Seine Majestät gibt sich die Ehre

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Isbeal
Beiträge: 1012
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Seine Majestät gibt sich die Ehre

Beitragvon Isbeal » So Mär 11, 2018 2:43 am

Der einzelne professionelle Gälisch-Übersetzer, der nicht nur mit Englisch sondern auch mit Deutsch arbeitet, ist Akerbeltz (ist mehrsprachiger Deutsche, der lange in Schottland lebt):

http://www.akerbeltz.com/

Viel Glück!

(Unsere Mitglieder sind Lerner, und meist Deutsche, daher nicht in der Lage, gros zu übersetzen. Wenn etwas für die Publikation gedacht ist, dann lieber auf Nummer sicher gehen.)

Benutzeravatar
akerbeltz
Beiträge: 192
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:39 am
Wohnort: Glaschu
Kontaktdaten:

Seine Majestät gibt sich die Ehre

Beitragvon akerbeltz » So Mai 20, 2018 1:44 pm

Tja das kann schon mal passieren wenn man ein Email mit (ich zitiere) "Allerdings darf so etwas nichts kosten" anfängt...

Benutzeravatar
akerbeltz
Beiträge: 192
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:39 am
Wohnort: Glaschu
Kontaktdaten:

Seine Majestät gibt sich die Ehre

Beitragvon akerbeltz » So Mai 20, 2018 10:07 pm

Ist mir völlig wurscht, was du tust oder nicht tust.


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast