Cèol Gàidhlig

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Cèol Gàidhlig

Beitragvon Anna » Di Feb 09, 2010 1:38 pm

Halò a h-uile duine,

tha mi a'lorg cèol Gàidhlig.
Ich suche gälische Musik

Bu toil le mi ag ionnsachadh an blas nas fheàrr.
Ich möchte eine bessere Aussprache lernen.

Agus tha mi an dòchas gum bi an cèol a' cuideachadh.
Und ich hoffe, das die Musik hilft.

An urrainn dhuibh mo chuideachadh?
Könnt ihr mir helfen?


Moran Taing

anna

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Re: Cèol Gàidhlig

Beitragvon Micheal » Di Feb 09, 2010 5:18 pm

Anna hat geschrieben:Halò a h-uile duine,

tha mi a'lorg cèol Gàidhlig.
Ich suche gälische Musik

Bu toil le mi ag ionnsachadh an blas nas fheàrr.
Ich möchte eine bessere Aussprache lernen.

Agus tha mi an dòchas gum bi an cèol a' cuideachadh.
Und ich hoffe, das die Musik hilft.

An urrainn dhuibh mo chuideachadh?
Könnt ihr mir helfen?


Moran Taing

anna


a' lorg > Leerschritt zwischen a' und Verbalnomen

Bu toil leam blas nas fheàrr ionnsachadh.



Glè mhath!

Seo moladh neo dhà:
Hier ein oder zwei Empfehlungen:


Margaret Stewart: Togaidh mi mo sheolta

Cathy Ann MacPhee: Chì mi 'n geamhradh


le dùrachd/ Grüße

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Feb 09, 2010 6:23 pm

Agus moladh eile / Und noch eine Empfehlung:

Màiri Smith: Sgiath Airgid

Gheibhear seo fiù 's aig Amazon / Die bekommt man sogar bei Amazon.

:) Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Feb 10, 2010 11:11 am

Fhuair mi naidheachdan prìobhaideach a' gearain mu na teachdaireachdan aona-chànanach.
Ich habe PNs wegen der einsprachigen Beiträge hier bekommen.


Cumaibh ri riaghailtean a' bhùird-bràth mas e ur toil e.
Bitte an die Forumsregeln halten.


Tha e na chuideachadh do gach neach-ionnsachaidh, ma sgrìobhas sibh gu dà-chànanach.

Es hilft jedem Lerner, wenn ihr zweisprachig schreibt.


Mòran Taing / Vielen Dank


Am Mod.
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Mi Feb 10, 2010 8:23 pm

OK :? Bha mi a' cuideachadh ag iarraidh.
OK. ich wollte nur helfen.

Chan eil mi a' tuigsinn a Gàidhlig uiread trice gun eadar-theangachadh.
Ich verstehe oft das viele Gälisch ohne Übersetzung nicht.

:cry:

Livia

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mi Feb 10, 2010 10:22 pm

Is dòcha gum bu chòir dhuinn ceistean mar seo a chur dhan roinn coitcheann agus daoine deònach air cuideachadh aig nach eil mòran Gàidhlig fhathast. :?
Vielleicht sollten wir solche Fragen ins Allgemein verschieben, dann können auch die Leute mithelfen, die nicht so viel Gälisch können.

An robh na teachdaireachdan pearsanta a fhuair thu dà-chànanach, a Mhìcheil? :twisted:
Waren die PMs, die Du bekommen hast zweisprachig, Michael?
'S e saoghal a th' anns gach cànan

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Do Feb 11, 2010 1:09 am

Na molaidhean bhuam a-rithist / meine Empfehlungen noch mal:

Julie Fowlis, Dòchas, Capercaillie.

'S e ceòl dùthchasach a th' ann, ach ann an dòigh "pop".
Das ist Folkmusik, aber im poppigen Gewand.

Cha toigh leam Runrig.
Runrig mag ich nicht.
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Isbeal
Beiträge: 994
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Do Feb 11, 2010 4:21 am

'S toil leamsa Runrig ceart gu leòr.

Gu trice chan eil na doine èolach ach air 'Loch Lomond' agus an leithid, ach tha òrain Ghaìdhlig agus Bheurla leotha a tha nam pìosan clasaigeach den cheòl 'cheilteach' albannach a-nis.
Mar 'Ic Iain 'Ic Sheumais', 'Cearcall a' Chuain', 'Chì mi 'n Geamhradh' 'Leaving Strathconon', 'The Summer Walkers', amsaa

m.e. http://www.youtube.com/watch?v=8EJ4CjoTpBk

Tha òrain ann an YouTube leis na faclan cuideachd, gus an ionnnsaich sibh na h-òrain:

http://www.youtube.com/watch?v=2-XRrSeR ... re=related



Ich mag Runrig. Man kennt oft nur Loch Lomond oder ähnliches, aber es gibt gälische und englische Lieder, die jetzt zu Klassiker geworden sind.

[i]Auch mit Text auf Youtube, um Lernern zu helfen. (s. Links.)

http://www.youtube.com/watch?v=2-XRrSeRyFg


Ich wollte eigentlich was anders empfehlen, wegnen der deutlicher Aussprache:
Bha mi airson rud gu tùr eadar-dhealaichte a mholadh , air sgàth an fhuaimneachaidh gu sonraiche soilleir:

Catriona Watt http://www.myspace.com/catrionawattband

James Graham http://www.jamesgraham.net/music.html

Cade
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mär 19, 2008 9:38 pm
Wohnort: USA
Kontaktdaten:

Beitragvon Cade » Fr Feb 12, 2010 9:29 pm

Mòran taing airson na molaidhean sin!
Vielen Dank für diese Empfehlungen!

Tha mi air bhith ag ionnsachadh grunn òrain na Gàidhlig o chionn ghoirid agus bhiodh barrachd chlàraidhean glè chuideachail rium.
Ich habe eine Handvoll gälische Leider neulich gelernt und es wäre ziemlich nützlich, wenn ich weitere Aufzeichnungen hätte.

ri Isbeag: ‘S toil leam James Graham gu ro mhòr. Tha sàr guth aigesan! A bheil thu èolach air a’ chòmhlan <a href="http://www.myspace.com/maknaseoid">Na Seòid</a> le Mary Ann Kennedy ‘s Gillebride MacMillan? Tha James Graham air seinn leotha cuideachd agus tha an CD acasan uabhasach math.
zu Isbeag: Ich mag James Graham. Er hat ausgezeichnete Stimme! Kennst du die Band “Na Seòid” mit Mary Ann Kennedy und Gillebride MacMillan? James Graham hat auch mit ihnen gesungen und ihre CD ist sehr gut.

Bhithinn airson moladh cuideach an còmhlan seo à Uibhist a Tuath, <a href="http://www.myspace.com/bhibeo">Bi Beó</a>.
Ich möchte auch dies Band aus Nord-Uist empfehlen: Bi Beò.

Isbeal
Beiträge: 994
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Sa Feb 13, 2010 2:13 am

Halò Cade,

Tha , tha mi eòlach air an dà chòmhlan, Na Seòid agus Bi Beò, agus 's toil leam iad cuideachd, gu h-àiridh Na Seòid.

Bha mi fòrtanach gu leòr agus chunnaic agus chuala mi Na Seòid anns an Inbhir Nis mìos no dhà air ais.

Ich kenne beide Bands und mag sie, besonders Na Seòid. Ich hatte das Glück sie in Inverness vor ein paar Monaten zu sehen und hören.

Silvia
Beiträge: 11
Registriert: So Jan 31, 2010 6:45 pm

Beitragvon Silvia » Sa Feb 13, 2010 11:31 pm

Mòran taing. Tha na molaidhean bhuaibh glè mhath! :D
Vielen Dank! Eure Empfehlungen sind sehr gut.

Isbeal,
Is toigh leam Runrig cuideachd. Tha na h-òrain Gàidhlig aca a’ cordadh rium gu h-àiridh. Tha mi ag èisteachd ris an CD “Gaelic Collection” tric.
Ich mag Runrig auch. Ihre gälischen Lieder gefallen mir besonders. Die CD „Gaelic Collection“ höre ich oft.

Is toigh leam ceòl Gàidhlig gu mòr idir. Chan eil ach bhon Runrig.
Überhaupt mag ich gälische Musik sehr. Nicht nur von Runrig.

Am moladh bhuam: Kathleen MacInnes
Meine Empfehlung: Kathleen MacInnes

Bha mi ga cluinntinn anns am Peairt as t-samhradh. Agus tha mi den bheachd gu bheil an guth aice brèagha.
Ich habe sie im Sommer in Perth gehört und finde ihre Stimme schön.

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » So Feb 14, 2010 1:05 pm

'S e saoghal a th' anns gach cànan

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Do Feb 25, 2010 2:13 am

Tapadh leibh a huile,

ganz lieben Dank!!
Ich höre schon ganz viel und freue mich über die nächsten CD's, die ich mir wünschen kann.

Tha ceol Gàidhlig àlainn.
Die gälische Muskik ist schön.

Moran taing

Anna


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast