Nos ùr - co-fharpais ciùil/ "Celtivision Contest":

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Nos ùr - co-fharpais ciùil/ "Celtivision Contest":

Beitragvon Micheal » Mo Jun 23, 2008 5:10 pm

Seo ceangal don làrach "Nos ùr". Bhuannaich comhlan-ciùil às a' Chuimrigh agus seinneadair às a' Bhreatainn Bhig.

Hier ein link zu Nos ùr. Eine Gruppe aus Wales und eine Sängerin aus der Bretagne haben gewonnen.

Faodaidh sibh èisdeachd ris an seo:
Hören kann man hier:

http://www.nos-ur.eu/

A bheil sibh a' dol le sin neo an robh feadhainn eile na b' fhèarr nur beachd?

Seid Ihr damit einverstanden, oder waren andere besser?


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Isbeal
Beiträge: 986
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Mo Jun 23, 2008 5:53 pm

Tha e duilich nach robh seinneadairean Gàidhlig a' bhuannachadh aon phrìs co-dhiù, ach tha mi a' creidsinn gun robh e ceart gu leòr mar sin.

Bha mi air a h-uile òran a chluinntinn roimhe, air an làrach-lìn, agus bha mi ag èisteachd beò feasgar Di-Sathairne air an eadar-lìon cuideachd, agus chòrd feadhainn dhiubh rium.

Bha Griogair Lamhruidh uabhasach math, mar eisimplir, ach 's e pìos ro throm-chuiseach, ro tradiseanta, a bh' ann, airson farpaise mar sin. Anns an deireadh-farpais anns an t-Suain, tha cothrom nas fheàrr aig na h-òrain nas luaithe, nas 'catchy', direach mar an dà bhuannaiche.



Es ist Schade, daß keine gälische Sänger mindestens einen Preis gewonnen haben, aber ich finde, es ist OK so.
Ich habe alle Lieder schon vorher auf der Webseite gehört und hörte auch am Samstagabend live im Internet zu, und fand mehrere gut.
Gregor Lawrie war extrem gut, zum Beispiel, aber es war ein schweres, zu sehr traditionelles Stück für einen solchen Wettbewerb. Im Endspiel in Schweden haben die schnelleren, sich einprägenderen Lieder eine bessere Chance, eben so wie bei den beiden Gewinnern.


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast