mic? mhic?

Grammatikfragen zum Gälischen - hier bist du richtig
mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mi Feb 11, 2004 9:08 pm

Ich wollte heute einen kleinen Text zu einigen meiner Fotos von Skye schreiben, und war dann etwas verwirrt, peinlicherweise bei einem ziemlich einfachen Satz. Irgendwie habe ich ein Brett vor dem Kopf oder so:

Wenn ich schreiben will "in der Burg wohnten die MacDonalds", ist das dann:
Bha na MicDhòmhnaill a' fuireach anns a' chaisteal.
oder MhicDhòmhnaill? oder Dòmhnailll? Bin wegen der Namensform völlig unsicher. *schäm*

Danke euch für Tips!
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Feb 12, 2004 12:05 am

Tha Clann Mhic Dhomhnaill a´fuireach ann......
oder
Tha na Domhnallaich a´fuireach ann.....

Das sind die zwei Möglichkeiten.

bhuam-sa
Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Do Feb 12, 2004 11:08 am

Okay. Das hört sich gut an.
Tapadh leat.
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~


Zurück zu „Gràmar na Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast