guten tag

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
graisg
Beiträge: 214
Registriert: Mi Mär 24, 2004 2:40 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon graisg » Fr Mär 26, 2004 9:46 pm

Wie geht's - Ich whone im Inbhir Narann, Schottland und ich lerne Gaelisch in Inhbhir Nis. Dieser Forum gefallt mir. Mein Deutsch nicht sehr gut ist und meine Gaelisch nicht besser ist;-) ES sehr nett ist um Deutsch und Gaelisch zu lernen hier - vielen dank.

Chòrd an forum riumsa, 's e deagh ghàidlig a th'ann. Thilgidh mi gur leughadh. Uil, sin agat e bhuamsa, Tioraidh an drasta.

Des
An leabhar a bha 'too racy' dhaibh?
Reul Chearbach Air Chuairt
http://myweb.tiscali.co.uk/narann/thill.pdf

Agus blog ri fhaicinn aig:
http://inbhirnarann.blogspot.com/

Sleite
Beiträge: 1697
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Fr Mär 26, 2004 10:40 pm

Fàilte dhut, a Ghraisg!
Bith sin doirbh dhut a sgriobhadh anns a GHàidhlig agus anns a'Ghearmailtis. Ach bi sin nas fhasa a dh'aithghearr. Bha daoine a'sgriobhadh rudeigin gach lath beagan air ais, ach tha sinn a'fàs leisg a-nis ;-) 's urrainn dhut sgriobhadh dad sam bi mu dheidhinn do latha neo cuspair sam bith.
Ma thogras tu, thig dhan "seòmar Gàidhlig" againn (chat room) airson bruidhinn. Tha sinn ann gach feasgar bho 10 uairean (UK) agus Dimairt bho 8 uairean airson luchd-toiseachadh.
Tha sin aig http://groups.msn.com/gaidhlig Chì sinn thu!

Wilkommen, Graisg!
Es ist sicher schwierig für dich, auf Gälisch und Deutsch zu schreiben. Aber das wird bald einfacher werden. Vor einiger Zeit haben hier einige Leute jeden Tag etwas geschrieben, aber wir sind etwas faul geworden. Du kannst einfach irgend etwas schreiben, über deinen Tag oder irgend ein anders Thema. Wenn du willst, komm in unseren gälischen Chat! Wir sind jeden Tag von etwa 10 Uhr (UK) dort, und dienstags schon ab 8 für Anfänger.
Bis dann!

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Mär 27, 2004 9:42 am

Hallo agus fàilte don bhòrd,
Dè´n obair a th´agad ann an Inbhir Nis? Innis dhuinn ann an Gàidhlig neo Gearmailtis neo ann am measgachadh.
dùrachdan
Mìcheal

Hallo und Willkommen im Forum
Welche Arbeit hast Du in Inbhir Nis. Erzähl uns auf Gälisch, Deutsch oder in einer Mischung aus Beidem.
Grüße
Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » So Mär 28, 2004 2:10 pm

Hallo agus fàilte. 'S math duine eile fhaicinn an-seo aig a bheil ùidh ann an Gàidhlig agus Gearmailtis. :)
Cuin a thòisich thu Gàidhlig agus Gearmailtis ionnsachadh? Tha Gàidhlig agus Gearmailtis math agad ma-tha!
An robh thu riamh anns a' Ghearmailt?

Hallo und willkommen. Es ist schön, noch jemanden hier zu sehen, der sich für Gälisch und Deutsch interessiert. :)
Wann hast du begonnen, Gälisch und Deutsch zu lernen? Dein Gälisch und Deutsch ist schon gut!
Warst du schon mal in Deutschland?

Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

graisg
Beiträge: 214
Registriert: Mi Mär 24, 2004 2:40 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon graisg » Mo Mär 29, 2004 12:14 am

Danke sehr Sleite, Michael und Mona

Ich heise Des. Ich bin 46 Jähre alt und wohne in Inbhir Narann. Ich bin hier in 1980 gekommen. Ich habe Gartenarbeit getun ach letzes Jahr ich habe Cùrsa Comais in Inbhir Nis beginnt. Es Gefällt mir sehr Cùrsa Comais, meinen Lehrer ist Ian MacKilllichair - er kennt Michael denke ich.

Ich studierte Deutsch (Stück fur Stück) seit viele Jahre. Ich hatte auch ein bischen im Schule gelernt. Mit meinem Arbeit es war sehr schwer um Gälisch zu lernen - das war auch Stück fur Stück sich selbst seit 1988.

Inbhir Narann (Nairn) ist eine sehr nette Stadt und ich bin in der Stadtmitte: nicht weit von dem Strand und dem Fluss.

Ich habe Deutschland besucht letzes Jahr - Stadtroda (nicht weit von Jena) und es war wunderbar.
Phewwwww - Jetzt ich bin müde ;-) Tschüss.

Is mise Des. Tha mi 46 bliadhna a dh'aois 's tha mi a'fuireach ann an Inbhir Narann. Thàinig ann an sheo ann an 1989. B'àbhaist dhomh a bith nam gàirnealair. An uiridh, chaidh mi a-steach a'Chùrsa Chomais ann an Inbhir Nis. 'Se Iain MacKellichair an t-ainm air an tidsear againn. Tha e eòlach air Mìcheal saoilidh mi.
Tha mi air a bhith ag ionnsachadh a'Ghearmailtis (an dràsta 's a rithist) o chionn mòran bliadhnaichean. Dh'ionnsaich mi beagan anns an sgoil. Nuair a bha mi ag obair cha robh e furasta a bhith ag ionnsachadh Gàidhlig 's mar sin rinn mi e Stück fur Stück air mo cheann fhèin o chionn 1988 tha mi a'smaoineachadh: chan eil mi buileach cinnteach, fàs mi sean;-)
'Se baile glé shnog ann an Inbhir Narann 's tha mise anns a mheadhan a'bhaile 's chan eil mi fada bhon tràigh 's na h'aibhne.

Chaidh mi anns a'Ghearmailt an uiridh 's dh'fhuirich mise anns a'bhaile ris an canar Stadroda. Cha robh sin fada bho Jena. Chòrd an t-àite rium gu dearbh.
Abair pìos sgriobhaidh ;-) Tha mi sgìth a nis. Oidhche mhath leibh.
Des
An leabhar a bha 'too racy' dhaibh?

Reul Chearbach Air Chuairt

http://myweb.tiscali.co.uk/narann/thill.pdf



Agus blog ri fhaicinn aig:

http://inbhirnarann.blogspot.com/

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » So Apr 04, 2004 10:16 am

O tha sinn eòlach air a cheile Iain´mi fhìn. Mo bheannachdan dha! Tha Gearmailtis aige cuideachd. Tha garradh agam cuideachd agus bith mi ag obair ann cho tric agus ´s urrainn dhomh. An-dràsda tha a h-uile sian a´ fàs uabhasach luath leis a´ghrian agus tòrr uisge. Nach bu toil leat ur coinneachadh air seachdain Chrisdein Dillon ann an Uibhist a Deas. Bith seachdain sgoinneil againn a-rithist le Gàidhlig agus Gearmailtis gu leòr. Faic na duilleagan agam airson tuilleadh fiosrachaidh

Oh ja wir kennen uns gut Iain und ich. Grüß ihn von mir. er kann auch Deutsch. Ich habe ebenfalls einen Garten und arbeite darin, so oft ich kann. Im Moment wächst bei Sonnenschein und viel Wasser alles sehr schnell. Hättest du nicht lust zur Chris Dillon woche nach Süd-Uist zu kommen. Das wird wieder eine tolle woche mit viel Gälisch und Deutsch. Infos findest du auf meiner Netzseite.

Grüße/ beannachdan
Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Apr 05, 2004 9:41 am

Is math gu bheil cuid daoine ann an-seo aig a bheil fios mu dheidhinn gàirnealachd (?)
Chan eil fhios agamsa mu na rudan sin, agus faodaidh mi ceistean a chur oirbh mu dheidhinn lusan agus flùraichean... :)

Des, tha ceist agam dhut: A bheil thu a' smaoineachadh gu bheil Gàidhlig no Gearmailtis nas doirbhe a dh' ionnsachadh?

Cha robh mi riamh ann an Inbhir Narann. Cha robh mi riamh faisg air Jena nas motha. Ach bha mo phàrantan ann an Thüringen gu math tric agus tha iad ag ràdh gu bheil e snog agus inntinneach. Mòran eachdraidh, caistealan, rudan mar sin...

Es ist gut, dass einige Leute hier sind, die sich mit der Gartenpflege auskennen.
Ich weiß darüber gar nichts, also kann ich euch Fragen über Blumen und Kräuter stellen.

Des, ich habe eine Frage an dich: denkst du, dass Deutsch oder Gälisch schwieriger zu lernen ist?

Ich war noch nie in Nairn. Ich ar auch noch nie in der Nähe von Jena. Aber meine Eltern waren schon oft in Thüringen und sie sagen, dass es schön und interessant ist. viel Geschichte, Burgen, und so was...
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

graisg
Beiträge: 214
Registriert: Mi Mär 24, 2004 2:40 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon graisg » Di Apr 06, 2004 8:00 pm

Hallo Mìcheal,

Danke, ich werde ihrer Netseite sehen.

Hallo Mona,

Ich denke das Gälisch ist schwierigen zu lernen. Englisch ist halb Deutsch und halb Französisch. Deshalb es kommt besser wann mann beiginnt eine Zweitesprache zu lernen.
Mit Gälisch mann beginnt etwas besonderes zu kennen: fur mir sie ist ein Fenster das helft mir eine andere Welt zu sehen - eine Welt das voll mit dem Innere ist.


Feasgair math Mìcheal,

Mòran taing, chi mi an làrach agat.


Feasgar math Mona,
'
'S e a'Ghearmailtis an cànan as furasta a th'ann airson ag ionnsachadh, smaoineachadh mi. Tha a'bheurla leth mar leth leis a'Ghearmailtis 's a'Fhraingis: mar sin dh'fhaodaidh tu a bhith ga h-ionnsachadh fada nas fhèarr mar dàrna cànan. Ach 's e rud sònraichte mu dheidhinn a'ghàidhlig. Tha mise a smaoineachadh gu bheil e seòrsa uinneag a th'innte - uinneag air saoghal eile 's tha an t-saoghal seo làn le beartas den spioraid.
An leabhar a bha 'too racy' dhaibh?

Reul Chearbach Air Chuairt

http://myweb.tiscali.co.uk/narann/thill.pdf



Agus blog ri fhaicinn aig:

http://inbhirnarann.blogspot.com/

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Apr 20, 2004 11:21 am

hallo graisg,
tha sin inntinneach. chan eil mi fhìn a' smaoineachadh gu bheil gàidhlig cho doirbh. uill, tha gach cànan doirbh... ach tha mi ag ionnsachadh icelandic aig an oilthigh agus tha mi a' smaoineachadh gu bheil sin nas doirbhe na gàidhlig, ged is cànan germanic a tha ann an icelandic, agus chan e ann an gàidhlig.
tha gàidhlig doirbh an toiseach, tha mi a' smaoineachadh, ach bidh e a' fàs logical an-dèidh greis. ann an icelandic no germailtis ge-tà, feumaidh tu mòran rudan ionnsachadh by heart. thòisich mi icelandic san damhair an-uiridh. agus chan urrainn dhomh mòran rudan a ràdh an-dràsda. nuair a bha sia mìosan de gàidhlig agam, b' urrainn dhomh mòran rudan a ràdh agus sgrìobhadh.

das ist interessant. ich denke nicht, dass gälisch so schwer ist. naja, jede sprache ist irgendwie schwer... aber ich lerne isländisch an der uni, und ich denke, dass das schwerer ist als gälisch. obwohl es eine germanische sprache ist, und gälisch nicht.
gälisch ist am anfang schwer, aber dann wird es logisch. in isländisch oder deutsch dagegen muss man viele sachen auswendiglernen. ich habe isländisch im oktober angefangen, und ich kann jetzt noch nicht viele sachen sagen. als ich 6 monate gälisch gelernt hatte, konnte ich schon viele sachen sagen und schreiben.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast