geama ùr 2: dathan - neues Spiel 2: Farben

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mi Feb 03, 2010 9:10 pm

Anna hat geschrieben:Heißt es dann:

Bha an rothair agam ruadh, ach a-nis tha e gorm?

Genau! Mut zum Fehler ist immer gut, hier ist aber keiner drin :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Do Feb 04, 2010 9:14 pm

@ Anna


Tha aithne dhomh air duine nach toil an dath seo idir ach is toil leamsa e gu dearbh. Cuiridh mi aodach dubh orm gu tric agus tha an càr agam dubh cuideachd.



Ich kenne Leute, die diese Farbe überhaupt nicht mögen, aber ich mag sie ganz bestimmt.
Ich ziehe oft schwarze Kleidung an und und mein Auto ist auch schwarz.

Caitrìona

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Do Feb 04, 2010 9:29 pm

Halò a Chatrìona,

Dann war meine Übersetzung gar nicht so schlecht. Der zweite Satz war klar, aber der erste Teil des ersten habe ich nicht zusammen bekommen.
Ich habe zwar die einzelnen Bestandteile "Wort-für-Wort" übersetzt und habe nicht den Sprung zu dem vernünftigen deutschen Satz bekommen.

Gabh mo leisgeul, chan eil glè dhoirbh, ach cha bu urrainn do mi eader-theangachadh ceart.
Entschuldige bitte, es ist nicht so schwer, aber ich habe die richtige Übersetzung nicht gekonnt.

Tìoraidh an-drasda

Anna

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Do Feb 04, 2010 9:59 pm

Na gabh dragh ort! Chan eil sin furasda idir, tha thu ceart.

Nimm's nicht so schwer!. Das ist überhaupt nicht leicht. da hast du recht



Chan urrainn do dhaoine eadar-theangachadh facal air fhacal.

Man kann nicht alles Wort für Wort übersetzen.

Caitrìona

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Do Feb 04, 2010 10:04 pm

do + mi = dhomh => cha b' urrainn dhomh
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Fr Feb 05, 2010 10:25 pm

Halò @NoClockThing

Tapadh leat! Notiert.

crocar:

Tha an cnatan orm. :(
Ich bin erkältet.

Tha mi a'laighe ann an leabaidh le an (l'an ?) plaide crocar agam.
Ich liege im Bett mit meiner purpurnen Decke.

dath ùr:
buidhe

Oidche mhath

Anna

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Sa Feb 06, 2010 10:52 am

a' laighe mit Leerzeichen

Präpositionen haben häufig eine besondere Form vor dem Artikel:

le plaide crocair - mit einer purpurnen Decke
leis a' phlaide chrocair agam - mit meiner purpurnen Decke

Nach buidhe dhomh gu bheil mi slàn fallain.
Habe ich nicht ein Glück (wörtlich: Ist es nicht gelb zu mir), daß ich kerngesund bin.

Dath ùr: geal
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Feb 06, 2010 2:09 pm

Catriona hat geschrieben:@ Anna


Tha aithne dhomh air duine nach toil an dath seo idir ach is toil leamsa e gu dearbh. Cuiridh mi aodach dubh orm gu tric agus tha an càr agam dubh cuideachd.



Ich kenne Leute, die diese Farbe überhaupt nicht mögen, aber ich mag sie ganz bestimmt.
Ich ziehe oft schwarze Kleidung an und und mein Auto ist auch schwarz.

Caitrìona


'S aithne dhomh daoine - ich kenne Leute.....

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Sa Feb 06, 2010 4:43 pm

Wäre dann auch richtig..? :?

Tha mo mhàthair 'na shuidhe aig a'bhord leis a' chat gheal aice.
Meine Mutter sitzt am Tisch mit ihrer weißen Katze.

(Ich habe im Kauderwelsch keine Verlaufsform für sitzen gefunden. Ist das dann so korrekt?)

Dath ùr
dubh

Anna

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Feb 06, 2010 6:19 pm

na suidhe aig a' bhòrd (mit Leerschritt zwischen dem a' und dem folgenden Wort)

Dafür war der Kauderwelsch zu klein, das steht aber im Lehrbuch. :D


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Sa Feb 06, 2010 9:38 pm

Das Lehrbuch habe ich leider noch nicht, aber ich wäre froh, wenn ich den Inhalt des Kauderwelsch' schon mal könnte.

Wann muss der Lehrschritt hinter ein '?

Ist 'na shuidhe dann also unregelmäßig?
Und na suidhe dann für die Verlaufsform in der Gegenwart?

Oidhche mhath agus tapadh leat

Anna

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Sa Feb 06, 2010 9:55 pm

"Tha i na suidhe" bedeutet wörtlich "Sie ist in ihrem sitzen". Wenn Du sagst, "Tha i a' suidhe", dann heißt das, daß sie sich gerade hinsetzt. Es gibt eine Reihe solcher Verben, laighe (liegen), seasamh (stehen), dùsgadh (aufwachen).

Der Leerschritt kommt so:

Nimm mal ein Beispiel mit Vokal:
tha mi ag ionnsachadh

Leerschritt zwischen ag und ionnsachadh. Vor Konsonanten wird das g in ag dann durch ein ' ersetzt, und der Leerschritt bleibt, wie er ist:
tha mi a' laighe

Da laighe aber eins von den besonderen Verben ist, muß Dein Satz genaugenommen heißen:

Tha mi nam laighe anns an leabaidh leis a' phlaide chrocair agam.

hierbei ist nam = ann + mo
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » So Feb 07, 2010 12:48 pm

Tha cat aig mo mhàthair cuideachd. Tha cat dubh. Meine Mutter hat auch eine Katze. Die Katze ist schwarz.

Dath ùr
dearg

Livia

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Di Feb 09, 2010 1:44 pm

Halò NoClockThing,

wenn ich schreibe "Tha mi nam laighe anns an leabaidh...", wäre dann nicht die korrekte Übersetzung "Ich liege in MEINEM Bett"? ´, oder bedeutet das mo von ann+mo dann nicht "mein"?

Anna

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Di Feb 09, 2010 9:38 pm

Halò Anna,

nein! Das bedeutet wörtlich: ich ist im liegen im Bett. (Das könnte auch ein fremdes Bett sein).
Wenn du sagen willst : ich liege in meinem Bett,
würde das auf gälisch heissen:
tha mi nam laighe anns an leabaidh agam.

Caitrìona


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast