Feasgar math, a h-uile duine, is mise Selçuk

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Benutzeravatar
Polyglottery
Beiträge: 1
Registriert: So Okt 01, 2017 6:29 pm
Wohnort: Buenos Aires
Kontaktdaten:

Feasgar math, a h-uile duine, is mise Selçuk

Beitragvon Polyglottery » Mo Jul 02, 2018 10:10 pm

Halò, agus feasgar math,

is mise Selçuk ('s e Turcach a tha nam ainm), agus tha mi trì bliadhna fichead a dh'aois. Is mise oileanach cànanais san Oilthigh Potsdam a th' annam, ach is ann à Stuttgart a tha mi. Tha mi anns an Argantain a-nis a chionn an iomaide. Bha mi ag ionnsachadh Gàidhlig fad o (bhon a bha mi dhà bhliadhna deug a dh'aois) mehr oder weniger...

Uill, a dh'innse na fhirinn, cha tòisich mi lem ionnsachadh (so richtig) ach mìos air ais. Fhuair mi sin taic, Akerbeltz, Scottish Gaelic Grammar Wiki, msaa. Fhuair mi am Bòrd-Brath seo bliadhna air ais cuideachd, ach cha bu misneachd agam gus a sgrìobhadh sam Bòrd-Brath.

Is aithne dhomh "Machair", "Bannan", agus Julie Fowlis. Thuit mi ann an gaol leis a' cheòl ghàidhlig!

Co-dhiù, seo mise. Taing airson ur leughadh! :)

Hallo und guten Tag,
ich bin Selçuk (ein türkischer Name), und ich bin 23 Jahre alt. Ich bin ein Linguistikstudent an der Uni Potsdam, komme aber aus Stuttgart. Zur Zeit bin ich wegen eines Austausches in Argentinien. Ich lerne Gälisch schon seit langer Zeit (seit ich 12 Jahre alt bin), mehr oder weniger...

Na ja, um ehrlich zu sein habe ich erst vor einem Monat so richtig mit dem Lernen angefangen. Da fand ich nämlich taic, Akerbeltz, Scottish Gaelic Grammar Wiki, usw. Ich hatte vor einem Jahr auch dieses Forum gefunden, aber hatte noch keinen Mut, etwas zu schreiben.

Zudem kenne ich "Machair", "Bannan", sowie Julie Fowlis. Ich liiiebe gälische Musik!

Nun denn, das bin ich. Danke für's Lesen! :)

P.S.: Wörter, die ich nachschlagen musste, oder bei denen ich mir unsicher war, habe ich in Kursiv kenntlich gemacht.

Sleite
Beiträge: 1727
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Feasgar math, a h-uile duine, is mise Selçuk

Beitragvon Sleite » Mo Jul 09, 2018 10:25 am

Feasgar math Selçuk agus fàilte!

Tha e math d' fhaicinn an seo agus is math gu bheil misneachd agad a-nis sgrìobhadh an seo.

Tha mi glè mheasail air cànanas cuideachd agus rinn mi e aig an oilthigh mar phàirt den cheum Bheurla agam agus mar phàirt den cheum Ghàidhlig agam. Tha an cuspair uabhasach inntinneach agus farsaing.

Tha piuthar agam ann an Stuttgart. Tha dithis cloinne aice agus tha i ag obair aig Ikea. Chan eil Gàidhlig aice. Tha an duine aice às an Arganain.

Ciamar a tha an t-sìde anns an Argantain an-dràsta?

Tha i air a bhith brèagha, grianach agus blàth anns an Eilean Sgitheanach fad 6 seachdainean, ach a-nis tha i sgòthach. Bha an t-uisge ann an-dè agus bha mi toilichte oir bha an gàrradh a' bàsachadh.


Hallo Selçuk und herzlich Willkommen!

Schoen dass du hier bist und dass du jetzt Mut gefunden hast hier zu schreiben.

Ich begeistere mich auch fuer Sprachwissenschaft und ich hab es als Teil meines Englischstudiums gemacht und auch als Teil meines Gaelischstudiums. Das Fach ist sehr interessant und weitreichend.

Ich habe eine Schwester in Stuttgart, Sie hat 2 Kinder und arbeitet bei Ikea. SIe kann kein Gaelisch. Ir Mann kommt aus Argentinien.

Wie ist das Wetter in Argentinien im Moment?

Auf Skye war es seit 6 Wochen schoen, sonnig und warm, aber jetzt ist es bewoelkt. Gestern hat es geregnet und ich hab mich gefreut, denn der Garten ging ein.


A bheil thu ag iarraidh gun ceartaich sinn an teacsa agad agus gun cuidich sinn thu le faclan?
Moechtest du dass wir deinen Text korrigieren und dier mit Woertern helfen?
Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast