Caingis/Pfingsten

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Jun 13, 2005 6:38 pm

A Mhìcheil, an toiseach bha mi ag iarraidh an seantans gu tur a sgrìobhadh, ach cha robh mi buileach cinnteach le "do dh' fhèis" agus bha eagal orm gum bitheadh e ceàrr... ;)

Eala, ich denke, dass das ähnlich wie beim englischen "Middle Ages" ist, das wird ja auch im Plural verwendet. Wird sogar möglicherweise eine direkte Lehnübersetzung sein.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Di Jun 14, 2005 2:31 pm

A Mhòna chòir,
Mo creach! (*vor dem Kopf hau* :shock: ) Tha mi a`creidsinn gu bheil sin ceart, gu dearbh! Das kann es wirklich sein:
Meadhan Aoisean = Lehnword vom "Middle Ages"! Das erklärt die Pluralform, den Artikel und überhaupt. Also kein mittelalterliches Fest (ginge aber auch, oder?), sondern ein Fest(-ival) des Mittelalters. Ich bin immer nur von medieval ausgegangen --> mittelalterlich --> meadhan aoiseach...
Tapadh leat
Eala


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast