Auch ich bin Wiederholungstäter!

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Piperin
Beiträge: 8
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:48 pm
Wohnort: Main Taunus Kreis

Beitragvon Piperin » Fr Mär 02, 2007 9:50 pm

Hallo zusammen,

auch ich bin schon mal hier gewesen, genau wie Ursula! Meine Vorstellung von damals existiert sogar noch irgentwo auf der vorletzten Seite......
Im "richtigen" Leben heisse ich Esther, bin Mama von drei liebreizenden Kindern, die einen nahezu perfekten Hausmann zum Papa haben und verdiene meine Brötchen als Chemielaborantin im Pharmabereich. Wohnen tun wir im wunderschönen Taunus, nahe Frankfurt/M. .
Zum ersten Mal habe ich durch mein Hobby Dudelsack spielen mit schottisch-gälisch Kontakt gehabt. Die Lust selbst zu lernen folgte ziemlich bald...... tja, leider blieb es aus diversen Gründen beim Selbststudium! Mehr als 4-5 Sätze und einige Wörter blieben nicht hängen :( ! Aber den Mut zum Neuanfang habe ich niemals verloren und ich startete mehrmals den Anlauf hier und daheim zu lernen.... Öhm ja, leider, leider startete ich immer wieder bei 0 und endete kurz hinter dem Punkt an dem ich aufgehört habe....
ABER und jetzt kommt´s: letzte Woche hab ich bei "Stòras Òran", der Winterschule von Michael und Thomas sehr lehrreichen gälisch Unterricht genossen und hab ne Menge gälischer Lieder gelernt! Die Lieder schwirren mir immer noch im Kopf rum und fortan habe ich allabendlich "Ràdio nan Gàidheal" in den Ohren und lerne frohen Mutes neu! Ich hoffe diesmal für länger!
Also: stellt Euch schon mal auf meine Fragen ein.....

Beannachd leat,
Esther
"Musik ist die Muttersprache aller Menschen!"

Isbeal
Beiträge: 986
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Fr Mär 02, 2007 11:45 pm

Fàilte an-seo (agus fàite air ais)!

Tha mi an dòchas gum bi thu air a' bhòrd aiginn glè thric an turas seo! :)

Wilkommen hier (und wilkommen zurück)!

Ich hoffe, du wirst diesmal sehr oft in unserem Forum sein!


Ich war beim Abschlusskonzert von Stòras Òran, und es war toll! ;)

Eanraig
Beiträge: 165
Registriert: Mo Jan 19, 2004 1:23 pm
Wohnort: Tha mi `a Köln

Beitragvon Eanraig » Fr Mär 02, 2007 11:47 pm

Fàilte!
Willkommen auch von mir.
Hoffentlich hören wir bald etwas (vielleicht auf gälisch...) von dir!
Steffi

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Sa Mär 03, 2007 9:15 am

Fàilte bhuamsa cuideachd!

Und frag uns ruhig Löcher in den Bauch. Vor allem: soviel wie geht auf Gälisch posten, das übt. Macht ja nichts, wenn ein paar Fehler drin sind.
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast