Feasgar èibhinn ann am Berlin

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Benutzeravatar
Seasaidh
Beiträge: 262
Registriert: So Feb 01, 2004 5:23 pm
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon Seasaidh » Mo Feb 27, 2006 7:47 pm

Choinnich mi ri Denise ann an cafaidh feasgar Disathairne .
Samstag Nachmittag habe ich mich mit Denise getroffen.

Bha sinn airson gèam "Cuimhne Ghàidhlig" a chluich.
Wir wollten ein gälisches Memory spielen.

Bha sinn air na càirtean a dhèanamh leinn fhìn.
Die Karten hatten wir selber gemacht.

Cha robh sin doirbh idir.
Das war gar nicht schwierig.

Dìreach chuir sinn dealbh sam bith air càirt agus sgrìobh sinn facal freagarrach air cairt eile.
Wir machten einfach irgendein Bild auf eine Karte und schrieben ein passendes Wort auf eine andere Karte.

Bha mi fhìn air naoi pàidhrichean a dhèanamh, agus bha seachd neo ochd pàidhrichean aig Denise cuideachd.
Ich hatte neun Paare gebastelt, und Denise hatte auch sieben oder acht Paare.

Mar sin bha càirtean gu leòr againn airson geama snog, beag.
So hatten wir genügend Karten für ein nettes kleines Spiel.

Chluich sinn an gèam iomadh turas.
Wir spielten das Spiel einige Male.

Bha feasgar snog agus èibhinn againn leis a' ghèam againn - agus le biadh blasda.
Wir hatten einen schönen und lustigen Nachmittag mit unserem Spiel - und mit leckerem Essen.

Bha sinn uabhasach fortanach:
Wir hatten richtig Glück:

Tha an cafaidh far an robh sinn a' coinneachadh ùr - agus rinn iad seòrsa partaidh-fosglaidh Disathairne.
Das Café, wo wir uns getroffen haben, ist neu - und sie veranstalteten am Samstag eine Art Eröffnungsfeier.

Bha buffet ann - le brot, aran (le hama agus càise),cèic, agus le feòil-muice, Sauerkraut agus Spätzle.
Es gab ein Buffet - mit Suppe, Brot (mit Schinken und Käse), Kuchen, und mit Schweinebraten, Sauerkraut und Spätzle.

Agus an rud as fheàrr: Bha am biadh saor 's an asgaidh!
Und das beste: Das Essen war kostenlos!

Cha robh againn ri pàigheadh ach airson na bha sinn air òl.
Wir mussten nur das bezahlen, was wir getrunken hatten.
Thoir sùil air a' bhlog agam: http://feoragfanais.blogspot.com

Denise
Beiträge: 119
Registriert: Di Feb 01, 2005 6:28 pm
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon Denise » Di Feb 28, 2006 10:58 am

Hallo a Sheasaidh!

Bha sinn ag ìthe cho moran, chan eil mi acrasach o chionn Disathairne!!! ;)
Wir haben so viel gegessen, ich habe seit Samstag keinen Hunger mehr!

Bha mi a'dèanahm pàidhrichean eile airson "Cuimhe Ghàidhlig" an-dé.
Gestern habe ich weitere Paare für gälisches Memory gemacht.</i>

Is toil leam briathradan (oder faclan?!?) le "Cuimhe Ghàidhlig" ionnsachadh. (oder muss "Le Ciumhe Ghàidhlig" mit "ionnsachadh" von der Satzstellung her vertauscht werden?!?)
Ich mag es, Vokabeln mit gälischem Memory zu lernen.

Denise

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Di Feb 28, 2006 11:15 am

Bhithinn a'tuaiream:
Ich würde mal tippen:

Is toil leam ag ionnsachadh briathran le "Cuimhe Ghàidhlig"

Thèid an gnìomhair air ciad daonnan
Das Verb geht immer nach vorne.

Molaidh eile?
Verbesserungsvorschläge?
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Di Feb 28, 2006 11:20 am

Ich nicht. Ich denke, Denise hat recht.

Dazu steht auch etwas in Michaels Verbalnomen-Erklärung, glaube ich. Die müßte auch das Aufräumen überlebt haben, also noch zu finden sein.

Ulli :)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Di Feb 28, 2006 11:23 am

Tha mi a'creidinn gu bu chòir dhuinnsa a'dol gu roinn gràmair fhathast
Ich glaube, wir gehen besser gleich in die Grammatiksektion

:D

P.S. Dh'fhaighnich mi an-seo ann
'S e saoghal a th' anns gach cànan

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Feb 28, 2006 11:28 am

Das steht wirklich schon alles da, NCT, dafür brauchst du keinen neuen Thread aufmachen.
Tha sin ann mar-tha gun teagamh, chan fheum thu sreath ùr a dhèanamh.

Ich sag ja, du machst du viel auf einmal... lass dir Zeit, du kannst nicht alle gälischen Satzkonstruktionen in einem Monat verstehen ;)
Tha thu a' dèanamh cus... cha bhi thu a' tuigsinn a h-uile rud ann am mìos a-mhàin ;)
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste