leigeil fios

Grammatikfragen zum Gälischen - hier bist du richtig
Sleite
Beiträge: 1697
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Sa Apr 08, 2006 11:48 am

O chionn goirid chunnaic mi seantans mar

Leig fios dhomh cuin a thig tu

An toiseach bha mi a' smaoineachadh gu bheil sin snog ach an uair sin bha amharras orm gur e gnaths cainnt Gàidhlig a th' ann. A bheil e a' tighinn bho let me know? no an e deagh Ghàidhlig a th'ann? A bheil dòigh eile ann airson sin a radh?

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Apr 08, 2006 4:52 pm

Das ist völlig in Ordnung und nicht nur ein englisches, sondern auch ein deutsches Konzept.

Laß mich wissen, wann du kommst!
Leig fios dhomh cuin a thig thu!

Leig an cù a-mach!
Laß den Hund raus!


Dòigh eile:
Cuir fios thugam cuin a thig thu!

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Sleite
Beiträge: 1697
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » So Apr 09, 2006 4:36 pm

Mìle taing, a Mhìcheil

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.


Zurück zu „Gràmar na Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast