Das Wetter 2

Hier kann und soll man sein Gelerntes ausprobieren!!!
Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Mo Jan 25, 2010 7:14 pm

Tha an sneachd ann cuideachd!
Es ist hier auch Schnee gefallen.

Tha i brèagha an-seo an-duigh.
Es ist wunderschön hier heute.

Tha gaol agam sneachd.
Ich liebe Schnee.

Tha a'choille glè shàmhach.(? leniert glè?)
Der Wald ist sehr still.

Anna

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Di Jan 26, 2010 12:24 am

Anna hat geschrieben:Tha an sneachd ann cuideachd!
Es ist hier auch Schnee gefallen.

Tha i brèagha an-seo an-duigh.
Es ist wunderschön hier heute.

Tha gaol agam sneachd.
Ich liebe Schnee.
Besser: Is toil leam sneachd
Ich mag Schnee.

Tha a'choille glè shàmhach.(? leniert glè?)
Der Wald ist sehr still.
Ja, glè leniert
Anna



Bha sin glè mhath

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Jan 29, 2010 10:33 am

rud-eigin eadar sneachd agus uisge...
irgendwas zwischen Schnee und Regen...


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Fr Jan 29, 2010 12:10 pm

Tha an sneachd ann bho tri an h-uairean a thìde.
Es scheit hier seit drei Stunden.

Tha mi brònach oir tha mi tinne (weil weibl. oder nur tin?)
Ich bin traurig, weil ich krank bin.

Bha mi a'deanambh cupa ti.
Ich habe mir eine Tasse Tee gemacht.

Bidh mi a-muigh feasgar an-duigh.
Ich werde heute nachmittag raus gehen. (Mir fehlt-wie noch so vieles- das Wort für "erst")

Anna

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Jan 29, 2010 8:12 pm

Abair droch shìde ann am Wuppertal!
Was für ein schlechtes Wetter in Wuppertal!

Tha i fliuch, fuar, agus a' cur sneachda.
Es ist nass und kalt und schneit.

Bha mi airson tadhal air cuideigin aig ceann eile a' bhaile, ach cha tàinig bus sam bith fad leth uair a thìde.
Ich wollte jemanden am anderen Ende der Stadt besuchen, aber es kam eine halbe Stunde lang überhaupt kein Bus.

Mar sin, thill mi dhachaigh agus leugh mi air an eadar-lìon nach bi na busaichean a' dol tuilleadh an-diugh.
Ich bin also wieder nach Hause gegangen und habe im Internet gelesen, dass heute gar keine Busse mehr fahren.

Chuir mi fòn ris na daoine a bha mi ag iarraidh tadhal orra, agus dh' innis mi nach b' urrainn dhomh tighinn.
Ich hab die Leute angerufen, die ich besuchen wollte, und erzählt, dass ich nicht kommen kann.

Cha robh an t-iongnadh orra idir, oir tha iad a' fuireach air cnoc agus rud beag sa choille, agus tha tòrr sneachda an-sin, fada nas motha na shìos an-seo ann am meadhan a' bhaile.
Die haben sich gar nicht gewundert, denn die wohnen auf einem Hügel und ein bisschen im Wald, und dort liegt eine Menge Schnee, viel mehr als hier unten im Stadtzentrum.

An uair sin chuir triùir de na sgoilearan agam fòn thugam gus innse dhomh nach urrainn dhaibh tighinn (aonar an-diugh, dithis eile sa mhadainn a-màireach) oir tha iad a' fuireach ann am bailtean beaga agus cha tèid aca air tighinn an-seo.
Dann haben mich drei von meinen Nachhilfeschülern angerufen, um mir zu sagen, dass sie nicht kommen können (einer heute, die anderen morgen früh), weil sie in Dörfern wohnen und es nicht schaffen, hierher zu kommen.

Chan eil sin cho snog, oir chan fhaigh mi airgead.
Das ist nicht so schön, weil ich dann kein Geld bekomme.

Tha dùil againne (mi-fhìn 's an duine agam) draibheadh gu Iserlohn feasgar a-màireach oir tha sinn ag iarraidh dol do chuirm-ciùil ann an Dechenhöhle (sin uaimh!)
Morgen abend wollen wir (mein Mann und ich) eigentlich nach Iserlohn fahren, weil wir zu einem Konzert in der Dechenhöhle gehen wollen.

Ach leis an t-sìde seo, is dòcha gum bi sin caran doirbh, agus chan eil an dithis againn cho cleachdte ri draibheadh.
Aber bei diesem Wetter wird das vielleicht ein bisschen schwierig, wir fahren ja auch beide normalerweise kein Auto.

Mar sin, is dòcha gum bi oidhche chomhfhurtail againn aig an taigh :)
Deshalb machen wir vielleicht lieber einen gemütlichen Abend zu Hause.

Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Sleite
Beiträge: 1739
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Sa Jan 30, 2010 11:51 pm

Bha i a' cur sneachda ùir a-raoir.
Letzte Nacht hat es frisch geschneit.

Dh'èirich mi aig 5:30 airson dol do na beanntan.
Ich bin um 5:30 aufgestanden um wandern zu gehen.

Bha mo chàr làn sneachda agus bha agam ri a ghlanadh mu deach mi.
Mein Auto war voller Schnee und ich musste es abfegen bevor ich ging.

Bha e doirbh faighinn sìos an cnoc agam agus bha na rathaidean làn sneachda.
Es war schwierig meinen Hügel runterzukommen, und die Straßen waren eingeschneit.

Bha latha sgoinneil againn air na beanntan.
Wir hatten einen tollen Tag in den Bergen.

Cha robh i a' cur is cathadh mar a bha sinn an dùil a-rèir ro-shealladh na sìde
Es gab keinen Schneesturm, den wir nach der Wettervorhersage erwartet hatten.

Ach bha sneachd gu leòr ann!
Aber es gab genug Schnee!

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Tobias
Beiträge: 15
Registriert: Do Nov 05, 2009 12:11 am

Beitragvon Tobias » So Jan 31, 2010 12:11 am

Bha gealach làn agus achag geal nuair a bha mi a' feithamh ris a' bhus. Cha robh mi a' faicinn sgòth agus chan eil taighean an sin. Agus bha uabhasach sàmhach. Bha e seachd uairean sa mhadainn an-diugh.

Es war Vollmond und die Felder waren weiß als ich auf den Bus wartete. Ich hatte keine Wolke gesehen und Häuser gibt es dort nicht. Und es war unheimlich still. Es war heute morgen um 7.

Tha mi a' fuireach ann an baile beag cuideachd ach thàinig am bus agam :)
Taing do Dhia - tha mi a' coiseachd fichead minoid bhon taigh agam dhan bhus.

Ich wohne auch in einem Dorf aber mein Bus kam.
Gott sei Dank - ich gehe 20 Minuten von meinem Haus zum Bus.

Isbeal
Beiträge: 1030
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » So Jan 31, 2010 2:41 am

Tha seo glè mhath - faodaidh tu a bhith moiteil! - du kannst stolz sein!

Beagan ceartachaidh:

Anna hat geschrieben:Tha an sneachd ann bho tri an h-uairean a thìde.
Es scheit hier seit drei Stunden. ....o chionn trì uairean a thìde

Tha mi brònach oir tha mi tinne (weil weibl. oder nur tin?) tinn - in Sätzen wie 'tha mi toilichte', 'Tha mo mhàthair brònach' etc , bleibt der Adjektiv neutral
Vgl. Tha an eaglais bheag anns a' bhaile. Hauptwort und Adjektiv sind hier 'zusammengeschweißt' und müssen zueinander passen, d.h. weiblich>leniert.

Ich bin traurig, weil ich krank bin.
Tha mi duilich! - Es tut mir leid!

Bha mi a'deanambh cupa ti. dèanamh
Ich habe mir eine Tasse Tee gemacht. (Eigentlich 'Rinn mi... aber bleib ruhig erst einmal bei den 'bi'-Formen die du gerade lernst!;-))

Bidh mi a-muigh feasgar an-duigh. =ich werde heute nachmittag draussen sein.Ich werde heute nachmittag raus gehen. (Mir fehlt-wie noch so vieles- das Wort für "erst")

'a-muigh' = draußen
'a-mach' = nach draußen.
Bidh mi a' dol a-mach... = ich werde am raus-gehen sein ( I'll be going out)
(Thèid mi a-mach.. - ich werde rausgehen)
Cha bhi mi a' dol (Cha tèid mi) a-mach ron fheasgar - ich werde erst /nicht vor dem Nachmittag rausgehen
Anna

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » So Jan 31, 2010 12:52 pm

Bha mi a' coiseachd le mo chù. Ich war mit meinem Hund wandern.

Tha i grianach an-diugh, agus an t-adhar gorm. Tha an tòrr sneachda air a' achadh. Es ist sonnig heute, der Himmel ist blau. Auf dem Feld ist viel Schnee.

Bha i cho snog! Es war so schön!

Livia

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Di Feb 02, 2010 12:09 pm

air an achadh


Chan eil ach sneachd ri fhaicinn an-seo. Barrachd air sin, tha an sneachd ann. An do dh'innis mi dhuibh mu thràth gu bheil e a' cur sneachd? Saoilibh dè chì mi a-muigh? Seadh, sneachd.

Hier sieht man nichts als Schnee. Außerdem schneit es. Habe ich Euch schon gesagt, daß es schneit? Was denkt Ihr sehe ich draußen? Richtig, Schnee.
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Di Feb 02, 2010 10:49 pm

Tha an t-uisge ann fad an là an-duigh.
Es regnet heute den ganzen Tag.

Tha an sneachd a'falbh an-seo.
Der Schnee geht weg.

Tha mi bronach oir tha i a'falbh.
Ich bin traurig, das er verschwindet.

Ach tha mi toilichte nuair a bidh mi a-muigh tioram ann an earrach.
Aber ich freue mich, wenn ich im Frühling wieder trocken draussen sein werde. :?

Anna

Anna
Beiträge: 519
Registriert: So Jan 17, 2010 5:00 pm

Beitragvon Anna » Mi Feb 03, 2010 3:23 pm

@Isbeal

meintest Du mich, mit dem "stoz sein können"?
Wenn ja, lieben Dank, aber worauf? Ich habe bisher ja kaum einen geraden Satz heraus gebracht.
Ich freue mich allerdings sehr und bin auch sehr dankbar, das sich immer jemand bereit erklärt, einem Anfänger zu helfen. Ohne Euch wäre es nahezu unmöglich, sich so an diese Sprache zu trauen.

Ganz lieben Dank - Tapadh leat!!

Gälisch macht - besonders auch mit diesem Forum- unglaublich Spaß, auch wenn ich noch in rudimentären Anfängen feststecke.

Tìoraidh an-drasda :P (Wir sind hier ja zweisprachig :wink: )

Anna

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Do Feb 04, 2010 11:36 am

@Anna

"kaum ein gerader Satz"??? :shock: Also, wenn ich überlege, wie lange ich mich schon hier versuche (zugegebenermaßen habe ich sehr wenig Zeit), staune ich, was du schon so schreibst! Ich find es super.

Tha i fuar an-diugh. Sneachd, sneachd, sneachd. Tha ag ràdh daoine, gu bha cho tòrr sneachd dà bliadhna air fhichead air ais.
Es ist kalt heute. Schnee, Schnee, Schnee. Die Leute sagen, dass es so viel Schnee vor 22 Jahren gab.

Hab mich zum ersten Mal an eine Zahl gewagt... Bitte korrigieren :wink:

Livia

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Do Feb 04, 2010 9:07 pm

Halò a Livia,

Tha i fuar an-diugh. Sneachd, sneachd, sneachd. Tha ag ràdh daoine, gu bha cho tòrr sneachd dà bliadhna air fhichead air ais.
Es ist kalt heute. Schnee, Schnee, Schnee. Die Leute sagen, dass es so viel Schnee vor 22 Jahren gab.


beagan ceartachaidh:

Tha daoine ag ràdh gun robh tòrr sneachda mar sin ann dà bhliadhna air fhichead air ais.

An dòchas gum bidh mi ceart :)
Caitrìona

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Do Feb 04, 2010 10:12 pm

Thathar ag ràdh gun robh an sneachd cho pailt agus a bha e dà bhliadhna air fhichead air ais.

Thathar = Unpersönliche Form von bi (das ist keine Anfängergrammatik, also nicht den Kopf drüber zerbrechen)

so ... wie = cho ... agus a tha/bha/bhios. Andere Verben auch erlaubt, z.B. cho luath 's a ghabhas = so schnell wie es geht
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Halb Gälisch, Halb Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast