moladh leabhair | Buchempfehlung

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Sa Jun 03, 2006 11:59 am

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1400077834/qid=1149328544/sr=8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/303-010
7055-6259478
(Beurla)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/344246093X/qid=1149328575/sr=1-1/ref=sr_1_11_1/303-0107055-625
9478
(Gearmailtis)

A bheil cuideigin eòlach air an leabhar seo?
Kennt jemand dieses Buch?

Cheannaich mi e an-dè agus leugh mi e a-raoir agus tha e dìreach sgoinneil.
Ich habe es gestern gekauft und gestern Abend gelesen.

'S e sgeulachd mu bhalach autistic a th' ann, a tha airson faighinn a-mach cò a mharbh cù an nabaidh, agus gheibh e a-mach mòran mun teaghlach aige fhèin.
Es ist eine Geschichte über einen autistischen Jungen, der herausfinden will, wer den Hund des Nachbarn ermordet hat, und dabei viel über seine eigene Familie herausfindet.

Tha an sgeulachd sgrìobhte mar gum bitheadh am balach fhèin ag innse, agus rinn an sgrìobhadair sin glè mhath.
Die Geschichte ist aus der Perspektive des Jungen selbst geschrieben, und das hat der Autor sehr gut hingekriegt.
:)
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste