg
Beiträge: 22
Registriert: Sa Dez 09, 2006 11:36 pm
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Beitragvon Jörg » Mo Dez 11, 2006 10:05 pm

'S e còmhlan-ciùil punc a th' annain, stèidhichte ann an Dùn Eideann ann an Alba.

Aus der Bandvorstellung. Ist Musik mit gälischen Texten. Die erste komplette CD auf gälisch von ihnen.
Hörproben: www.myspace.com/oipolloialba

Darmstadt liegt so in der Nähe Mainz, Frankfurt/Main.

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mi Dez 13, 2006 1:00 pm

Fàilte, Jörg!
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Gazi
Beiträge: 76
Registriert: Do Jun 23, 2005 12:45 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Gazi » Do Dez 14, 2006 12:08 am

Fàilte, Jörg! Endlich mal einer, der auch noch andere gute Musik hört ;). Gum bi mòran spórs dhut an seo - tha mi ag ionnsachadh Gàidhlig cuideachd. Viel Spaß hier!

Durachdan

Kerstin

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Do Dez 14, 2006 9:43 am

Oh, is toigh leam-sa Oi POlloi cuideachd! Chunnaic mi iad ann an cuirm-ciùil am bliadhna sa chaidh nuair a bha iad air turas 'sa Ghearmailt còmhla ri Mill a h-uile rud... Bild agus bha mi fiù's ri fhaicinn air an telebhisean, haha.

Übersetzung gewünscht?
Fàilte chridheil ort an-seo, Jörg!
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Do Dez 14, 2006 9:48 am

Uill, tha cuimhne agam, a Mhona....cha dìochuimhnich mi e a chaoidh...
Nun ja, Mona, ich erinnere mich...das werde ich nie vergessen...

Ulli Bild
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Jörg
Beiträge: 22
Registriert: Sa Dez 09, 2006 11:36 pm
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Beitragvon Jörg » Do Dez 14, 2006 11:12 am

Tha mi a´ tuigsinn.

Ich hoffe es jedenfalls. War schwierig, vor allem weil ich Mill a h-Uile Rud nicht kannte. Asche auf mein Haupt. Wann und wo war das denn?

Danke für die Willkommensgrüße.

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Do Dez 14, 2006 11:15 am

Bha sin ann an Wermelskirchen, ach chan eil mi cinnteach cuin... (2005 co-dhiù). Is dòcha gu bheil cuimhne aig Janni. Bha sinn ann còmhla.
Chluich iad ann an Düsseldorf, Hamburg agus àiteachan eile cuideachd...
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Sleite
Beiträge: 1683
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Do Dez 14, 2006 5:23 pm

an 8mh là dhen Ghiblean 2005
(agus an 11 ann an Leverkusen.
Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast