wieder eine neue

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
celtic heart
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jun 25, 2007 5:30 pm
Wohnort: Altötting/München

Beitragvon celtic heart » Mo Jun 25, 2007 5:39 pm

Hallo an alle!

Freue mich dieses Forum gefunden zu haben, ich bin ein großer Schottland Fan und mich fasziniert die gälische Sprache sehr.

Ich versuche schon länger diese Sprache zu lernen, es ist nur sehr schwer sie alleine zu lernen.

Möchte auf jeden Fall den nächsten Kurs besuchen, damit es doch noch klappt.

Liebe Grüße

celtic heart

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mo Jun 25, 2007 7:49 pm

Halò is fàilte an-seo a chridhe cheilteach,
(Hallo und willkommen hier celtic heart)

wenn du die gälische Sprache lernen willst, bist du hier genau richtig!
Hast du schon Lernmaterial?
Es ist unbedingt empfehlenswert einen Kurs zu besuchen.
Aber trotzdem kann man auch viel in Heimarbeit lernen; und ein bisschen
Arbeit ist es schon! Versuche deine ersten Sätze (und auch die späteren)hier im Forum.
Hier gibt es genug Leute, die dir helfen können.

Caitrìona

celtic heart
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jun 25, 2007 5:30 pm
Wohnort: Altötting/München

Beitragvon celtic heart » Di Jun 26, 2007 11:36 am

latha math Caitrìona

ciamar a tha thu? tha beagan Gàidhlig agamtha mi à´bruithinn Gàidhlig.
Ich hoffe es ist richtig geschrieben und du kannst mich verstehen. Ich schreibe heute zum ersten mal an jemand anderes auf gälisch
Ich kann ein paar Standard Sätze, es ist schwer für mich alles nur aus einem Buch zu lernen. Ich habe leider auch niemanden in meiner Umgebung der gälisch lernen will, deshalb ist es schwer ein Gespräch zu führen. Ich bin zuhause schon sehr fleißig am lernen aber für mich ist es schwer nur aus Büchern zu lernen ohne jemanden zu haben der mir meine Fragen beantwortet.
Ich habe nur die Gälisch Kauderwelsch Bücher und ein bisschen was aus dem Internet leider.
Kannst du mir Lernmaterial empfehlen? Wenn ja wo bekomme ich es her?

beannachd leat

celtic heart

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Di Jun 26, 2007 12:13 pm

Hallo celtic heart,

rinn thu gu math e!
Das hast du gut gemacht!

Tha mi gu math, tapadh leat. Ciamar a tha thu fhèin?
Mir geht es gut, danke. Wie geht es dir selbst?

Anmerkung: Tha beagan Gàidhlig agam = Ich kann ein wenig gälisch/
ich spreche ein bisschen gälisch.
Tha mi a' bruidhinn Gàidhlig = ich spreche gälisch (wörtl. übersetzt/ wird aber anders gebraucht, z.B.: tha thu a' bruidhinn rium =
du sprichst mit mir.

Wenn du ausdrücken willst, ich spreche (ein wenig) gälisch, bleibe bei "tha (beagan) Gàidhlig agam".

Càite a bheil thu a' fuireach?
Wo wohnst du?

Vielleicht sind ja einige aus diesem Forum in deiner Nähe (zwecks Erfahrungsaustausch, Sprechen üben, tratschen etc. :D )

Ich habe mit dem Kauderwelschbüchlein angefangen und habe mir später die Gràmar na Gàidhlig von Michel Byrne gekauft. Ausserdem habe ich noch Hefte aus der Serie Speaking our Language und verschiedene Wörterbücher.
Man kann die Bücher bestellen beim Gaelic Book Council
www.gaelicbooks.net
oder (meistens auch günstiger) bei amazon (UK)
auch bei ebay (UK) gibt es hin und wieder mal Angebote.

Tìoraidh an dràsda

Caitiròna

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Jun 26, 2007 3:08 pm

Immer wieder gern allen Neuen ans Herz gelegt: http://www.schottisch-gaelisch.de/phpBB2/viewtopic.php?t=649 :)
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

celtic heart
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jun 25, 2007 5:30 pm
Wohnort: Altötting/München

Beitragvon celtic heart » Di Jun 26, 2007 5:16 pm

Hallo Caitiròna

Tha mi gu math, tapadh leat.

Danke für deine Tipps genau das hat mir gefehlt beim alleine lernen, das mir jemand Tipps und Hilfestellung gibt.
Werde jetzt dann noch bei Amazon(UK) schauen!

Tha mi a`fuireach ann an Altötting aig München.
Hab jetzt auch in mein Profil eingetragen, ich hoffe das war richtig habe keinen gälischen Begriff für Altötting und München gefunden :)

Das wäre super, wenn ich hier in der Gegend jemanden zum üben, tratschen und zum Erfahrungsaustausch finden würde.
Gälisch schreiben ist eine Sache aber das aussprechen hat es auch ganz schön in sich.

Tìoraidh

celtic heart

Eanraig
Beiträge: 165
Registriert: Mo Jan 19, 2004 1:23 pm
Wohnort: Tha mi `a Köln

Beitragvon Eanraig » Di Jun 26, 2007 7:01 pm

Halò!

'S e Steffi an t-ainm a th' orm agus tha mi a' fuireach ann am Miesbach.
Ich heiße Steffi und wohne in Miesbach (südlich von München).

Vielleicht können wir uns mal treffen?

celtic heart
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jun 25, 2007 5:30 pm
Wohnort: Altötting/München

Beitragvon celtic heart » Mi Jun 27, 2007 10:27 am

Halò Steffi!

´S e Saskia an t-ainm a th` orm.
Ich heiße Saskia.

Das wäre super, wenn wir uns treffen würden. Freue mich schon. :)
Endlich jemand gleich gesinntes aus meiner Gegend.


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast