für die Anfänger / airson luchd-toiseachaidh

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Jul 11, 2005 1:57 pm

Mehrere Leute haben gesagt, dass sie nicht so recht wissen, wie sie loslegen sollen, und dass ihnen vor allem Alltagsvokabular fehlt. Vielleicht ist es mal wieder Zeit für ein neues Spielchen: Es wird eine Frage gestellt, eine ganz einfache, alltägliche, jemand antwortet, und stellt eine neue Frage. Stellt euch vor, ihr sitzt in Schottland im Bus und unterhaltet euch mit dem Sitznachbarn... oder wie auch immer :) Es muss keine fortlaufende Geschichte werden, fragt einfach, was euch gerade einfällt.
mona

(Und bitte immer alles zweisprachig, damit alle mitkommen!)

Ciamar a tha thu an-diugh?
Wie geht's dir heute?
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Di Jul 12, 2005 4:07 am

Ha, soweit kam ich tatsächlich einmal. Ich mache darum jetzt - zu bequem?? - die naheliegende Fortsetzung:

Tha mi gu math, tapadh leat.
Es geht mir gut, danke.

Ciamar a tha thu fhèin?
Wie geht es dir?

Denise
Beiträge: 119
Registriert: Di Feb 01, 2005 6:28 pm
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Denise » Di Jul 12, 2005 10:54 am

Chan eil dona. Tapadh leat!
Nicht schlecht. Danke!

Càit' a bheil thu a' dol?
Wohin gehst du?

Gast

Beitragvon Gast » Mi Jul 13, 2005 6:07 am

Tha mi a' dol dhan oifis.
Ich gehe ins Büro.

Cò às a tha thu?
Woher kommst du?

Denise
Beiträge: 119
Registriert: Di Feb 01, 2005 6:28 pm
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Denise » Mi Jul 13, 2005 11:14 am

Tha mi a baile mòr faisg air Hamburg ach tha mit a' fuireach ann am Berlin.
Ich bin aus einem Ort in der Nähe von Hamburg, aber ich wohne in Berlin.

Càit' a bheil thu a' fuireach agus càit' a bheil thu ag obair?
Wo wohnst du und wo arbeitest du?



Kann man "Tha mi a baile mòr faisg air..." im Sinne von "ich komme aus einem Ort in der Nähe von..." sagen?!? :?

Gast

Beitragvon Gast » Mi Jul 13, 2005 11:50 am

Halò, is mise Gotje.

Tha mi a baile mòr faisg air Hamburg cuideachd (Ebstorf, faisg air Uelzen), ach tha mi a' fuireach ann am Augsburg.

Ich komme auch aus einem Ort in der Nähe von Hamburg (Ebstorf, bei Uelzen), aber ich wohne in Augsburg.
(Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der "Ort in der Nähe von Hamburg" so stimmt und hoffe auf Bestätigung... ;) )

Tha mi a' reic leabhrachan.

Wenn das stimmt, was ich mir zusammengebastelt habe, heisst es: Ich verkaufe Bücher.

Dè an obair a th' agad agus an toil leat an obair seo?

Welchen Beruf hast du und magst du diese Arbeit?


PS: Bitte dringend um Überwachung - hab mich mit meinen paar Vokabeln ganz schön weit aus dem Fenster gelehnt... :D

Gotje.

Gast

Beitragvon Gast » Mi Jul 13, 2005 6:20 pm

... Stein vom Herzen! Danke für die Tipps! :)

Gotje.

Gast

Beitragvon Gast » Do Jul 14, 2005 6:35 am

'S e neach-saidheans a th'annam (Germanistin). Tha mi a' déanamh breithneachadh air leabhraichean.
Ich bin Wissenschaftlerin (Germanistin). Ich bespreche Bücher.

Da bin ich mir nicht sicher, ob man das so sagen kann.

Is toigh leam seo.
Ich mache das gerne.

Dè a tha thu a' déanamh an-diugh?
Was machst du heute?

Denise
Beiträge: 119
Registriert: Di Feb 01, 2005 6:28 pm
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Denise » Do Jul 14, 2005 9:47 am

Tha mi ag obair an-diugh cuideachd. 'S toigh leam an obair agam.
Ich arbeite heute auch. Ich mag meine Arbeit.

Tha e glè bhreagha an-diugh!
Es ist heute sehr schön.

A bheil teaghlach agad?
Hast du eine Familie?

Gast

Beitragvon Gast » Do Jul 14, 2005 10:59 am

Tha. Tha balach beag agam.
Ja, Ich habe einen kleinen Jungen/Sohn.

A bheil clann agaibh fhèin?
Hast DU (selbst) Kinder?

Gast

Beitragvon Gast » Do Jul 14, 2005 12:08 pm

Chan eil. Chan eil clann agam. Ach tha dà a(?) piutharan agam.
Nein. Ich habe keine Kinder. Aber ich habe zwei Schwestern.



De´n aois a tha thu?
Wie alt bist Du?

Denise
Beiträge: 119
Registriert: Di Feb 01, 2005 6:28 pm
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Denise » Do Jul 14, 2005 12:29 pm

Tha mi trì bliadhna fichead.
Ich bin dreiundzwanzig Jahre alt.

Dé an aois a tha thu fèin?
Wie alt bist du?

Ciamar a tha thu a' fuireach? A bheil taigh agad?
Wie wohnst du? Hast du ein Haus?

@Tanja: ich glaube, dà müsste das nachfolgende Nomen deklinieren... (dà phiutharan?!?) oder irre ich mich da? :?

Denise
Beiträge: 119
Registriert: Di Feb 01, 2005 6:28 pm
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Denise » Do Jul 14, 2005 12:32 pm

<p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>
Tha mi trì bliadhna fichead.
Ich bin dreiundzwanzig Jahre alt.

Dé an aois a tha thu fèin?
Wie alt bist du?

Ciamar a tha thu a' fuireach? A bheil taigh agad?
Wie wohnst du? Hast du ein Haus?

@Tanja: ich glaube, dà müsste das nachfolgende Nomen lenieren... (dà phiutharan?!?) oder irre ich mich da?

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Do Jul 14, 2005 6:05 pm

*a' tighinn a-steach gu sàmhach* (reinschleich...)

Tha sibh sgoinneil!!! (Ihr seid super!)
Cùmaibh oirbh! (Weiter so...!)

Kurze Klärung von Fragen:

@ Denise - "tha mi a baile faisg air xxx" ist völlig okay.
Bücher verkaufen: "tha mi a' reic leabhraichean", würde das nicht mit bestimmtem Artikel benutzen, tust du ja in Deutsch auch nicht... sind ja einfach irgendwelche Bücher.

@ Kahi - Wissenschaftler / Forscher kann auch "rannsaiche" heißen, oder "eòlaiche", wobei man dann das Fach anhängen müsste, denke ich... also vielleicht "eòlaiche-litreachais" oder "eòlaiche-cànanachais" (Literatur- / Sprachwissenschaft). "Neach-saidheans" hat meiner Meinung nach, da es ja ein englisches Lehnwort ist, mehr die Assoziation zur Naturwissenschaft.
Rezension / Buchbesprechung ist "lèirmheas", das wird jedenfalls z.B. in der gälischen Zeitschrift Gath so benutzt.

@ Tanja - bei Dual (also bei 2) wird das Wort im Singular benutzt und leniert, da hat Denise schon recht. Also "dà phiuthar". Im Plural wäre es "peathraichean", das ist ein Wort, das schon seit dem Altirischen unregelmäßige Formen hat, ganz davon abgesehen, dass es im Schottisch-Gälischen dieses interessante "p" bekommen hat, aber das würde jetzt hier zu weit führen ;)

So, zurück zum Thema... bei umfangreicheren Grammatikfragen am besten einen neuen Thread im Grammatikforum aufmachen, Kleinigkeiten beantworten wir hier so zwischendurch :)
mona

Chan eil taigh agam. Tha mi ro bhochd. ;)
Ich habe kein Haus. Ich bin zu arm.

A bheil càr agad?
Hast du ein Auto?
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Denise
Beiträge: 119
Registriert: Di Feb 01, 2005 6:28 pm
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Denise » Do Jul 14, 2005 6:16 pm

Tapadh leat, a Mhona!
Vielen Dank, Mona!

Tha. Tha car agam agus tha motar-baidhsagal agam cuideachd. :)
Ja, ich habe ein Auto und ich habe auch ein Motorrad.

Ach chan eil taigh agam cuideachd.
Aber ich habe auch kein Haus.

'S toigh leat piatan? A bheil piatan agad? Tha cat agam
Magst du Haustiere? Hast du Haustiere? Ich habe eine Katze.


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast