Sgeulachd le fòn-làimhe le Mona

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Harrishawk
Beiträge: 55
Registriert: Do Dez 29, 2005 7:31 pm
Wohnort: A' Germailt

Beitragvon Harrishawk » Mo Jun 19, 2006 12:09 am

An robh sibh a'leughadh an sgeulachd le fòn-làimhe le Mona anns a "Ghàidlig a-mhàin"?
Habt Ihr die Handy-Geschichte von Mona im "Nur Gälisch" gelesen?

Tha i glè èibhinn.
Die ist sehr lustig.

A Mhona, a bheil sin a' chiallachadh gu bheil aon fhòn-làimhe agad a-mhàin?
Mona, heißt das, daß Du nur ein Handy hast? ;)

Bha mi ann an cafaidh còmhla rim pharantan o chionn ghoirid.
Kürzlich war ich mit meinen Eltern in einem Cafè.

Bha òganach na shuidhe aig a'bhòrd rir taobh.
Am Tisch neben uns saß ein Jugendlicher.

Bha cluasan den i-pod (no rud sam bith eile) ann an aon chluais aige.
In einem Ohr hatte er einen Ohrstöpsel vom i-pod (oder irgendwas anderem).

Bha e a' cur fòn gu cuideigin leis a' chluais eile le fòn-làimhe.
Mit dem anderen Ohr rief er jemanden mit einem Handy an.

Agus bha e a' cur "SMS" le fòn-làimhe eile.
Und mit einem anderen Handy verschickte er eine SMS.

'S e "multitasking" an t-ainm a th' air sin.
Das nennt man "multitasking".

Oh - agus bha e ann leis dithis caraidean a thuilleadh.
Oh, und außerdem war er mit zwei Freunden da.

Tha mi glè thoilichte nach eil mi cho fionnar (?) - bhiodh sin ro chlaoidheach air mo shon.
Ich bin sehr froh, daß ich nicht so cool bin - das wäre mir zu anstrengend.

So, und nun korrigiert bitte nach Herzenslust, wenn Ihr mögt - bei einigen Sachen war ich mir absolut nicht sicher, ob es auf Gälisch so geht... :?

Mar sin leibh!
Harrishawk
There are things that are known and there are things that are unknown; in between there are the doors.
- William Blake -

Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast