Aon / aonar

Grammatikfragen zum Gälischen - hier bist du richtig
NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Fr Mär 02, 2007 8:04 pm

Wenn GOC nicht die bevorzugte Variante ist, gibt es irgendeine andere Rechtschreiberegelung, die man irgendwo nachlesen kann?

Ich habe mich bis jetzt auch nie wirklich darum gekümmert, sondern einfach das genommen, was in meinen Wörterbüchern steht.

Rechtschreiberegelungen sind ja leider nicht immer 100% sinnvoll, das haben wir in Deutschland an der Rechtschreibreform ja auch schon gesehen...
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Isbeal
Beiträge: 996
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Fr Mär 02, 2007 8:41 pm

OK, ich habe fleissig gegoogelt und seall:

http://www.ltscotland.org.uk/gaidhlig/images/Guidelines%20For%20Writers,%20Translators%20and%20Edito

rs_tcm4-337540.pdf

ungefähr ein Drittel nach unten scrollen...

6.2 Spacing:

...one space after apostrophe in words like
a th' ann, a bh' ann, th' aig, a' dol, a' chaileag

and NO space after dh' = dh'ionnsaich, NOT dh' ionnsaich

Das alles für Autoren usw, nach GOC (2) 2005.

Och uil... :?

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Fr Mär 02, 2007 11:13 pm

Na, dann haben wir es jetzt ja amtlich mit Stempel 8-)
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Isbeal
Beiträge: 996
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Fr Mär 02, 2007 11:29 pm

Stempel zählen nur anns a' Ghearmailt. (Lücke beachten! :D )

Bidh sinn Albannaich a' dèanamh na bhios a' còrdadh rinn.... mar as àbhaist.

Dh' ionnsaich mi e le beàrn, `s toil leam na beàrnan, mar sin.... 8-)

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Sa Mär 03, 2007 8:55 am

Tapadh leat gu mòr!

Sgrìobhaidh mi dh' gun bheàrn agus càch le bheàrn. Tha mi cleachte ris mar sin. (Ist das richtig für "Ich bin das so gewöhnt?")

Naja, Orthographien sind ja immer amtlich mit Stempel, sonst kann ja jeder gleich schreiben, wie er will, und dann ist das keine Orthographie mehr. Bis auf Fälle wie Deutschland, wo man das dann einen Privatverein machen läßt und auf Länderebene drüber abstimmt :P

So, jetzt habe ich mich genug an diesem Thema festgebissen, bha e a' cur dragh orm co-dhiù Bild
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Mär 03, 2007 9:21 am


Tapadh leat gu mòr!

Sgrìobhaidh mi dh' gun bheàrn agus càch le bheàrn. Tha mi cleachte ris mar sin. (Ist das richtig für "Ich bin das so gewöhnt?")



....agus an còrr le beàrn. Tha mi cleachdte ris.


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Sa Mär 03, 2007 11:06 am

Tapadh leat! *zückt Vokabelheft*
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Sa Mär 03, 2007 4:32 pm

ja mei, möchte man als Bayer da sagen.

Also nur bei der Vergangenheitsform? Macht fast Sinn, aber mich wunderst da eh nix mehr.

8-)

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Di Mär 06, 2007 10:07 am

Ciall? Dè th' ann? :P
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Gràmar na Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast