Wortreihenfolge

Grammatikfragen zum Gälischen - hier bist du richtig
UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Di Nov 07, 2006 1:17 pm

Um auf deine Antwort weiter oben zurueckzukommen, a Mhicheil, ich fuerchte, das ist SMOG. Aber wenn meine Arbeitgeber von Barra zurueck sind, werde ich sie auch fragen, rein interessehalber, was sie benutzen. Manchmal frage ich mich, ob ich nicht schneller und natuerlicheres Gaelisch gelernt haetter, wenn so eine Stelle frueher zu haben gewesen waere... :( Naja, jetzt ist meine Chance, die Luecken zu schliessen!

Una a' smaoineachadh
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mi Dez 06, 2006 11:07 am

Ich schrieb gerade an anderer Stelle hier im Forum:

"...nach bi dad ri ithe ann ach cèic".

Wie ist denn das nun schon wieder mit der Reihenfolge? Bild

"...dad ach cèic ann ri ithe"?
"...dad ann ach cèic ri ithe"?
"...dad ri ithe ach cèic ann"?

Ich rate jedesmal wieder einfach drauflos! Gibt es da vielleicht auch eine feste Regel? So etwas wie "Sprachgefühl" ist bei mir leider schlichtweg nirgendwo vorhanden, außer vielleicht im Deutschen... Bild

Ulli Bild
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Dez 06, 2006 11:38 am

Cha robh dad ach cèic ann ri ithe.*


Erst sagst du, was da ist, d.h. das ann kommt nach dem Ding, was vorhanden sein soll, dann wird näher qualifiziert.

Beispiele:

Cha robh ach dithis ann aig an robh am fiosrachadh seo.

Cha robh ach Màiri ann airson na h-obrach a dhèanamh.



Mìcheal

* Du kannst das natürlich auch umstellen aber dann heißt es was anderes.
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************


Zurück zu „Gràmar na Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast