Sláinte mhath!

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Iona
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 16, 2008 2:05 pm
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Iona » So Mär 16, 2008 2:12 pm

Sláinte mhath! :)

Das ist einer der wenigen Ausdrücke, die ich kenne.

Vielleicht lerne ich hier ein paar mehr dazu?

Ich bin ein Deutscher aus dem Schwarzwald, der eine Weile in Schottland gewohnt hat.

Nun bin ich gespannt auf dieses Forum hier!

:)

Iona
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 16, 2008 2:05 pm
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Iona » So Mär 16, 2008 5:49 pm

Upps....

17 Klicks ...

Und niemand sagt wenigstens ceud mile fáilte.

Ist das Desinteresse an Neuzugängen hier soooo groß? :?

Nicht die feine schottische Art.

Da möchte man wieder auf und davon, bevor man da war ... :shock:

Isbeal
Beiträge: 996
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » So Mär 16, 2008 7:53 pm

Halò Iona - ciamar a tha thu?

Wie geht es dir?


Fàilte an seo!


Wilkommen hier! :)

(Ich war einer von den 'Klicks' vorher hatte aber keine Zeit sofort zu antworten. Denk bitte daran, manchmal lesen wir nur schnell im Vorbeigehen und sind nicht in der Lage oder der Stimmung sofort auf alles zu reagieren. Wir haben vielleicht vor - wie ich eben - nachher zurückzukommen und antworten.)

Foighidinn! ;)

Geduld!

Da hast du schon ein paar Ausdrücke zum lernen für heute ... :)

Ich kann auch dies herzlich empfehlen:

http://www.bbc.co.uk/scotland/alba/foghlam/beag_air_bheag/index.shtml


Viel Spass!

:D

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » So Mär 16, 2008 8:13 pm

Seadh, tha Isbeal ceart - sie hat recht.

Und für diese Zwecke haben wir ja auch das hier:
http://www.schottisch-gaelisch.de/phpBB2/viewtopic.php?t=649
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » So Mär 16, 2008 8:17 pm

Agus fàilte bhuam-sa cuideachd
und auch willkommen von mir.


Du hast natürlich sonntags und bei Ferienbeginn hier angefangen, da ist es immer sehr ruhig. Je mehr wir deine Gälischversuche hier lesen werden, desto mehr Kommentare und Unterstützung wirst du bekommen.
In erster Linie heißt es aber: Selbst aktiv werden!
Viel Spaß beim Loslegen!

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Iona
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 16, 2008 2:05 pm
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Iona » So Mär 16, 2008 9:14 pm

Habt Dank für eure freundlichen Begrüßungen! :)

Beim nächsten Posting kann ich vielleicht schon etwas mehr Gälisch! :)

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » So Mär 16, 2008 11:32 pm

Fàilte an seo Iona!
<i>Willkommen hier, Iona!<i>

Wie bist du zum Gälischen gekommen?
(Wir sind hier ziemlich neugierig) ;)

Caitrìona :)

Iona
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 16, 2008 2:05 pm
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Iona » Mo Mär 17, 2008 1:51 pm




Wie bist du zum Gälischen gekommen?




Aus zwei Gründen:
Ich habe mal eine Weile in Schottland gewohnt. Nicht im gälischen Teil.

Aber alle die Berge und Flüsse und Bäche im Hochland trugen schöne gälische Namen.

Und ich wohne in einem kleinen badischen Städtchen, das einmal von Mönchen von der Insel Iona gegründet worden ist.

:)

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mo Mär 17, 2008 4:01 pm


<p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>


Wie bist du zum Gälischen gekommen?




Aus zwei Gründen:
Ich habe mal eine Weile in Schottland gewohnt. Nicht im gälischen Teil.

Wo denn? Càite ma-thà?

Aber alle die Berge und Flüsse und Bäche im Hochland trugen schöne gälische Namen.

Dè na h-ainmean a th' orra? Wie heissen sie denn?

Und ich wohne in einem kleinen badischen Städtchen, das einmal von Mönchen von der Insel Iona gegründet worden ist.

Agus is ann a tha ainm air, tha mi cinnteach./ Ich bin sicher, daß auch dieses einen Namen hat.


:)

<hr></blockquote></p>

Tha mi a' fuireach ann an.....
Ich wohne in...


Wie lernst du Gälisch, mit welchem Lernmaterial?


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Di Mär 18, 2008 11:35 am

Fàilte ort bhuamsa cuideachd!
Willkommen auch von mir!

Bha mi air falbh airson greis
Ich war ein Weilchen weg
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Fr Mär 21, 2008 12:11 pm

Fàilte, Iona.
Willkommen, Iona.

Tha mi ùr am-seo ciudeachd.
Ich bin auch neu hier.

Agus tha mi ag ionnsachadh Gàighlig.
Und lerne Gälisch.

Ich versuche es... ;)

Livia

Iona
Beiträge: 9
Registriert: So Mär 16, 2008 2:05 pm
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Iona » Mo Apr 28, 2008 8:12 am

Micheal hat geschrieben:

<p><blockquote><font>Quote:</font><hr>


Wie bist du zum Gälischen gekommen?




Aus zwei Gründen:
Ich habe mal eine Weile in Schottland gewohnt. Nicht im gälischen Teil.

Wo denn? Càite ma-thà?

Aber alle die Berge und Flüsse und Bäche im Hochland trugen schöne gälische Namen.

Dè na h-ainmean a th' orra? Wie heissen sie denn?





Eine Antwort dazu:

Es war in der Grafschaft Angus.

Ich bin in den Angus Glens gewandert.

Und die Namen kann ich euch nennen, wenn ich in einer dieser ausgezeichneten Ordnance Survey Maps nachgeschaut habe.

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mo Apr 28, 2008 6:52 pm

Schau mal hier / Faic an-seo:

http://www.multimap.com/

Mapaichean gu leòr dhut! / genug Landkarten für Dich :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast