Das Wetter 2

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon NoClockThing » Di Aug 21, 2012 1:46 pm

Bha e/i cho teth...
'S e saoghal a th' anns gach cànan

elke
Beiträge: 120
Registriert: So Feb 05, 2012 1:12 pm
Wohnort: Faisg air Dresden
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon elke » Mi Aug 22, 2012 1:24 pm

Tapadh leat.
Bha sin ro theth a-staigh da-rìreabh cuideachd...
Das war wirklich auch drinnen zu heiß...

Kann ich statt sin auch e/i benutzen ?

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon NoClockThing » Do Aug 23, 2012 6:41 pm

Ja, kannst Du. :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

anihee
Beiträge: 57
Registriert: Di Jan 27, 2009 10:12 pm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon anihee » Sa Aug 25, 2012 8:32 pm

Isbeal hat geschrieben:RO THETH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ZU heiß


Chan eil feasd RO theth :priob:

Es ist niemals ZU heiß.
Selbstlerner für ein Uniprojekt gesucht! Infos hier: http://www.schottisch-gaelisch.de/phpBB2/viewtopic.php?f=2&t=2031
Es gibt auch bei Teilnahme ein kleines Geschenk ;-)

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Anna » Sa Aug 25, 2012 9:53 pm

An toil leat an t-sìde teth dha-rìreabh?
Magst du das heiße Wetter wirklich?

Is fheàrr leam sìde chùrs le gaoth agus sgòthan.
Ich bevorzuge raues Wetter mit Wind und Wolken.
Chan eil ach an t-iasg marbh a' snàmh leis an t-sruth.
Nuair a bhios tu ag iarraidh àbhachd a thoirt do Dhia, dèan plana!!!

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Steffi1 » Di Aug 28, 2012 3:21 am

Tha mi a´creidsinn gun tig am foghar a dh'aithghearr.
Ich glaube, dass der Herbst bald kommen wird.

Ach chan eil mi a´ciallachadh a´cheòtha as urrainn dhut coimhead air an fheur tràth sa mhadainn.
Aber ich meine nicht den Nebel, den Du frühmorgens auf dem Gras bobachten kannst.

Agus cha do chiallaich mi a´chiad dhuilleag a thuit bhon chraobh.
Und ich meinte auch nicht das erste Blatt, das vom Baum fiel.

Dhùisg mi an-dè, dh'fhosgail mi mo shùilean agus chuala mi fuaim shàmhach os mo chionn gu h-obann.
Ich wachte gestern auf, öffnete meine Augen und hörte plötzlich ein leises Geräusch über mir.

Choimhead mi air a´bhalla na bu mhionaidaiche agus chunnaic mi damhan-allaidh reamhar, mòr, dubh is grannda.
Ich betrachte die Wand genauer und sah eine fette, große, schwarze und hässliche Spinne.

Tha fios agam gu bheil e beathach feumail, ach cha toil leamsa e anns an t- seòmar agam. :naireort:
Ich weiß, dass es ein nützliches Tier ist, aber ich mag es nicht in meinem Zimmer.


Abair buidhe dha! Bha an duine agam aig an taigh agus bha e ga shàbhaladh.
Was für ein Glück für es! Mein Mann war zuhause und hat sie gerettet.

Dhèanainn rudeigin èile còmhla ris. :spors:
Ich würde etwas anderes mit ihr machen.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

elke
Beiträge: 120
Registriert: So Feb 05, 2012 1:12 pm
Wohnort: Faisg air Dresden
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon elke » Fr Aug 31, 2012 9:40 pm

An robh thu a' cluinntinn an damhan-allaidh da rìreabh ? Chan eil ach mi rim faicinn. Tha iad sàmhach. Tha damhain-allaidh againn nar taigh cuideachd. Chan eil meanbh-chuileagan agam anns an t-seòmar-cadail !

Hast Du die Spinne wirklich gehört ? Ich sehe sie nur . Sie sind leise. Wir haben im Haus auch Spinnen. Im Schlafzimmer sind bei mir keine Mücken :) !

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Steffi1 » Sa Sep 01, 2012 3:46 am

Seadh ! Cluinnear iad.
Jawohl! Man hört sie.

´S e fuaim shàmhach a th´innte, ach gach turas ma ruitheas aon de na biastagan grannda thairis air a´bhrat-ùrlair, bu toil leamsa a bhith rud beag reachdail, ach chan fhaod mi e air sàillibh mo mhic.
Es ist ein leises Geräusch, aber jedesmal, wenn eines der hässlichen Biester über den Teppich rennt, wäre ich gern ein bisschen hysterisch, aber ich darf es nicht wegen meines Sohnes.

A bharrachd air an sin tha meanbh-chuileagan agam anns an t-seòmar-cadail co-dhiù - „aobh“!
Außerdem habe ich trotzdem Mücken im Schlafzimmer- "Autsch"!

Is coltas gu bheil meanbh-chuileagan agam anns an t-seòmar-suidhe cuideachd.
Es scheint, dass ich Mücken auch im Wohnzimmer habe.

Ach thuirt mi mar-thà gun tig am foghar a dh'aithghearr. Ma-tha bàsaichidh iadsan cuideachd.
Aber ich sagte bereits, dass der Herbst bald kommt. Dann werden auch die sterben.

Tha fios agam gu bheil mi crosta. :priob:
Ich weiß, dass ich böse bin.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Anna » Sa Sep 01, 2012 4:02 pm

Tha an dara cuid meanbh-chuileagan no damhain-allaidh anns an taigh againn agus air an adhbhar sin tha mi glè thoilichte.
Es sind werder Mücken noch Spinnen in unserem Haus und daher bin ich sehr froh.

Tha mi coma de dhamhain-allaidh co-dhiù, ach is beag orm meanbh-chuileagan.
Mir sind Spinnen völlig egal, aber ich hasse Mücken.

Ach, gu fortanach, cha do bhioradh mi idir an bliadhna seo.
Aber, glücklicherweise, wurde ich dieses Jahr überhaupt nicht gestochen.

Ach bhithinn sona nan thigeadh am foghar, air sgàth 's gur toil leam dathan an fhoghair gu mòr.
Aber ich wäre froh, wenn der Herbst käme, weil ich die Farben des Herbstes sehr mag.
Chan eil ach an t-iasg marbh a' snàmh leis an t-sruth.
Nuair a bhios tu ag iarraidh àbhachd a thoirt do Dhia, dèan plana!!!

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Steffi1 » Mo Sep 10, 2012 4:31 am

Abair Là na Sàbaid sgoinneil !
Was für ein klasse Sonntag !

Bha i cho blàth a-rithist, bha i gu bhith teth.
Es war noch einmal so warm, es war beinahe heiß.

Bha sinn nar suidhe sa ghàrradh agus choimhead sinn air an nàdar a bàsaichidh e a dh'aindeoin sin.
Wir saßen im Garten und beobachteten die Natur, die trotzallem sterben wird.

Beag air bheag.
Nach und nach.

Chunnaic mi dealan-dè geal, a dhanns os cionn dà phris agus srad cochall àlainn de snàithean a thog damhan-allaidh beag eatarra.
Ich sah einen weißen Schmetterling, der über zwei Büschen tanzte und ein schönes Gespinst von (aus) Fäden, die eine kleine Spinne gebaut hat, glitzerte zwischen ihnen.

Bha dùil agam nach rachadh e a-steach no bristeadh e e, ach chaidh e fodhasan agus shuidh e air na ròsan.
Ich hoffte, dass er weder hinein fliegen noch es zerreisssen würde, aber er flog unter es und setzte sich auf die Rosen.

Lorg na seilleanan an neactar mu dheireadh air an son is airson na beach-lainn aca oir feumaidh iad ullachadh fhèin air a´gheamhradh a thig a dh'aithghearr cuideachd.
Die Bienen suchten den letzten Nektar für sich und für ihren Bienenstock, denn sie müssen sich auf den Winter vorbereiten, der auch bald kommt.

Ge-tà, ar leam gun do rinn iad fad an t-shamhraidh e mar-thà.
Allerdings denke ich, dass sie es bereits den ganzen Sommer gemacht haben.

Tha measan gu leòr air na craobhan gum feum sinn buain fhathast, ach co-dhiù: Mhothaichear gun tig am foghar gu luath.
Es gibt noch genug Obst auf den Bäumen, dass wir noch ernten müssen, aber trotzdem: Man merkt, dass der Herbst schnell kommt.

Choimheadar air an nàdar nas mionaidaiche agus chithear e sa bhad.
Man betrachtet die Natur genauer und sieht es sofort.
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.

Isbeal
Beiträge: 986
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Isbeal » Mo Sep 10, 2012 7:57 pm

Nur ein paar Punkte - leider keine Zeit mehr für alle Details!

Bha sinn nar suidhe sa ghàrradh agus choimhead sinn air an nàdar a bàsaichidh e a dh'aindeoin sin.
Wir saßen im Garten und beobachteten die Natur, die trotzallem sterben wird.


Bha sinn nar suidhe sa ghàrradh a' coimhead air an nàdar a bhàsaicheas a dh'aindeoin sin. (1. zwei gleichzeitige fortlaufende Handlungen. 2. Relativfutur nach 'a' (relativpronomen))

Satz über ealan-dè: sind das einmalige Handlungen (dhanns etc) oder forlaufende? Wenn fortlaufende, dann bha e a' dannsa etc.

bha dùil agam > eher 'ich erwartete'. Eindeutiger: Bha mi 'n dòchas - ich hoffte


feumaidh iad ullachadh - ohne 'fhèin'


Tha measan gu leòr.. gus am feum sinn - so dass wir ernten müssen....
Tha measan gu leòr ... a dh'fheumas sinn - die wir ernten müssen
Tha uiread de mheasan ...agus gum feum sinn... - so viele Früchte, dass wir ernten müssen.....

anihee
Beiträge: 57
Registriert: Di Jan 27, 2009 10:12 pm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon anihee » Di Sep 11, 2012 11:21 am

Bha mi ann an Lunnainn an t-seachdain sa chaidh.
Ich war letzte Woche in London.

Dh'obraich mi an-seo. Cha robh saor-làithean gu mì-fhortanach.
Ich arbeitete dort. Das war leider kein Urlaub.

Tha an sluagh a' smaoineachadh: tha i ceòthach agus tha an t-uisge daonnan ann an Lunnainn.
Die Leute denken: Es regnet immer in London.

Ach: Bha i glè bhrèagha agus ghrianach a-muigh. Bha i glè bhlàth is thioram agus cha robh i fliuch, fionnar is ceòthach.
Aber: Es war sehr schön und sonnig draußen. Es war sehr warm und trocken und es war nicht nass, kalt und neblig.
Selbstlerner für ein Uniprojekt gesucht! Infos hier: http://www.schottisch-gaelisch.de/phpBB2/viewtopic.php?f=2&t=2031
Es gibt auch bei Teilnahme ein kleines Geschenk ;-)

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Anna » Mi Sep 12, 2012 1:21 pm

Do-chreidsinneach!Bha fràs an seo trath sa mhadainn ach an dèidh sin bha i grianach. Bha sinn an dòchas gum biodh an t-sìde math san fheasgar ach tha an t-uisge tròm ann an-drasta.
Unglaublich! Früh am Morgen gab es hier einen Schauer aber danach war es sonnig. Wir hofften, dass das Wetter gut würde am Nachmittag aber es regnet heftig hier im Moment.
Chan eil ach an t-iasg marbh a' snàmh leis an t-sruth.
Nuair a bhios tu ag iarraidh àbhachd a thoirt do Dhia, dèan plana!!!

Sleite
Beiträge: 1683
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Sleite » Do Sep 13, 2012 5:06 pm

Tha i a' taomadh anns an Eilean Sgitheanach. Tha sìde nan seachd siantan againn agus tha an dìle bhàite ann!

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Steffi1
Beiträge: 506
Registriert: Do Mär 01, 2012 4:15 am
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter 2

Beitragvon Steffi1 » Fr Sep 14, 2012 1:37 am

Es regnet in Strömen auf Skye. Wir haben schreckliches Wetter und es gibt einen heftigen Regenkuss. :uisge:

A Shleite, tha mi duilich ! :priob:
Sleite, es tut mir leid !
Ma nì thu gu math, dèan ri do dhuine fhèin e.


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast