Seite 1 von 12

Verfasst: Mo Jan 23, 2006 10:21 am
von mona nicleoid
Chluich sinn seo roimhe, ach bha sinn deiseil leis
Wir haben das hier schon mal gespielt, aber wir waren damit fertig

agus cha robh ùidh aig duine sam bith anns a' gheam seo ùine fhada.
und es hat sich lange niemand mehr dafür interessiert.

Seo am mìneachadh:
Hier die Anleitung:

Sgrìobhaidh mi facal Gàidhlig, agus feumaidh duine eile facal eile a sgrìobhadh a tha co-cheangailte - ann an dòigh sam bith - don chiad fhacal.
Ich werde ein gälisches Wort schreiben, und jemand anders muss dann ein Wort schreiben, das in irgendeiner Weise dazu passt.

Bu chòir dhuibh mìneachadh carson a tha e co-cheangailte cuideachd. An uair sin sgrìobhaidh duine eile facal a tha co-cheangailte don dhàrna fhacal, agus mar sin air adhart.
Ihr solltet auch kurz erklären warum, also worin die Verbindung der beiden Wörter besteht. Dann schreibt der nächste ein Wort, welches zu dem zweiten passt, usw.

Feumaidh na faclan a bhith anns a' Ghàidhlig - ach tha mìneachadh le beagan Ghearmailtis ceart gu leòr.
Die Einzelwörter müssen Gälisch sein, aber bei den Erklärungen könnt ihr euch auch mit Deutsch behelfen, wenn's nicht geht.

Ceart ma-tha, seo a' chiad fhacal:
Also los, hier das Start-Wort:

CAORA

Verfasst: Mo Jan 23, 2006 11:27 am
von Eubha
Okay, ma tha, sin am facal agamsa:

FEUR

Adhbhar: tha a'chaora ag ithe am feur
Begründung: Das Schaf isst das Gras.

Durachdan - Eubha
(a tha uabhasach leisg... ;)

Verfasst: Mo Jan 23, 2006 12:33 pm
von Micheal
Tha sin ceart gu leòr cho fad 's a bhitheas tu ag ràdh:

Tha a' chaora ag ithe an fheòir - -Ginideach :)

Das ist i.O, wenn du sagst:

............ - - Genitiv :)



ann an cabhag
in Eile

Mìcheal

Verfasst: Mo Jan 23, 2006 3:43 pm
von Anneka
Luibh

Begründung: Das Grass ist eine Pflanze! :D

Verfasst: Mo Jan 23, 2006 5:08 pm
von Sleite
Lus, lusan

'S e facal eile airson luibh a th' anns an fhacal lus. Agus tha iad blasda

Lus ist ein anderes Wort fuer luibh, also Kraut, wenn mich nicht alles taeuscht. Und es schmeckt gut.

Slèite

Verfasst: Di Jan 24, 2006 4:43 am
von Eilidh
cù-chaorach

's e an cù a bhios caorach a bhuachailleachd.
Das ist der Hund der die Schafe hütet.

Verfasst: Di Jan 24, 2006 9:22 am
von Micheal

cù-chaorach

's e an cù a bhios caorach a bhuachailleachd.
Das ist der Hund der die Schafe hütet.




beagan ceartachaidh/ kleine Korrektur

...a bhios a' buachailleachd chaorach

caora= aonan/eines
caoraich=mòran dhiubh/mehrere davon
a' buachailleachd chaorach - -nach Tätigkeitshauptwort (Verbalnomen) muß der Genitiv kommen, das wäre hier der Genitiv Plural unbestimmt und caora ist unregelmäßig gebeugt.

a' buachailleachd- bei hüten
a bhuachailleachd - zu hüten

Zum Thema Dativ und Akkusativobjekt schau dir mal den Beitrag "Verbalnomen dè`th' ann" ann. Ich hole den nochmal hoch.

Is toil leam caoraich a bhuachailleachd
ich mag es Schafe zu hüten = Akkusativobjekt wird wie im Deutschen vorgezogen.

Verfasst: Di Jan 24, 2006 9:24 am
von mona nicleoid
Nee, das geht nicht, Eilidh, wir sind ja jetzt schon bei luibh / lus. Es wird dann immer an das letzte Wort angeschlossen... :)
mona

Verfasst: Di Jan 24, 2006 9:59 am
von Micheal
lus-----gàrradh
Kraut - - Garten
Tha lusan a' fàs anns a' ghàrradh
Kräuter wachsen im Garten



Mìcheal

Verfasst: Di Jan 24, 2006 6:00 pm
von Cailean
Clann / cloinne

Kinder wachsen auch im (Kinder-) Garten.

Cailean

Verfasst: Di Jan 24, 2006 6:05 pm
von Eilidh
Ach :(

na gut.

Cù - chaorach

tha cù-chaorach na shuidhe anns a'gharradh.
der Hund sitzt im Garten.

jetzt?

PS: nun aber bin ich total verwirrt, klar progressives verbales Hauptwort (ui, ich weiss nicht wie man verbal noun auf Deutsch sagt, schande über mich) and anstatt der anderen Form, wo dann auch das objekt vor dem Verb kommt aber
a bhios caoraich a' buachailleachd
das direkte Objekt vor dem progressiven verbal noun? Ich dachte dann geht's dahinter und als Genitiv?
Hilfe, ich fürchte ich habe mich nun total verlaufen.

Verfasst: Di Jan 24, 2006 6:07 pm
von Eilidh
Das ist gemein Cailean! Ich beantrage Minderung der Strafe!

cù-chaorach

tha clann a'cluich leis a' chù-chaorach.
Die Kinder spielen mit dem Hütehund.

BASTA!

Verfasst: Mi Jan 25, 2006 11:48 am
von Micheal


jetzt?

PS: nun aber bin ich total verwirrt, klar progressives verbales Hauptwort (ui, ich weiss nicht wie man verbal noun auf Deutsch sagt, schande über mich) and anstatt der anderen Form, wo dann auch das objekt vor dem Verb kommt aber
a bhios caoraich a' buachailleachd
das direkte Objekt vor dem progressiven verbal noun? Ich dachte dann geht's dahinter und als Genitiv?
Hilfe, ich fürchte ich habe mich nun total verlaufen.


Tha thusa ceart agus is e caora a th' annam-sa.
Du hast Recht und ich bin selbst ein Schaf

;)
Schau Dir meine Korrektur jetzt nochmal an, ich habe Schaf und hüten vertauscht. Wenn du Fragen hast mach ein neues Thema auch sonst geht Monas schönes Spiel unter.


Mìcheal

Verfasst: Mi Jan 25, 2006 1:08 pm
von mona nicleoid
caora -> feur -> luibh -> lus -> gàrradh -> clann -> cù-chaorach -> ?

Sin a tha againn gu ruige seo - soweit sind wir bis jetzt (nur um noch mal Ordnung reinzubringen ;) ).
Siuthaidaidh - weiter geht's...
mona

Verfasst: Di Jun 06, 2006 9:50 am
von NoClockThing
Fhuair mi an geam seo an-diugh.
Ich habe dieses Spiel heute entdeckt.

Carson nach lean sinn oirnn leis?
Warum machen wir nicht weiter?

eàrr - tha èarr aig nan chon.
Schwanz - Hunde haben einen Schwanz