Halò, is mise Silvia

Innis dhuinn cò thusa - - Hier stellen sich Forumisti vor
Silvia
Beiträge: 11
Registriert: So Jan 31, 2010 6:45 pm

Halò, is mise Silvia

Beitragvon Silvia » Mi Feb 10, 2010 9:32 pm

Halò a h-uile duine!

Ciamar a tha sibh?
'S e Silvia an t-ainm a th' orm. Tha mi a' fuireach ann am Magdeburg. Gu mi-fhortanach chan eil cursaichean Gàidhlig (ann?) an-seo.
Tha mi ag ionnsachadh aig an taigh leis na leabhraichean “Kauderwelsch” agus “Lehrbuch der gälischen Sprache”.

Eigentlich wollte ich sagen:
„Hallo zusammen!
Mein Name ist Silvia. Ich wohne in Magdeburg. Leider gibt es hier keine Gälischkurse. Ich lerne zu Hause mit den Büchern „Kauderwelsch“ und „Lehrbuch der gälischen Sprache“.


Das war jetzt sozusagen eine Premiere. Meine ersten gälischen Sätze. Fragt mich lieber nicht wie lange ich dazu gebraucht habe. Ich bin Anfängerin und wage mich im Selbststudium an die gälische Sprache heran.
Im Moment reicht mein Gälisch leider nur dazu „Hallo“ zu sagen. Oder vielleicht für eine paar einfache Sätze im Wetter-Thread. Aber das wird noch. Bis es soweit ist werde ich wahrscheinlich noch jede Menge Fehler machen und euch mit Anfängerfragen nerven. :wink:

Slàn leibh!
Silvia

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mi Feb 10, 2010 10:18 pm

Halò agus fàilte ort!
Hallo und willkommen

Rinn thu glè mhath :D
Hast Du sehr gut gemacht
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Isbeal
Beiträge: 996
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Do Feb 11, 2010 4:51 am

A Shuilbhidh,

Is fìor mhath a rinn thu!

Du hast (es) wirklich gut gemacht!

Tha mi 'n dòchas gum bi sinn gad fhaicinn an seo gu trice!

Ich hoffe, wir werden dich hier öfters sehen!

Agus 'fàilte' bhuamsa cuideachd!

Und 'willkommen' auch von mir! :D

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Feb 11, 2010 3:27 pm

Glè mhath!
Sehr gut!


Tha mi an dòchas gu bheil an Lehrbuch a' cuideachadh dhut.
Ich hoffe, das Lehrbuch hilft Dir.


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

baracuda
Beiträge: 6
Registriert: Mo Feb 08, 2010 7:21 pm
Wohnort: 35764 Sinn; Hessen

Beitragvon baracuda » Fr Feb 12, 2010 7:43 pm

Fàilte an-seo Silvia,


bin auch neu... aber mit viel Mühe kann ich schon die Antworten der anderen wenigstens in Teilen übersetzen.

Volker

eine Empfehlung zum Lernen und hören...

http://www.bbc.co.uk/alba/foghlam/beag_ ... s/unit_01/

Silvia
Beiträge: 11
Registriert: So Jan 31, 2010 6:45 pm

Beitragvon Silvia » Sa Feb 13, 2010 11:24 pm

Tapadh leibh! (für das nette Willkommen) :D
Tha mi toilichte air lorg am bòrd-brath seo. Cinnteach bidh mi an-seo tric .
Ich bin froh, dass ich dieses Forum gefunden habe. Ich werde sicher oft hier sein.

Isbeal,
Die gälische Schreibweise meines Namens gefällt mir.
Allein wäre ich wahrscheinlich nicht auf die Idee gekommen das so zu schreiben, weil ich immer gedacht habe, dass die Schreibweise von ausländischen Vornamen im Gälischen beibehalten wird. Aber stimmt, es gibt ja kein „v“. Schon was dazu gelernt. :D

Mìcheal,
Ohne das Lehrbuch hätte ich es wahrscheinlich nicht geschafft hier auf Gälisch zu schreiben. Es ist immer griffbereit zum Spicken. :oops:

Volker,
Das meiste verstehe ich auch (noch) nicht. Und einfach mal im Wörterbuch nachschlagen funktioniert nicht. Aber das wird schon noch. Wir können uns ja gegenseitig Mut machen. :wink:

Tioraidh an-dràsda
Silvia

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » So Feb 14, 2010 1:00 pm

Spicken gehört dazu! Das ist ja schließlich keine Prüfung hier, sondern soll Spaß machen :D

Is e 'n cleachdadh a nì teòma.
Übung macht den Meister.

(Frisch aus "Gaelic Proverbs" erspickt :P)
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Ramona
Beiträge: 108
Registriert: Sa Jan 07, 2006 5:01 pm
Wohnort: Wolmirstedt, Sachsen-Anhalt

Beitragvon Ramona » Do Feb 18, 2010 10:27 pm

Hallo Silvia,

auch wenn es spät kommt, ein herzliches Willkommen hier auch von mir!
Fàilte chridheil bhuamsa cuideachd!

Ich habe Dir mal eine PN geschickt, da ich in Deiner Nähe wohne!

Le deagh dhùrachd
Ramona

Silvia
Beiträge: 11
Registriert: So Jan 31, 2010 6:45 pm

Re: Halò, is mise Silvia

Beitragvon Silvia » Sa Mai 15, 2010 9:55 pm

Halò!
Tha mi ann a-rithist.
Bha mòran obair agam anns an oifis. Feasgar bha mi ro sgith a sgrìobhadh sa Gàidhlig agus chan eil ach bha mi a` leughadh na naidheachdan ùra.
Bidh mi a‘ feuchainn ri rudeigin a sgrìobhadh nas trice a-nis.

Hallo!
Ich bin wieder da.
Ich hatte im Büro viel Arbeit. Abends war ich zu müde um auf Gälisch zu schreiben und habe nur die neuen Beiträge gelesen.
Jetzt werde ich versuchen öfter etwas zu schreiben.


Le Dùrachd
Silvia

Harald
Beiträge: 39
Registriert: Fr Nov 06, 2009 8:41 pm
Wohnort: Wesselburen
Kontaktdaten:

Re: Halò, is mise Silvia

Beitragvon Harald » Sa Mai 15, 2010 11:15 pm

Alle Achtung, Silvia! Wenn Du mit dem Lehrbuch überhaupt angefangen hast Gälisch zu lernen, kannst Du noch nicht so sehr viele Monate dabei sein... Ein enormer Erfolg!!! Ich wüsste nicht, ob ich (nach zwei Jahren) das, was ich aussagen will, schon so flüssig schreiben könnte...
Danke auch für Deinen Beitrag zur Motivation: der ist alles andere als "banal" und findet meine volle Zustimmung.

Le deagh dhùrachd
Harald

Silvia
Beiträge: 11
Registriert: So Jan 31, 2010 6:45 pm

Re: Halò, is mise Silvia

Beitragvon Silvia » Mi Mai 19, 2010 6:41 pm

Genau genommen habe ich vor ungefähr einem Jahr angefangen Gälisch zu lernen. Mit dem Kauderwelsch-Büchlein und Beag air Bheag. Also waren schon ein paar „Vorkenntnisse“ vorhanden als ich das Lehrbuch in die Finger bekommen habe. Jetzt arbeite ich mich durch das Lehrbuch, „plapper“ mit dem was ich bisher gelernt habe (oder besser gelernt zu haben glaube) einfach drauflos und hoffe, dass ein einigermaßen verständliches Gälisch dabei heraus kommt. Ich weiß nicht ob ich das aus dem Steigreif so hin kriegen würde, wenn ich Gälisch sprechen müßte.…… Das ist eigentlich der Punkt. Und wenn ich sehe was die Könner hier so drauf haben weiß ich dass ich noch eine Menge lernen muss.

Le deagh dhùrachd
Silvia

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Re: Halò, is mise Silvia

Beitragvon NoClockThing » Sa Mai 22, 2010 8:18 am

Steter Tropfen und so weiter :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Cò mise? . . . Wer bin ich?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast