Leabhraichean furasda

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Benutzeravatar
Seasaidh
Beiträge: 262
Registriert: So Feb 01, 2004 5:23 pm
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon Seasaidh » Mi Mai 05, 2004 2:57 pm

Ich habe mich vor kurzem mal in die Welt der Kinderbücher auf Gälisch vorgewagt:

Leugh mi leabhar Gàidhlig: “Mar a Chaidh Caisteal Sruighlea a Thogail” le Alasdair Martainn.
'S e sgeulachd bheul-aitris a tha ann agus tha i air ath-innse do chloinn. 'S e leabhar beag a tha ann le 19 duilleagan. Tha mòran dealbhan le Ros MacEanraig ann. Tha an teacsa gu math furasda. Tha mi a' smaoineachadh gur e leabhar math a tha ann airson luchd-ionnsachaidh Gàidhlig.
Tha duine-uasal airson caisteal a thogail air Carraig Sruighlea, ach chan eil de dh'airgead aige. Tha duineachan beag a tighinn. Tha an duineachan ag radh gun teid aige air caisteal a thogail. Tha aig an duine-uasal ri dol leis mur gheibh e mach ainm air an duineachan. 'S e sìtheach a tha ann an duineachan beag....

"Mar a Chaidh Caisteal Sruighlea a Thogail" von Alasdair Martainn.
Eine Nacherzählung der Legende vom Bau des Stirling Castle für Kinder. Es handelt sich um ein kleines Buch mit 19 Seiten. Das Buch enthält viele Bilder von Ros MacEanraig. Der Text ist einfach. Ich denke, dass das Buch gut für Gälischlernende geeignet ist.
Ein Mann will ein Schloss auf Stirling Rock bauen, hat aber kein Geld. Ein kleines Männchen kommt und sagt, dass es das Schloss bauen kann. Allerdings muss der Mann dann mit ihm kommen, es sei denn, er kriegt den Namen des Männchens heraus. Das Männchen ist ein Sithe...

Le meas

Jessica
Thoir sùil air a' bhlog agam: http://feoragfanais.blogspot.com

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Mai 07, 2004 1:01 pm


Ich habe mich vor kurzem mal in die Welt der Kinderbücher auf Gälisch vorgewagt:

Leugh mi leabhar Gàidhlig: ?Mar a Chaidh Caisteal Sruighlea a Thogail? le Alasdair Martainn.
'S e sgeulachd bheul-aitris a tha ann agus tha i air ath-innse do chloinn. 'S e leabhar beag a tha ann le 19 duilleagan. Tha mòran dealbhan le Ros MacEanraig ann. Tha an teacsa gu math furasda. Tha mi a' smaoineachadh gur e leabhar math a tha ann airson luchd-ionnsachaidh Gàidhlig.
Tha duine-uasal airson caisteal a thogail air Carraig Sruighlea, ach chan eil de dh'airgead aige. Tha duineachan beag a tighinn. Tha an duineachan ag radh gun teid aige air caisteal a thogail. Tha aig an duine-uasal ri dol leis mur gheibh e mach ainm air an duineachan. 'S e sìtheach a tha ann an duineachan beag....

"Mar a Chaidh Caisteal Sruighlea a Thogail" von Alasdair Martainn.
Eine Nacherzählung der Legende vom Bau des Stirling Castle für Kinder. Es handelt sich um ein kleines Buch mit 19 Seiten. Das Buch enthält viele Bilder von Ros MacEanraig. Der Text ist einfach. Ich denke, dass das Buch gut für Gälischlernende geeignet ist.
Ein Mann will ein Schloss auf Stirling Rock bauen, hat aber kein Geld. Ein kleines Männchen kommt und sagt, dass es das Schloss bauen kann. Allerdings muss der Mann dann mit ihm kommen, es sei denn, er kriegt den Namen des Männchens heraus. Das Männchen ist ein Sithe...

Le meas

Jessica



Nach math nach eil fios aig duine gur e Rumpelstilzchen an t-ainm a th´orm hehehe......
Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste