Feasgar math

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
bbrankovic
Beiträge: 4
Registriert: Do Apr 01, 2010 10:36 am
Wohnort: Wörth

Feasgar math

Beitragvon bbrankovic » Do Apr 01, 2010 1:59 pm

Hallo Forum,

Mi ise bianka, ciama a tha sibh?

... und da verließen sie mich auch schon. Wie Ihr seht, stehe ich noch ganz
am Anfang. ..

Das erste mal hab ich bewußt vom schottischen Gälisch gehört, als ich
zufällig auf einem Konzert des Harfenduos Sileas war. Jetzt, viele Jahre
später, möchte ich diese schöne und doch so andere Sprache gern lernen,
erst mal ein wenig zu Hause und dann idealerweise in kursen und durch das
kommunizieren mit anderen. ..

lg aus der Pfalz,

Bianak

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Re: Feasgar math

Beitragvon NoClockThing » Do Apr 01, 2010 9:27 pm

Halò agus fàile ort! :D
Hallo und willkommen

Gun soirbhich e leat!
Viel Erfolg

Ma bhios ceist sam bith agad, cuir e thugainn.
Wenn Du Fragen hast, frag uns.
'S e saoghal a th' anns gach cànan

bbrankovic
Beiträge: 4
Registriert: Do Apr 01, 2010 10:36 am
Wohnort: Wörth

Re: Feasgar math

Beitragvon bbrankovic » Sa Apr 03, 2010 1:49 pm

Tapadh leat, tha mi ag ionnsachadh Gàidhlig (online) :-)

ich habe sicher viele Fragen :)

Bianka, (vor dem groen Berg der neuen Sprache stehend)

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Re: Feasgar math

Beitragvon NoClockThing » Mo Apr 05, 2010 11:50 pm

online = air loidhne ;)

Vergiß beim Erklimmen des Berges nicht, Dich ab und zu mal umzudrehen und die Aussicht zu genießen :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast