Tha ceist agam

Grammatikfragen zum Gälischen - hier bist du richtig
mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Feb 05, 2007 9:23 am

Joa, ganz richtig, in Irisch-Gälisch steht da auch noch das "a" davor, auch wenn es nicht gesprochen wird. Und da man ja meistens sagen will "ich weiß es nicht", ist das eben "Chan eil (a) fhios agam", denn "fios" ist im Grunde weniger das generelle Wissen, sondern eine bestimmte Information, ein "Stück" Wissen.
Für das allgemeinere "ich habe keine Ahnung" hört man eher "Chan eil càil a dh' fhios agam" oder umgangssprachlich auch "Chan eil sgot agam", was aber eigentlich heißen würde "ich bin total sinnlos doof".
Also, egal ist das eher nicht ;)
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mo Feb 05, 2007 12:21 pm

Glè inntinneach a Mhona.

Kann man das auch zu jemandem sagen (natürlich nur, wenn er/ sie es verdient hat): Chan eil sgot agad. ???

Caitrìona

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mo Feb 05, 2007 12:53 pm

Ich denke schon ;)
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Mo Feb 05, 2007 3:52 pm

Hihi, das habe ich aber noch nicht gehört... das wäre ja schon unhöflich... :P dafür öfters das liebe Wort Amadan! ... und andere Nettigkeiten.

Sehr gute Information, Mona, danke, ich hatte mich mit dem Unterschied von chan eil fios agam zu chan eil fhios agam noch nicht beschäftigt... prima man lernt nie aus. Ich möchte aber behaupten dass das vielen Lernern nicht klar ist.


Zurück zu „Gràmar na Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast