Morachan is Mionachan

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Gast

Beitragvon Gast » Fr Mär 25, 2005 10:35 pm

Failte
könnte jemand übersetzen "Morachan is Mionachan", und eventuell ein ungefaehre erzaehlung von die "littrichen 299", mir scheint irgendeinen kinder sachen zu sein, aber ich bin noch am anfang von diese schöne sprache zu lernen und natürlich ka ahnung voran geht`s.
ich Danke Euch...macjack...

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Fr Mär 25, 2005 11:21 pm

Hi MacJack

Hast du den 'litir' irgendwo und koenntest ihn abdrucken, dann wuerde ich versuchen, ihn zu uebersetzen. Fuer 'morachan' habe ich keine direkte Uebersetzung gefunden, nur fuer 'mòrach', was 'pompoes' bedeutet. 'Mionachan' sind die Daerme. Sehe da im Moment nicht so den Zusammenhang, aber das sollte sich in dem Brief klaeren... :D

Oder schreibe mir, wo ich den litir im Internet finden kann.

Beannachd leat,
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » Sa Mär 26, 2005 12:03 am

Failte Una:-)
es ist sehr nett von Dir.Du findest die text:
http://www.bbc.co.uk/scotland/alba/foghlam/litir/archive.shtml?291_300
es klingt mir sehr sympatisch und sogar lustig...obwohl keine ahnung woran es geht:-)
trozdem vielen Dank, Moran taing

Gast

Beitragvon Gast » Sa Mär 26, 2005 8:15 am

macjack,

Channainnse gur e meanbhan(?) a th'annta, mar seo:

morachan = mor + -achan = fear mor
mionachan = mion + -achan = beag + -achan = fear beag

Ich wuerde sagen dass sie Diminutivformen sind, wie so:

grosslein = gross + -lein = einer der gross ist
kleinlein = klein + -lein = einer der klein ist

Ruairidh


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast