Tha i fuar an-duigh

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mo Sep 22, 2008 3:42 pm

Tapadh leat a Mhìcheil! :oops:

:shock:
Tha ceist agam :?: Nach eil e àbhaisteach ainmear iolra anns an ghinideach a chleachadh às dèidh an fhacail "mòran"? (mòran chraobhan seach mòran chraobh)? Smuainich mi gum biodh e ceart iomadh craobh ag ràdh ach mòran? Am bidh mi ceàrr a-rithist?

Caitrìona

Ich hab eine Frage: Ist es nicht üblich den Genitiv Plural nach "mòran" zu benutzen (mòran chraobhan anstatt mòran chraobh)?
Ich dachte, es wäre richtig "iomadh craobh" (viele, verschiedene Bäume) zu sagen aber nicht bei "mòran". Liege ich 'mal wieder falsch?


Die immer Zweifelnde C. ;-)

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mo Sep 22, 2008 4:33 pm

Tha e ceart, dìreach mar a their thu fhèin. Ach `s e "chraobh" an ginideach iol. airson "craobh".

Das ist schon so richtig, wie du sagst. chraobh ist der Genitiv Plural von craobh:-))


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Di Sep 23, 2008 5:50 pm

A Mhìcheil, mòran taing a-rithist! :)


An-diugh tha an t-sìde grànnda oir tha an t-uisge a' tuiteam gu math trom.

Heute ist das Wetter scheußlich, weil es ziemlich stark regnet.

B' fheudar dhomh an t-seacaid-"Wachs" a chuir orm - bha sin a' chiad turas an dèidh an t-samhraidh.

Ich musste meine Wachsjacke anziehen - das war das erste Mal nach dem Sommer.

Caitrìona

Isbeal
Beiträge: 995
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Di Sep 23, 2008 6:39 pm

B' fheudar agus dhomhsa! :(

An e 'seacaid cèirichte' a th' ann, 's dòcha??

Ich auch.
Ist es 'seacaid cèirichte', vielleicht?

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Di Sep 23, 2008 6:48 pm

Is dòcha gu bheil thu ceart Isbeal. Leugh mi sin anns an fhaclair cuideachd ach cha robh mi builleach cinnteach mu dheidhinn.

Vielleicht hast du Recht. Ich las dies auch im Wörterbuch aber ich war mir nicht sicher.

Caitrìona :)

Sleite
Beiträge: 1694
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Di Sep 23, 2008 10:47 pm

Fhuair mi fiodh Dihaoine agus chuir mi a h-uile rud dhan sead aig direadh na seachdain. Bha mi trang fad 3 uairean a thìde. A-nis tha teine fiodha a' gabhail gu sunndach agus gam chumail blàth. Tha sin fada nas fheàrr na gual.

Ich hab am Freitag ne Ladung Holz bekommen und hab das alles am Wochenende zum bzw. in den SChuppen gekarrt. Das hat mindestens 3 STunden gedauert, aber jetzt hab brennt hier ein schönes Holzfeuer und hält mich warm. Das ist viel besser als Kohle.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Sep 24, 2008 9:22 am

Is e am measgachadh as fhèarr ma chuireas tu gual agus fiodh air còmhla.
Die beste Mischung ist, wenn du Kohle und Holz zusammen drauf tust.

Sin na nì mise co-dhiù
Das mache ich jedenfalls



Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mi Sep 24, 2008 10:03 pm

Is toil leam fàileadh an teine-fiodha gu mòr agus 's toil leam am blàths seo ach gu mì-fhortanach nach eil àite-teine agam. :cry:

Caitrìona

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mi Sep 24, 2008 10:04 pm

Ich mag den Geruch von Holzfeuer sehr und diese Wärme, aber unglücklicherweise habe ich keinen Kamin.

Caitrìona

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Fr Sep 26, 2008 8:52 am

Bidh i grianach an-duigh, ach tha i glè fuar fhathast. Tha mi toilichte gu tha mi àilte-teine agam...

Heute wird es sonnig, aber es ist noch sehr kalt. Ich bin froh, dass ich einen Kamin habe...

(Also,ob das jetzt richtig war, weiß ich nicht... Ich hoffe, ich habe das richtige Wort für Kamin entdeckt... :wink: Und die Sätze haben bestimmt das eine oder andere grammatikalische Problem...)

Tha i a' faighinn a "còta a' gheamhradh" an taigh agam. Tha i ìrde uaireannan.
Mein Haus bekommt einen "Wintermantel". Es ist manchmal sehr laut.

(Eigentlich wollte ich "unser Haus" schreiben. Aber wie sagt man das? Und ist es der "Mantel des Winters"?... Es wird gedämmt.)

Livia

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Sep 26, 2008 9:03 am

Livia hat geschrieben:Bidh i grianach an-duigh, ach tha i glè fuar fhathast. Tha mi toilichte gu tha mi àilte-teine agam...

Heute wird es sonnig, aber es ist noch sehr kalt. Ich bin froh, dass ich einen Kamin habe...

(Also,ob das jetzt richtig war, weiß ich nicht... Ich hoffe, ich habe das richtige Wort für Kamin entdeckt... :wink: Und die Sätze haben bestimmt das eine oder andere grammatikalische Problem...)

Tha i a' faighinn a "còta a' gheamhradh" an taigh agam. Tha i ìrde uaireannan.
Mein Haus bekommt einen "Wintermantel". Es ist manchmal sehr laut.

(Eigentlich wollte ich "unser Haus" schreiben. Aber wie sagt man das? Und ist es der "Mantel des Winters"?... Es wird gedämmt.)

Livia



Tha sin glè mhath!
Das sit sehr gut.

Agus chan eil tòrr mhearachdan ann.
Und es sind nicht viele Fehler drin.


unser Haus: an taigh againn
Wintermantel: còta geamhraidh
nach glè musst du lenieren - glè fhuar

Tha mi toilichte gu tha mi àilte-teine agam...
Nach gu musst du die abhängige Form des Verbs nehmen.

gu bheil àite-teine agam.....

Ansonsten: meal do naidheachd! Glückwunsch!

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Fr Sep 26, 2008 10:26 am

Chan eil feum agam air teasachadh fhathast, ach cha bhi e fad a-nis... tha am foghar a' tighinn
Ich brauche noch keine Heizung, aber es ist jetzt nicht mehr lange... der Herbst kommt
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » So Sep 28, 2008 12:04 pm

Chan eil fuar an-diugh, tha i grianach, bláth agus tha i gorm an t-adhar. Tha mi a`dìochuimhneachadh a foghar...

Es ist nicht kalt heute, es ist sonnig, warm und der Himmel ist blau. Ich vergesse den Herbst...

Bha mi anns a`coille le mo chù. Bha e brèagha!

Ich war mit meinem Hund im Wald. Es war schön!

..."dìochuimhneachadh" ist ja ein Wahnsinnswort... Das auszusprechen ist wohl die hohe Kunst... :wink: Da fehlt in der Tat die Konversation...

Livia

Seònag
Beiträge: 16
Registriert: Do Jun 05, 2008 2:57 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Seònag » So Sep 28, 2008 2:00 pm

Tha an t-síde ann am bréagha.
Das Wetter ist schön.

Die Sonne scheint und es ist warm.
Tha i grian bréagha agus tha i bláth.

An neóil an drásda ann an iarmailt.
Keine Wolken am Himmel.

Tha e bréagha latha.
Ein schöner Tag.

(Ich hoffe es ist nicht zu verkehrt geschrieben. :oops: )
Tìoraidh an-dràsta.

Seònag

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » So Sep 28, 2008 5:56 pm

An-diugh 's e latha fìor ghriannach a th' ann.
Heute ist ein wirklich sonniger Tag.

Chan eil i fuar idir.
Es ist überhaupt nicht kalt.

Bha mi nam shuidhe anns a' ghàrradh fad an latha.
Ich habe den ganzen Tag im Garten gesessen.

Is dòcha gum b'e foghar brèagha a th' ann. (A bheil "gum b'e" ceart?)
Vielleicht wird es ein schöner Herbst.

Caitrìona


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste