Sùilean, Beul is Cluasan

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Sùilean, Beul is Cluasan

Beitragvon Steffi1 » Mo Apr 02, 2012 4:54 am

Halò,
is math ur faicinn.Tha mi ag aithneachadh tric an diofair a-nis eadar dà ghnìomhair no trì gnìomhairean cuideachd. Chunnaic mi gun deach mo mhac air an t-sràid, ach choimhead mi air nuair a chluich e anns a´ ghàrrad. Tha an dàrna eisimpleir ann: Chuala mo mhac gun thuirt mi gun bheil mi trang. Ach cha robh mi cinnteach gun dh´èist rium cuideachd.Ged a bhruidhinn mi ris, choimhead an duine agam air an telebhisean. Ach nuair a thuirt mi gun bheirinn mi cupa cofaidh dha, mu dheireadh thall tha e air èistechadh rium. Mo chuid daoine! :wink: Ach tha mi a´ cabadaich a-nis.
Tìoraidh
Steffi

Hallo,
es ist gut, Euch zu sehen. Ich erkenne jetzt häufig den Unterschied zwischen zwei Verben oder auch drei Verben. Ich sah, dass mein Sohn auf die Straße ging, aber ich beobachtete ihn, wenn er im Garten spielte. Ein zweites Beispiel: Mein Sohn hörte, dass ich sagte, dass ich beschäftigt bin. Aber ich war mir nicht sicher, dass er mir auch zuhörte.Obwohl ich mit ihm sprach, sah mein Mann fern. Aber als ich sagte, dass ich ihm eine Tasse Kaffee bringen würde, hat er mir endlich zugehört ( endlich mal Perfekt ?). Meine Männer ! Aber jetzt schwätze ich.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Re: Sùilean, Beul is Cluasan

Beitragvon Micheal » Di Apr 03, 2012 8:23 am

Steffi1 hat geschrieben:Halò,
is math ur faicinn.Tha mi ag aithneachadh gu tric an diofair a-nis eadar dà ghnìomhair no trì gnìomhairean cuideachd. Chunnaic mi gun deach mo mhac don t-sràid, ach choimhead mi air nuair a chluich e anns a´ ghàrradh. Seo an dàrna eisimpleir: Chuala mo mhac gun tuirt mi gu bheil mi trang. Ach cha robh mi cinnteach gun do dh'èist e rium cuideachd.Ged a bhruidhinn mi ris, bha an duine agam a' coimhead air an telebhisean. Ach nuair a thuirt mi gun toirinn cupa cofaidh dha, mu dheireadh thall dh'èist e rium. Mo chuid daoine! :wink: Ach tha mi a´ cabadaich cus a-nis.
Tìoraidh
Steffi



Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Sùilean, Beul is Cluasan

Beitragvon Steffi1 » Mi Apr 04, 2012 7:15 am

Wow, vielen Dank. Ich habe S. 134 des Lehrbuchs völlig missverstanden. Ich dachte "thuirt" sei die abhängige Form Präteritum und tuirt sei nur bei der Frage + thu anzuwenden. Schon mal deshalb vielen Dank ans Forum, sonst hätte ich es bei allen unregelmäßigen Verben falsch gelernt.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Naosg und 1 Gast