sianail telebhisein eadar-lìn air Alba

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Jan 13, 2007 11:52 am

Tha sianail eadar-lìn ùr mu Alba ann: http://www.scotlandontv.tv/
Tha tòrr phrògraman air cultar is eachdraich na h-Alba rim faicinn ach gu dearbh chan eil sgeul air a' Ghàidhlig.

Es gibt einen neuen Internetkanal über Schottland: http://www.scotlandontv.tv/
Viele Sendungen über Kultur und Geschichte Schottlands aber natürlich ist wieder mal keine Spur von Gälisch zu sehen.


ach dealbhan brèagha ...
aber hübsche Bilder.....


Mìcheal Klevenhaus
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Isbeal
Beiträge: 996
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Sa Jan 13, 2007 1:00 pm

Tha thu ceart. Mòran air a' chànain 'Scottish' (die Sprache Burns usw), ach chan eil càil air a' Ghàidhlig.
`S dòcha gum bi tuilleadh planaichean aca?
Sgrìobhaidh mi thuca!

Ach 's e sianail direach àlainn a tha ann air modh eile.


Du hast recht. Viel über die schottische Sprache aber nichts über Gaelisch. Vielleicht planen Sie Weiteres?
Ich werde sie anschreiben.
Aber ein richtig schöner Kanal sonst.

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Sa Jan 13, 2007 1:41 pm

Is truagh nach eil mòran telebhisein Gàidhlig ri fhaighinn air an eadar-lìon idir.
Es ist schade, dass nicht viel gälisches Fernsehen im Internet zu kriegen ist.

Gu tric bidh mi a' coimheadh air telebhisean Nirribhis, Liotauis, fiù 's telebhisean à Grionnlann air an lìon.
Ich gucke oft norwegisches, litauisches oder sogar grönländisches Fernsehen im Netz.

Tha mi dhen bheachd gur e cothrom cudthromach a th' ann, gu h-àraidh do na cànanan "beaga".
Ich meine, dass das eine wichtige Chance gerade für die "kleinen" Sprachen ist.

Chan eil mi a' tuigsinn idir carson nach gabh a' BhBC Gàidhlig ris a' chothrom seo, carson nach cuir iad na prògraman aca air an lìon.
Ich verstehe überhaupt nicht, wieso die gälische BBC diese Chance nicht nutzt, warum sie ihre Sendungen nicht ins Netz stellen.

Tha an t-eagal orra mu na coirichean, a-rèir coltais, ach chan eil sin a' cur dragh air an luchd-telebhisean anns na dùthchanan eile.
Sie scheinen Angst um das Urheberrecht zu haben, aber die Fernsehleute in den anderen Ländern machen sich darum auch keine Sorgen.
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast